29.08.2013 hotel.de AG  DE0006910938

DGAP-News: hotel.de AG: hotel.de gibt Kennzahlen des ersten Halbjahrs 2013 bekannt


 
hotel.de AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis 29.08.2013 12:18 Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- PRESSEINFORMATION hotel.de gibt Kennzahlen des ersten Halbjahrs 2013 bekannt - Umsatzanstieg auf 22,82 Mio. Euro (H1 2012: 21,80 Mio. Euro) - Weitere Stabilisierung des Buchungsvolumens - Ausblick: Weiterhin leichte Umsatz- und EBIT-Verbesserung erwartet Nürnberg, 29. August 2013 - Die hotel.de AG hat im ersten Halbjahr 2013 den Umsatz leicht von 21,80 Mio. Euro auf 22,82 Mio. Euro gesteigert. Wie schon im ersten Quartal spiegelt das relativ geringe Wachstum insbesondere die verhaltene Entwicklung des provisionsfähigen Nettoabreisevolumens im ersten Halbjahr wider. Der Auslandsumsatz verringerte sich um 5,8 % von 8,84 Mio. Euro auf 8,32 Mio. Euro. Dies ist auch darauf zurückzuführen, dass anteilsmäßig zunehmende Buchungen von HRS-Vertragshotels (sogenannte Content-Swap-Hotels), unabhängig vom Hotelstandort, generell als Inlandsumsatz gebucht werden. Der Auslandsanteil im ersten Halbjahr 2013 belief sich damit auf 36,5 % (Vorjahr: 40,5 %). Nach dem saisonbedingt schwachen ersten Quartal konnte der Umsatz im zweiten Quartal 2013 zwar um 7,3 % auf 13,29 Mio. Euro (Q2 2012: 12,39 Mio. Euro) gesteigert werden, zeigte sich damit aber immer noch relativ verhalten. Der Auslandsumsatz ging dabei um 1,7 % auf 5,02 Mio. Euro (Q2 2012: 5,11 Mio. Euro) zurück. Der Inlandsumsatz nahm um 13,6 % auf 8,27 Mio. Euro (Q2 2012: 7,28 Mio. Euro) zu. Dabei erwirtschaftete die hotel.de AG im zweiten Quartal 2012 ein EBIT in Höhe von 1,32 Mio. Euro (Vorjahr: 0,13 Mio. Euro) und ein Periodenergebnis vor Ergebnisabführung in Höhe von 1,41 Mio. Euro (Vorjahr: 0,24 Mio. Euro). Leichte Verbesserung der Ertragslage Auch im ersten Halbjahr 2013 setzte die hotel.de AG ihre Investitionen in den Ausbau und die Internationalisierung des Geschäftsmodells unvermindert fort. Dabei wurden insgesamt 2,44 Mio. Euro (Vorjahr: 2,16 Mio. Euro) in die internationale Expansion, den Hoteleinkauf sowie die Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen investiert. Neben der Investitionstätigkeit bewegten sich im ersten Halbjahr 2013 auch die Marketingaufwendungen mit 8,13 Mio. Euro (Vorjahr: 7,63 Mio. Euro) weiterhin auf hohem Niveau. Durch Synergieeffekte aus der Zusammenarbeit mit HRS konnten jedoch in anderen Bereichen auch deutliche Kosteneinsparungen erzielt werden. Vor diesem Hintergrund verbesserte sich das EBIT, trotz des sehr schwachen ersten Quartals, im ersten Halbjahr 2013 insgesamt von -0,82 Mio. Euro auf -0,71 Mio. Euro. Das Periodenergebnis vor Ergebnisabführung lag mit -0,58 Mio. Euro leicht unter dem Vorjahreswert von -0,57 Mio. Euro. Ausblick Nachdem sich die Buchungslage im zweiten Quartal 2013 stabilisiert hat, geht der Vorstand auch für die kommenden Quartale von einer Fortsetzung der positiven Umsatzentwicklung aus. Für das Gesamtjahr 2013 rechnet der Vorstand daher weiterhin mit einem leichten Umsatzwachstum sowie einer EBIT-Verbesserung gegenüber dem Vorjahr. Dr. Heinz Raufer, Vorstandsvorsitzender der hotel.de AG: 'Bei den Buchungszahlen haben wir im ersten Halbjahr bereits eine kleine Trendwende gesehen, die uns auch positiv auf die weitere Umsatzentwicklung blicken lässt. Durch die Zusammenarbeit mit HRS konnten wir nicht nur Synergien auf der Kostenseite realisieren, sondern vor allem unser Hotel-Angebot ausbauen und damit unsere Position als attraktive Buchungsplattform für Hotel- und Buchungskunden gleichermaßen stärken.' Der vollständige Halbjahresbericht steht auf www.hotel.de im Bereich Investor Relations zum Download zur Verfügung. Über die hotel.de AG Die hotel.de AG betreibt unter den Adressen www.hotel.de und www.hotel.info einen weltweiten Hotel- Reservierungsservice für Unternehmen und Privatkunden. Die Websites bieten in 38 Sprachen über 250.000 Hotels aller Kategorien zur unkomplizierten, schnellen und preisoptimierten Buchung an. Mehr als 5 Millionen Privat- und Geschäftskunden aus allen Ländern der Erde vertrauen dem Service zur Buchung ihres Hotels. Sie können dabei auf über 2 Mio. persönliche Hotelbewertungen zurückgreifen. Namhafte Unternehmen wie BASF, SAP AG, Texas Instruments, Ernst & Young AG und viele mehr nutzen die Firmenanwendung von hotel.de zur Buchung ihrer Geschäftsreisehotels. Die hotel.de AG hat ihren Stammsitz in Nürnberg, eine Niederlassung in Hamm (Westfalen) sowie Vertriebsbüros in Großbritannien (London), Frankreich (Paris), Spanien (Barcelona), Italien (Rom), China (Shanghai) und Brasilien (São Paulo). Das Unternehmen wurde 2001 gegründet, ging 2006 an die Börse und ist seit Oktober 2011 Teil der HRS GROUP, zu der auch HRS und Tiscover gehören. --------------------------------------------------------------- Pressekontakt: hotel.de AG Hugo-Junkers-Str. 15-17 90411 Nürnberg Tel: 0911-59832-0 Fax: 0911-59832-11 E-Mail: [email protected] www.hotel.de STOCKHEIM MEDIA GmbH communication & consulting Michael Knecht Tel: 089-200 315 73 Fax: 089-813 030 23 E-Mail: [email protected] www.stockheim-media.com 29.08.2013 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de --------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: hotel.de AG Hugo-Junkers-Str. 15-17 90411 Nürnberg Deutschland Telefon: +49 (0)911 59832 2600 Fax: +49 (0)911 5983 211 E-Mail: [email protected] Internet: www.hotel.de ISIN: DE0006910938 WKN: 691093 Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart; Frankfurt in Open Market (Entry Standard) Ende der Mitteilung DGAP News-Service ---------------------------------------------------------------------------


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2016 2017 2018 2019 2020 2021 2022e
Umsatzerlöse1 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
EBITDA1,2 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
EBITDA-Marge3 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
EBIT1,4 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
EBIT-Marge5 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Jahresüberschuss1 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Netto-Marge6 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Cashflow1,7 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Ergebnis je Aktie8 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Dividende8 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer:

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
0,000 0,00
KGV 2023e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
0,00 0,00 0,00 0,00
KBV KCV KUV EV/EBITDA
0,00 0,00 0,00 0,00
Dividende '20 in € Dividende '21e in € Div.-Rendite '21e
in %
Hauptversammlung
0,00 0,00 0,00
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
0,00% 0,00% 0,00% 0,00%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu hotel.de AG  ISIN: DE0006910938 können Sie bei DGAP abrufen


Touristik , 691093