DGAP-News: Schnittstelle zum zentralen Derivate-Melderegister REGIS-TR: Noch mehr Kunden setzen auf die automatisierte Lösung von B+S Banksysteme


 
DGAP-News: B+S Banksysteme Aktiengesellschaft (vormals DataDesign AG) / Schlagwort(e): Sonstiges Schnittstelle zum zentralen Derivate-Melderegister REGIS-TR: Noch mehr Kunden setzen auf die automatisierte Lösung von B+S Banksysteme 19.06.2013 / 16:14 --------------------------------------------------------------------- B+S Banksysteme kann im Rahmen seiner partnerschaftlichen Zusammen-arbeit mit REGIS-TR, dem Europäische Zentralregister für außerbörslich gehandelte Derivateprodukte, bei der Umsetzung der anstehenden EU- Verordnung zu OTC-Derivaten, zentralen Kontrahenten und Transaktionsregistern weitere Erfolge melden. Neben den aktuell erfolgreich laufenden Projekten bei Bestandskunden entschieden sich nun neben einer weiteren großen Privatbank auch ein Industrieunternehmen für die innovative Lösung von B+S Banksysteme. Weitere Interessenten prüfen diese Lösung sehr intensiv. B+S Banksysteme positioniert sich mit der Umsetzung der EMIR-Anforderungen wiederholt als proaktiver Lösungsanbieter für seine Kunden und Partner. Mit dem aktuellen Entwicklungstand der Schnittstelle zum zentralen Melderegister REGIS-TR erhält der Nutzer zahlreiche Neuerungen und Erweiterungen. Die Schwerpunkte liegen im Bereich der Mehrmandantenfähigkeit, der flexiblen Einsatzmöglichkeiten im eigenen Rechenzentrum oder als ASP-Modell, der Verfügbarkeit verschiedener Übertragungsmöglichkeiten als auch dem unternehmensneutralen Einsatz dieser Funktionalität. So wurde beispielsweise die Übertragung der meldepflichtigen Geschäfte via SOAP-API als kostengünstige Alternative zum SWIFTNet FileAct realisiert. Neben B+S-basierten geschäftsführenden Systemen können beliebige Systeme angebunden werden. Der Nutzer ist in der Lage über die eingesetzte Lösung sogenannte Konzernverbünde abzubilden und die Meldepflicht im Rahmen eines Services für seine angeschlossenen Gesellschaften, Partner oder auch Firmenkunden durchzuführen. Wilhelm Berger, Vorstand der B+S Banksysteme AG: 'Mit der aktuellen Version der Schnittstelle zum zentralen Melderegister REGIS-TR bieten wir unseren Kunden und Partnern eine Lösung an, die vollumfänglich auf die Anforderungen des Meldepflichtigen angepasst werden kann und mit maximaler Flexibilität für den Nutzer ihren Einsatz findet. Diese Lösung befreit das für unsere Kunden so wichtige Tagesgeschäft von der Belastung, die durch die Erfüllung der regulatorischer Anforderungen entstünde.' Gerne steht Ihnen B+S Banksysteme für Fragen und Terminabstimmungen zur Verfügung. Wir freuen uns über Ihre Anfrage. Ihr Ansprechpartner: Torsten Küpper Sales Manager B+S Banksysteme Deutschland GmbH Elsenheimerstraße 45 D 80687 München Tel.: +49 (0)89 / 74119-333 Fax: +49 (0)89 / 74119-599 Mobil: +49 (0)160 / 906 220 27 Mail: [email protected] Internet: www.bs-ag.com Ende der Corporate News --------------------------------------------------------------------- 19.06.2013 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de --------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: B+S Banksysteme Aktiengesellschaft (vormals DataDesign AG) Elsenheimerstr. 45 80687 München Deutschland Telefon: +49 (0)89 74119-0 Fax: +49 (0)89 74119-599 E-Mail: [email protected] Internet: www.bs-ag.com ISIN: DE0001262152 WKN: 126215 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service --------------------------------------------------------------------- 217243 19.06.2013


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023
Umsatzerlöse1 9,83 9,05 9,85 10,44 11,08 11,23 11,50
EBITDA1,2 2,56 0,74 1,40 1,76 2,04 1,49 1,75
EBITDA-Marge3 26,04 8,18 14,21 16,86 18,41 13,27
EBIT1,4 1,71 -0,20 -0,21 0,21 0,41 0,24 0,50
EBIT-Marge5 17,40 -2,21 -2,13 2,01 3,70 2,14 4,35
Jahresüberschuss1 1,07 -0,33 -0,27 0,23 0,03 0,44 0,35
Netto-Marge6 10,89 -3,65 -2,74 2,20 0,27 3,92 3,04
Cashflow1,7 3,94 -0,52 2,09 0,73 1,48 0,28 0,00
Ergebnis je Aktie8 0,17 -0,05 -0,05 0,04 0,01 0,07 0,05
Dividende8 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2022 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: KPMG

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
B+S Banksysteme
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
126215 1,750 Halten 10,87
KGV 2025e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
14,58 24,20 0,60 25,74
KBV KCV KUV EV/EBITDA
0,83 38,67 0,97 7,13
Dividende '22 in € Dividende '23 in € Div.-Rendite '23
in %
Hauptversammlung
0,00 0,00 0,00 18.01.2024
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
15.11.2023 15.02.2024 15.05.2024 30.09.2024
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
3,73% 6,32% 16,67% -3,85%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu B+S Banksysteme Aktiengesellschaft (vormals DataDesign AG)  ISIN: DE0001262152 können Sie bei EQS abrufen


FinTech , 126215 , DTD2 , XETR:DTD2