DGAP-News: UMS United Medical Systems International AG: UMS AG nach dem ersten Halbjahr voll im Rahmen der Erwartungen


 
DGAP-News: UMS United Medical Systems International AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis UMS United Medical Systems International AG: UMS AG nach dem ersten Halbjahr voll im Rahmen der Erwartungen 13.08.2013 / 10:58 --------------------------------------------------------------------- UMS AG nach dem ersten Halbjahr 2013 voll im Rahmen der Erwartungen Hamburg, 13. August 2013 - Die UMS United Medical Systems International AG (UMS/ ISIN DE0005493654) hat die Zahlen für das erste Halbjahr 2013 vorgelegt. Dabei konnte die Gesellschaft nach zunächst verhaltenem Start an das Wachstum der vergangenen Jahre anknüpfen und hat zudem viele Maßnahmen in Kraft gesetzt, welche die Grundlagen für eine erfolgreiche zweite Jahreshälfte legen. Entsprechend bestätigt die UMS ihre Prognose einer weiteren Steigerung von Umsatz und Ergebnis für das Gesamtjahr 2013: Auf Basis stabiler Wechselkurse geht die Gesellschaft von einem Anstieg des Gewinns je Aktie auf 60 bis 65 Cent (2012: 57 Cent) bei einem Konzernumsatz in Höhe von 43 bis 45 Mio. Euro (2012: 41,9 Mio. Euro) aus. Vor diesem Hintergrund plant die UMS Ihre aktionärsfreundliche Dividendenpolitik beizubehalten. Im ersten Halbjahr 2013 betrug der Konzernumsatz nach IFRS 20,0 Mio. Euro nach 21,6 Mio. Euro im entsprechenden Vorjahreszeitraum, dessen Umsatzausweis jedoch von einem positiven Wechselkurseffekt begünstigt gewesen war. Der Konzernüberschuss betrug 5,0 Mio. Euro nach 5,5 Mio. Euro im Vorjahr. Das Ergebnis je UMS-Aktie (EPS) für das erste Halbjahr 2013 errechnete sich mit 24 Cent nach 31 Cent im entsprechenden Vorjahreszeitraum. 'Insbesondere im zweiten Quartal 2013 konnten wir einige größere Projekte weiter vorantreiben, wovon wir im zweiten Halbjahr profitieren werden', erklärt Jorgen Madsen, Vorstandsvorsitzender (CEO) der UMS AG. 'Vor diesem Hintergrund sind wir sehr zuversichtlich für die zweite Jahreshälfte und bestätigen unsere Prognose für das Gesamtjahr.' Der vollständige Bericht für das erste Halbjahr 2013 ist in deutscher und englischer Sprache auf der Homepage der UMS AG unter ww.umsag.com abrufbar. Das Unternehmen in Kürze Die UMS International AG bietet innovative medizinische Versorgungskonzepte im Wachstumssegment Hightech-Medizin. UMS hat weltweit den transmobilen Einsatz von MedTech-Systemen pioniert und vermarktet umfassende Full-Service-Leistungen für Kliniken und Fachärzte. Die zukunftsweisenden Konzepte beinhalten den kompletten Service für den Kunden, vom Systemmanagement bis hin zum Einsatz qualifizierter Applikationsspezialisten. Die UMS-Gruppe beschäftigt weltweit rund 220 Mitarbeiter und betreut über 650 Kunden. Kontakt Astrid Soltau, Tel: (040) 50 01 77-00, Fax: (040) 50 01 77-77, E-Mail: [email protected] Ende der Corporate News --------------------------------------------------------------------- 13.08.2013 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de --------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: UMS United Medical Systems International AG Borsteler Chaussee 53 22453 Hamburg Deutschland Telefon: +49 (0)40 - 500 177 - 00 Fax: +49 (0)40 - 500 177 - 77 E-Mail: [email protected] Internet: www.umsag.com ISIN: DE0005493654 WKN: 549365 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service --------------------------------------------------------------------- 225547 13.08.2013


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2016 2017 2018 2019 2020 2021 2022e
Umsatzerlöse1 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
EBITDA1,2 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
EBITDA-Marge3 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
EBIT1,4 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
EBIT-Marge5 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Jahresüberschuss1 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Netto-Marge6 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Cashflow1,7 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Ergebnis je Aktie8 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Dividende8 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer:

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
0,000 0,00
KGV 2023e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
0,00 0,00 0,00 0,00
KBV KCV KUV EV/EBITDA
0,00 0,00 0,00 0,00
Dividende '22 in € Dividende '23e in € Div.-Rendite '23e
in %
Hauptversammlung
0,00 0,00 0,00
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
0,00% 0,00% 0,00% 0,00%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu UMS United Medical Systems International AG  ISIN: DE0005493654 können Sie bei EQS abrufen


in Auflösung , 549365