H24
HOME24 INH
Anteil der Short-Position: 9,48%
SANT
S+T
Anteil der Short-Position: 7,43%
NDX1
Nordex
Anteil der Short-Position: 6,98%
MOR
MorphoSys
Anteil der Short-Position: 5,69%
FNTN
FREENET
Anteil der Short-Position: 4,65%
ADJ
ADLER GR. NPV
Anteil der Short-Position: 4,07%
SDF
K+S
Anteil der Short-Position: 4,04%
SAE
SHOP APOTHEKE EUR...
Anteil der Short-Position: 2,91%
LPK
LPKF Laser & Electr.
Anteil der Short-Position: 2,90%
VAR1
Varta
Anteil der Short-Position: 2,61%
PSM
PROSIEBENSAT.1
Anteil der Short-Position: 2,15%
CT4
FOX E-MOBILITY IN...
Anteil der Short-Position: 2,00%
ZAL
ZALANDO
Anteil der Short-Position: 1,63%
SOW
Software AG
Anteil der Short-Position: 1,32%
DHER
DELIVERY HERO
Anteil der Short-Position: 1,27%
TMV
TEAMVIEWER INH
Anteil der Short-Position: 1,01%
AM3D
SLM SOLUTIONS GRP
Anteil der Short-Position: 0,91%
HFG
HELLOFRESH INH
Anteil der Short-Position: 0,86%
LHA
Lufthansa
Anteil der Short-Position: 0,77%
DEZ
Deutz
Anteil der Short-Position: 0,72%
FSNT
FASHIONETTE
Anteil der Short-Position: 0,60%
FME
Fresenius Med. Care
Anteil der Short-Position: 0,56%
VNA
VONOVIA
Anteil der Short-Position: 0,43%

FinTech Group: Partner Rocket Internet legt Zinsgold auf

Die Ende Juli besiegelte Kooperation zwischen dem SDAX-Unternehmen Rocket Internet und der FinTech Group trägt erste Früchte – und zwar in der neu aufgelegten Festgeldplattform Zinsgold. „Festgeld so wie es sein sollte“, wirbt die von Rocket Internet lancierte Seite und bietet laufzeitabhängige Zinssätze von 0,90 Prozent (1 Jahr) bis 1,35 Prozent (5 Jahre) bei einer Absicherung der Einlagen bis zu einer Höhe von 100.000 Euro pro Kunde und Bank. Die Registrierung soll online innerhalb von weniger als zehn Minuten möglich sein. Die Mindestanlagesumme beträgt 5.000 Euro, die Obergrenze liegt bei 100.000 Euro. Angelegt werden die Einlagen bei der zur FinTech Group gehörenden biw bank. „Durch Zinsgold haben wir ein Produkt mitentwickelt, das eine digitale Plattform mit hoher Sicherheit für Anleger vereint“, sagt Frank Niehage, CEO der FinTech Group. Zufrieden ist auch Zinsgold-Gründer Frank Biedka: „Die moderne Bank-Technologie unseres Partners FinTech Group AG hat es uns ermöglicht, das Geschäftsmodell in kurzer Zeit von der Idee bis zum fertigen Produkt umzusetzen.“

Neuland sind derartige Zinsbroker freilich nicht. Angebote wie Zinspilot, Weltsparen oder Savedo mischen bereits seit einiger Zeit den Sektor auf. Mit der Zinspilot-Muttergesellschaft Deposit Solutions verbindet FinTech Group über die mittelbar zum Firmengeflecht gehörende FinLab AG und die direkt zur FinTech Group gehörende Flatex sogar eine eher enge Verbindung. Schwer abzuschätzen also, welche Marktanteile Zinsgold in den kommenden Quartalen erreichen kann. Eins muss man den Marketingstrategen freilich lassen: Mit den Reizwörtern „Zins“ und „Gold“ hat das Produkt zumindest schon mal einen markanten Namen. Losgelöst davon gibt die FinTech Group derzeit Vollgas: Erst kürzlich meldeten die Frankfurter eine Intensivierung ihrer Kooperation mit Morgan Stanley mit Bereich der Hebelprodukte. Demnach sind die Amerikaner nun „bevorzugter Partner“ des Discountbrokers flatex. Dem Vernehmen nach entfallen auf die Morgan Stanley-Produkte bereits mehr als zehn Prozent des Handels auf der Flatex-Plattform.

Am 21. November 2016 wird FinTech Group-CEO auf dem Eigenkapitalforum in Frankfurt präsentieren. An diesem Tag finden auch die Vorträge etlicher weiterer FinTech-Vertreter wie MyBucks, Ferratum, Hypoport und FinLab statt. Boersengefluester.de ist schon jetzt gespannt, wie die Resonanz der Investoren auf die Präsentationen – und die vielen Einzelgespräche – sein wird. Immerhin hatte sich die Stimmung in den vergangenen Monaten etlichen Unternehmen gegenüber spürbar eingetrübt.

 

flatexDEGIRO  Kurs: 20,720 €

 

Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2015 2016 2017 2018 2019 2020 2021e
Umsatzerlöse1 75,19 95,02 107,01 125,10 131,95 261,49 420,00
EBITDA1,2 19,74 30,62 32,07 42,37 37,58 98,43 122,00
EBITDA-Marge3 26,25 32,22 29,97 33,87 28,48 37,64 29,05
EBIT1,4 17,24 25,47 26,48 30,62 24,75 73,79 87,00
EBIT-Marge5 22,93 26,80 24,75 24,48 18,76 28,22 20,71
Jahresüberschuss1 -2,16 12,32 16,80 17,47 14,91 49,92 65,00
Netto-Marge6 -2,87 12,97 15,70 13,96 11,30 19,09 15,48
Cashflow1,7 -58,71 -143,96 0,11 250,07 -157,25 141,45 162,00
Ergebnis je Aktie8 -0,02 0,11 0,15 0,16 0,14 0,45 0,59
Dividende8 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2020 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de
Wirtschaftsprüfer: BDO

 

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
flatexDEGIRO
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
FTG111 20,720 Kaufen 2.274,74
KGV 2022e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
27,26 34,33 0,74 94,18
KBV KCV KUV EV/EBITDA
4,80 16,08 8,70 23,11
Dividende '20 in € Dividende '21e in € Div.-Rendite '21e
in %
Hauptversammlung
0,00 0,00 0,00 29.06.2021
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
20.04.2021 31.08.2021 04.11.2021 08.04.2021
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
6,77% -8,22% 30,52% 53,20%
    

 

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Rocket Internet
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
A12UKK 28,660 Halten 3.888,89
KGV 2022e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
17,37 13,53 1,28 53,47
KBV KCV KUV EV/EBITDA
1,01 - 36,04 -198,42
Dividende '20 in € Dividende '21e in € Div.-Rendite '21e
in %
Hauptversammlung
0,00 0,00 0,00 25.06.2021
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
28.05.2020 18.09.2020 24.11.2020 12.05.2021
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
-0,67% 6,31% 33,68% 45,26%
    

 

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
FinLab
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
121806 22,900 Kaufen 122,55
KGV 2022e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
19,08 9,15 2,07 12,58
KBV KCV KUV EV/EBITDA
0,73 54,13 79,48 38,62
Dividende '20 in € Dividende '21e in € Div.-Rendite '21e
in %
Hauptversammlung
0,00 0,00 0,00 10.06.2021
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
30.09.2021 30.04.2022
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
0,92% -1,17% 8,02% 18,65%
    

 

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
0,000 0,00
KGV 2022e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
0,00 0,00 0,00 0,00
KBV KCV KUV EV/EBITDA
0,00 0,00 0,00 0,00
Dividende '20 in € Dividende '21e in € Div.-Rendite '21e
in %
Hauptversammlung
0,00 0,00 0,00
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
0,00% 0,00% 0,00% 0,00%
    

 

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Multitude
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
A1W9NS 4,105 89,18
KGV 2022e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
15,20 19,99 0,78 8,33
KBV KCV KUV EV/EBITDA
0,51 0,64 0,39 2,45
Dividende '20 in € Dividende '21e in € Div.-Rendite '21e
in %
Hauptversammlung
0,00 0,00 0,00 20.04.2021
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
12.05.2021 19.08.2021 18.11.2021 24.03.2021
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
-12,80% -18,67% -17,07% -11,34%
    

 

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Hypoport
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
549336 528,000 Halten 3.428,50
KGV 2022e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
70,87 29,29 2,27 194,55
KBV KCV KUV EV/EBITDA
13,89 73,64 8,84 56,16
Dividende '20 in € Dividende '21e in € Div.-Rendite '21e
in %
Hauptversammlung
0,00 0,00 0,00 21.05.2021
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
09.05.2022 08.08.2022 11.11.2021 28.03.2022
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
-1,16% 6,05% 2,52% 11,39%
    

 

Foto: splitshire



Über Gereon Kruse

Gereon Kruse
Gereon Kruse ist Gründer des in Frankfurt ansässigen Finanzportals boersengefluester.de und seit vielen Jahren ein profunder Kenner von Kapitalmarktthemen und Experte für Datenjournalismus. Sein Spezialgebiet sind deutsche Aktien – insbesondere Nebenwerte. Investmentprofis aus dem Small- und Midcap-Bereich stufen die Qualität der Berichterstattung von boersengefluester.de laut der IR.on-Medienstudie 2020/21 mit der Bestnote 1,67 ein. Im Gesamtranking der Onlinemedien liegt die Seite mit Abstand auf Platz 1. Beim finanzblog award der comdirect bank hat boersengefluester.de den Publikumspreis und zusätzlich noch den 3. Platz in der Jurywertung gewonnen. Zuvor war Gereon Kruse 19 Jahre beim Anlegermagazin BÖRSE ONLINE tätig – von 2000 bis Anfang 2013 in der Funktion des stellvertretenden Chefredakteurs.