boersengefluester.de-Webkonferenz mit Frequentis

Richtig gute Company. Das war der erste Eindruck von boersengefluester.de, als wir uns im Frühjahr 2019 in Frankfurt zum Hintergrundgespräch mit dem Vorstand von Frequentis trafen. Damals bereitete der Spezialist für Kommunikationslösungen, wie sie in der Luftfahrt oder dem Polizeibereich eingesetzt werden, gerade seinen Börsengang im General Standard vor. Seitdem verfolgen wir das in Wien […]

Frequentis: Ungewöhnliches erstes Halbjahr

Auf der Investorenkonferenz zur Vorlage des Halbjahresberichts am 17. August spielt Norbert Haslacher, CEO von Frequentis, seine Trümpfe mehr als dezent aus. Dabei hat der Spezialist für Kommunikationslösungen, wie sie in der Luftfahrt oder dem Polizeibereich eingesetzt werden, gerade richtig gute Zahlen vorgelegt und der Aktienkurs bewegt sich in unmittelbarer Sichtweite zum historischen Rekordhoch. Doch […]

Frequentis: Eine richtig gute Aktie

Normalerweise dreht sich auf boersengefluester.de alles um deutsche Aktien – vorzugsweise aus dem Spezialwertesegment. Ganz dogmatisch trennen wir das aber nicht ab. Eine Reihe von Werten aus unserer Datenbank haben ihren Firmensitz in Luxemburg, der Schweiz, den Niederlanden, Österreich oder mitunter sogar Großbritannien. Große Stücke halten wir seit jeher auf Unternehmen aus Österreich. Da sind […]

Frequentis AG: Operativ nur gering von Pandemie beeinträchtigt, Einmaleffekt belastet Finanzergebnis

Die Frequentis AG (ISIN ATFREQUENT09, General Standard, FQT GY) hat im ersten Halbjahr 2020 das Umsatzniveau nahezu stabil halten können (-0,1 Prozent) und bei EBITDA (EUR 6 Mio.; H1/19 EUR 2,4 Mio.), EBIT (EUR -1 Mio., H1/19: EUR -3,9 Mio.) sowie Auftragseingang (+28,8 Prozent) deutliche Verbesserungen gezeigt. Der Betrugsskandal um die Commerzialbank Mattersburg …

Frequentis AG: Kollateralschaden durch FMA-Bescheid gegen Commerzialbank Mattersburg sehr wahrscheinlich

Die Frequentis AG (ISIN ATFREQUENT09, General Standard, FQT GY) hat bei einer österreichischen Bank, der durch die österreichische Finanzmarktaufsichtsbehörde (FMA) die Fortführung des Geschäftsbetriebs untersagt wurde, erhebliche Einlagen von rd. EUR 31 Mio. Die Vorwürfe gegen die Commerzialbank Mattersburg im Burgenland (50 Mitarbeiter; Bilanzsumme EUR 800 Mio.) lauten auf Bilanzfälschung …

Frequentis: Starke Vorstellung

Die Teilnahme an Kapitalmarktpräsentationen von Frequentis war bislang immer gut investierte Zeit. Da macht auch die von der BankM organisierte virtuelle Roadshow am 15. Juni 2020 mit immerhin mehr als 20 Teilnehmern keine Ausnahme. Nun muss boersengefluester.de an dieser Stelle nicht noch einmal des komplette Geschäftsmodell des auf Kommunikationssysteme für die Überwachung der zivilen und […]

Frequentis: Einfach gut

Im Normalfall hat Frequentis ein kugelsicheres Geschäftsmodell. Kommunikationssysteme für die Überwachung der zivilen und militärischen Luftfahrt müssen schließlich immer funktionieren, auch wenn der Luftverkehr in Corona-Zeiten auf ein Minimum reduziert ist. Gleiches gilt für die Einsatzleitzentralen von Polizei, Feuerwehr oder andere Rettungsdienste aus dem Blaulichtbereich. Ebenfalls wichtig zu wissen: Die Kunden des Wiener Unternehmens mit […]

Frequentis: Immer mehr Anleger steigen ein

Mittlerweile ist das Frequentis-IPO von Mitte Mai 2019 auch aus Investorensicht ein Erfolg. Immerhin hat die Notiz des Anbieters von professionellen Funklösungen für Einsatzleitzentralen, insbesondere auf Flughäfen oder im Blaulichtbereich, den Ausgabekurs von 18 Euro nun deutlich hinter sich gelassen. On top gab es kürzlich noch eine Dividende von 10 Cent pro Anteilschein. Damit bestätigt […]

Frequentis: “Unsere Technik ist einzigartig”

Neuemissionen sind schwieriges Terrain für Anleger. Umso erfreuter war boersengefluester.de Ende April 2019 (HIER), dass endlich einmal wieder ein – für unseren Geschmack – richtig gutes Unternehmen den Schritt an die Börse wagte: Frequentis. Der in Wien ansässige Anbieter von Systemen zur Sprachsteuerung im Flugverkehr und anderen sicherheitsrelevanten Bereichen wie Polizei, Feuerwehr oder auch der […]

Frequentis AG: Mit

Die Frequentis AG (ISIN ATFREQUENT09, General Standard, FQT GY) ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich der "Control Center Solutions" mit Einsatzfeldern in den Bereichen Air Traffic Management, Public Safety und Public Transport. Die sicherheitskritischen Zielmärkte

Frequentis: “Wir denken in Zyklen von 10 bis 15 Jahren”

Und das mitten im heißen IPO-Trubel: Ausgedehnte 1,5 Stunden Zeit hat sich der Frequentis-Vorstandsvorsitzende Norbert Haslacher Zeit genommen, um boersengefluester.de das Geschäftsmodell des in Wien ansässigen Anbieters von Systemen zur Sprachsteuerung im Flugverkehr und anderen sicherheitsrelevanten Bereichen wie Polizei, Feuerwehr oder auch der Bahn in allen Details vorzustellen. Wären wir in unserem Leben einmal Fluglotsen […]

Der etwas andere Dividenden-Report 2020

Dass die Dividendensaison 2020 nicht ganz normal werden würde, zeichnete sich bereits Ende Februar ab. Damals überraschte das Immobilienunternehmen Alstria Office REIT mit der Ankündigung, zur nächsten Hauptversammlung (HV) eine um 1 Cent auf 0,53 Euro je Aktie erhöhte Dividende vorschlagen zu wollen. Die Besonderheit: Die Anteilseigner sollten selbst entscheiden, ob sie den 1 Cent […]

Referenzen

2021 20. Oktober 2021: In technischer Kooperation mit der BankM fand die erste von boersengefluester.de modererierte Webkonferenz statt. Zu Gast war ab 17 Uhr Nobert Haslacher, CEO von Frequentis. Das Unternehmen mit Sitz in Wien ist spezialisiert auf Kommunikationslösungen für den Flugverkehr oder auch Einsatzleitzentralen im Blaulichtbereich. Auf BGFL berichten wir seit jeher über das […]