Muehlhan: Doppelte Empfehlung

Bei dem langjährigen boersengefluester.de-Kooperationspartner TransparentShare ist die Muehlhan-Aktie just von „Beobachten“ auf „Kaufen“ gewechselt. Sprich: Der Titel hat genügend Punkte in einem an dem Konzept der früheren Fondsmanagerin Susan Levermann angelehnten Scoring-Modell gesammelt und besitzt darüber hinaus einen ausreichend großen Puffer zum 52-Wochen-Hoch. Normalerweise eine attraktive Kombination für den Einstieg. Anlass genug für uns, sich […]

Muehlhan: Massiver Umbau

Zu den Standardfragen bei Vorstandsgesprächen oder auf Kapitalmarktpräsentationen gehört stets die aktuellen Planung hinsichtlich möglicher Übernahmen. Eher selten stehen Verkäufe offen auf der Agenda – mal abgesehen von schnell drehenden Beteiligungsgesellschaften. Eine Ausnahme war zuletzt Muehlhan. Ende Januar 2021 hatte das Unternehmen den Verkauf des Öl- und Gasgeschäfts in der Nordsee angekündigt. Konkret geht es […]

Aktuell zu Ihren Aktien: Netfonds, Pierer Mobility, Muehlhan

  Von Entwarnung zu sprechen, wäre vielleicht zu viel gewesen. Dennoch war es zumindest eine beruhigende Botschaft von Netfonds-Vorstand Karsten Dümmler Mitte März, wonach die Geschäfte des Finanzdienstleisters auch im laufenden Jahr bislang weitgehend stabil laufen würden und es bislang keine Anzeichen dafür gibt, dass sich das für Netfonds so wichtige Großprojekt Careflex um die […]

Aktuell zu Ihren Aktien: Deutsche Konsum REIT, Muehlhan, Basler

Mit einem Funds from Operations (FFO) – der für Immobilienaktien wohl wichtigsten Kennzahl – von 25,8 Mio. Euro für das Geschäftsjahr 2018/19 (30. September) hat die Deutsche Konsum REIT (DKR) ihre eigene Prognose von 26 bis 29 Mio. Euro nur am unteren Ende knapp touchiert. Als Ursache nennt die auf Einzelhandelsimmobilien spezialisierte Gesellschaft „verzögerte Besitzübergänge […]

Aktuell zu Ihren Aktien: Wacker Neuson, Data Modul, Muehlhan

Bis knapp an den Buchwert heran ist mittlerweile der Aktienkurs von Wacker Neuson gefallen. Eine Entwicklung, die sich so nur schwer nachvollziehen lässt – trotz aller Konjunktursorgen. Jedenfalls bewegen sich die Halbjahreszahlen des Anbieters von Baumaschinen mindestens im Rahmen unserer Erwartungen. Bei einem Erlösanstieg von 15,2 Prozent auf 950,7 Mio. Euro kam das Ergebnis vor […]

Aktuell zu Ihren Aktien: Muehlhan, creditshelf, Voxeljet

Aktien mit einem knapp einstelligen Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) und einer Dividendenrendite von rund 3,5 Prozent, haben Seltenheitswert auf dem Kurszettel. Umso mehr lohnt ein Blick auf den Anteilschein von Muehlhan. Das überwiegend in den Bereichen Oberflächenschutz und Gerüstbau tätige Unternehmen hat 2018 mit Erlösen von 267,8 Mio. Euro und einem Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) […]

Aktuell zu Ihren Aktien: InnoTec TSS, Stemmer Imaging, Cliq Digital, Muehlhan, Centrotec Sustainable

Aus heiterem Himmel kam der Ergebnissprung des Bauspezialunternehmens InnoTecTSS nun wahrlich nicht. Immerhin hatte die Gesellschaft bereits vor etlichen Monaten darauf hingewiesen, dass der Verkauf der Tochter Calenberg Ingenieure den Gewinn um rund 12 Mio. Euro in die Höhe treiben dürfte – was per saldo auf einen Überschuss hinauslaufen sollte, der den 2016er-Wert von 9,51 […]

Muehlhan: Zweiter Versuch

Im ersten Anlauf war die Marke von 3 Euro noch eine Nummer zu groß. Doch nun steht die Notiz von Muehlhan kurz vor dem zweiten Versuch, die psychologisch wichtige Hürde zu knacken. Interessant ist die Konstellation auch deshalb, weil die Aktie des Spezialisten für Oberflächenschutz und Gerüstbau sich damit dem 3,10-Euro-Kursziel von Warburg Research annähert. […]

Aktuell zu Ihren Aktien: Muehlhan, EDAG Engineering Group, Voxeljet

Vielleicht gibt es aufregendere Geschäftsmodelle als Gerüstbau, Hebebühnen, Oberflächenschutz oder das Dämmen von Rohrleitungen. Doch bestimmt gibt es nicht so fürchterlich viele Small Caps, die ähnlich günstig bewertet sind wie Muehlhan. Und wer bislang aufgrund der mauen Charttechnik gezögert hat, bekommt nun ebenfalls Argumente: Immerhin hat sich die Notiz mit Elan über die Marke von […]

Muehlhan: Realistische Hausnummer

Knapp zwei Jahre nach dem mehrheitlichen Einstieg bei dem norwegischen Offshore-Dienstleister MSI – deren Kunden stammen überwiegend aus dem Öl- und Gasgeschäft –, hat Muehlhan erneut eine Akquisition getätigt und die niederländische Gerüstbaugesellschaft Degraform Bekistingen en Steigers übernommen. Der Jahresumsatz von Degraform soll sich im „mittleren einstelligen Millionenbereich“ bewegen. Angaben zur Profitabilität oder zum Kaufpreis […]

Aktuell zu Ihren Aktien: Muehlhan, InVision, Geratherm Medical, Ferratum, FinTech Group

Bei Muehlhan hatten die Anleger zuletzt weniger auf die Fundamentaldaten geachtet und sich stattdessen mehr über die Veränderungen im Aktionärskreis ihre Gedanken gemacht. Immerhin hatte der bereits seit 2001 engagierte Investor Syntegra Anfang Juli angekündigt, seinen 17,2 Prozent-Anteil an dem Anbieter von Korrosionsschutzlösungen bis Jahresende verkaufen zu wollen. Die Exit-Überlegungen von Syntegra sind freilich nicht […]

Aktuell zu Ihren Aktien: mwb fairtrade, FinTech Group, CropEnergies, Muehlhan, 2G Energy, mutares, Lang & Schwarz

An der jüngsten Kapitalerhöhung der XCOM hatte die mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank bereits nicht teilgenommen und so ihren Anteil von 12,40 auf rund 9,4 Prozent verwässern lassen. Nun folgt der eigentlich schon seit längerer Zeit erwartete komplette Ausstieg. So hat die Gesellschaft aus Gräfelfing ihr XCOM-Paket an den Mehrheitsaktionär FinTech Group veräußert – zu einem Preis […]

Aktuell zu Ihren Aktien: Muehlhan, co.don, SHS Viveon, United Labels, Eyemaxx Real Estate

Noch hält sich die Zuversicht der Anleger für die Muehlhan-Aktie in Grenzen. Aber immerhin: Nachdem der Small Cap 2015 um rund ein Drittel an Wert verloren hatte, stabilisiert sich der Kurs des Anbieters von Korrosionsschutzlösungen im laufenden Jahr zusehends. Untermauert wird diese Entwicklung durch die Zahlen zum Auftaktviertel 2016: Demnach kamen die Hamburger auf ein […]

Muehlhan: Erste Dividende seit fünf Jahren

Gut ein Drittel Wertverlust für 2015 sind kein gutes Aushängeschild für eine Aktie. Und so wundert es auch nicht, dass Stefan Müller-Arends, der Vorstandsvorsitzende von Muehlhan, dem Jahr 2015 das Prädikat „schwierig“ verleiht. Die Gesellschaft aus Hamburg kommt traditionell aus dem Bereich Oberflächenbeschichtungen für maritime Anwendungen – also insbesondere Korrosionsschutz für Schiffe. Doch das Geschäft […]

Aktuell zu Ihren Aktien: Daldrup, Kilian Kerner, B+S Banksysteme, SQS, Muehlhan

  Zu den Dynamikweltmeistern zählt der Aktienkurs von Daldrup & Söhne sicher nicht. Dafür hat der Spezialist für Tiefenbohrungen und Geothermie in der Vergangenheit einfach zu häufig enttäuscht. Dabei lag die Schuld längst nicht immer bei Daldrup, schließlich sind die Projekte in der Regel mit komplizierten Genehmigungsverfahren verbunden. Um vom klassischen Geschäft unabhängiger zu werden, […]

Muehlhan: Auf der Baustelle

Kein gutes Haar lässt Stefan Müller-Arends, seit 2011 Vorstandschef bei Muehlhan, an der Managementleistung seiner Vorgänger. Auf der Small Cap Conference in Frankfurt macht er unmissverständlich klar, wer jetzt einzig und allein das Sagen im Hause des Spezialisten für Oberflächenschutz in maritimen Umgebungen sowie Gerüst- und Stahlbau hat  – und woher der Wind weht. Ob […]

Aktuell zu Ihren Aktien: Muehlhan, R. Stahl, Alno

  Zwei Monate dauerte die Konsolidierungsphase bei der Muehlhan-Aktie. Nun geht es wieder aufwärts. Sollte das bisherige Jahreshoch bei 2,55 Euro signifikant nach oben durchbrochen werden, wäre der Weg zunächst einmal frei – zumindest aus charttechnischer Sicht. Aber auch unter fundamentalen Aspekten ist der Anteilschein des Spezialisten für Oberflächenschutz in maritimen Umgebungen sowie Gerüst- und […]

Aktuell zu Ihren Aktien: Schuler, United Labels, Vtion Wireless, Teles, W&W, IT Competence Group, Muehlhan

  Dynamisch Richtung Norden zieht es momentan die Notiz von United Labels. Der Comicwarespezialist setzte 2013 mit 33,2 Mio. Euro zwar um 23 Prozent weniger um als im Vorjahr. Mit einem Fehlbetrag von nur noch 0,8 Mio. Euro näherten sich die Münsteraner aber deutlich der Gewinnschwelle. 2012 musste United Labels noch einen Verlust von 18,7 […]

Aktuell zu Ihren Aktien: Init, Muehlhan, Helma Eigenheimbau und Easy Software

  Normalerweise ist der Telematikspezialist Init (Innovation in Traffic Systems) ein Garant für Zuverlässigkeit. Doch diesmal hatte es sich bereits im Jahresverlauf abgezeichnet, dass die Karlsruher Probleme bekommen würden, ihre Ziele zu erreichen. Die sahen zuletzt bei Erlösen von 105 Mio. Euro ein Betriebsergebnis von 18 Mio. Euro vor. Tatsächlich kam Init 2013 auf Umsätze […]

Aktuell zu Ihren Aktien: Matica, Muehlhan, Sto, Secunet und aap Implantate im Kurz-Check

  Zur Achterbahnfahrt startete der Aktienkurs von Matica Technologies nach Vorlage des groben Zahlenüberblicks für die ersten neun Monate 2013. Die bis Anfang September noch als Digital Identification Solutions (DISO) firmierende Gesellschaft musste im dritten Quartal 2013 ein Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von minus 0,132 Mio. Euro hinnehmen. Per Ende September steht nun […]

Aktuell zu Ihren Aktien: Surteco, Edel

Nicht nur wegen der flotteren Optik: Einen durchweg guten Eindruck macht auf boersengefluester.de der Geschäftsbericht 2020 von Surteco. So liegt das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) mit 46,15 Mio. Euro nochmals über der zuletzt kommunizierten Vorschau. Deutlich über unseren Erwartungen (HIER) bewegt sich auch der zur Hauptversammlung am 23. Juni 2021 angekündigte Dividendenvorschlag von […]

Archiv April 2017 – Kursbewegende Meldungen in kompakter Form

25. April, 2017 Die zu erwartende nächste Finanzierungsrunde des Biotechunternehmens Wilex nimmt Konturen an: Demnach planen die Münchner, etwas mehr als zwei Millionen neue Aktien zu einem Kurs von jeweils 2,45 Euro – also knapp unterhalb der aktuellen Notiz – zu platzieren. Die Bezugsfrist läuft vom 26. April bis zum 10. Mai 2017. Altaktionäre erhalten […]

Archiv Mai 2016 – Kursbewegende Meldungen in kompakter Form

31. Mai, 2016 Wenige Wochen nachdem IFA Hotel & Touristik die Anleger noch mit einer vergleichsweise verhaltenen Prognose für 2016 und einer Nullrunde bei der Dividende für das abgelaufene Jahr vergrätzte, schlägt der Betreiber von Ferienhotels und Gesundheitseinrichtungen plötzlich wieder zuversichtlichere Töne an. So kam IFA Hotel im Auftaktquartal 2016 bei einem Umsatzplus von fast […]