29.06.2018 freenet AG  DE000A0Z2ZZ5

DGAP-News: freenet AG übernimmt knapp 10 Prozent an der CECONOMY AG


 
DGAP-News: freenet AG / Schlagwort(e): Beteiligung/Unternehmensbeteiligung freenet AG übernimmt knapp 10 Prozent an der CECONOMY AG 29.06.2018 / 18:13 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- Büdelsdorf, 29. Juni 2018 - Die freenet AG und die CECONOMY AG haben heute eine Vereinbarung über die Übernahme von rund 32,6 Millionen Aktien, die von der CECONOMY AG im Rahmen einer 10 prozentigen Kapitalerhöhung unter Ausschluss des Bezugsrechts ausgegeben werden, zu einem Preis von insgesamt rund 277 Millionen Euro oder 8,50 Euro pro Stückaktie, abgeschlossen. freenet wird nach der Durchführung der Kapitalerhöhung ca. 9,1 Prozent der Stammaktien der CECONOMY AG halten. Der Vollzug der Transaktion steht unter Vorbehalt marktüblicher Bedingungen. Seit über 25 Jahren arbeitet die freenet Tochter mobilcom-debitel mit MediaMarktSaturn, einer Mehrheitsbeteiligung der CECONOMY AG in der Vermarktung von Mobilfunkangeboten zusammen. Diese Kooperation ist für freenet strategisch sehr wichtig. Der aktuell laufende Kooperationsvertrag wurde im Oktober 2017 bis zum Jahr 2022 verlängert und beinhaltet neben der bestehenden Zusammenarbeit im stationären Vertrieb auch die Vermarktung von Mobilfunkverträgen im Online- und Omnichannel-Vertrieb. In mehr als 400 Märkten sowie im Internet werden exklusiv Mobilfunkverträge in den Netzen von Vodafone und Telekom vermarktet. freenet und MediaMarktSaturn hatten bereits zuvor vereinbart ihre strategische Kooperation zu verlängern und unter anderem auf die Bereiche TV-Access, Digital Lifestlye Services, Hardware und CRM zu erweitern. "Über unsere Vertriebskooperation verbindet uns eine langjährige vertrauensvolle und überaus erfolgreiche Zusammenarbeit mit MediaMarktSaturn", sagt Christoph Vilanek, Vorstandsvorsitzender der freenet AG. "Auch perspektivisch versprechen wir uns dadurch wichtige Impulse - sowohl für unser Mobilfunkgeschäft als auch für das TV- und Digital-Lifestyle-Business." "Wir freuen uns, einen so renommierten Spieler unserer Branche, der uns auch bei der weiteren Umsetzung unserer strategischen Agenda begleiten wird, als neuen Aktionär bei uns an Bord begrüßen zu dürfen. Auch unsere drei anderen Großaktionäre Haniel, die Meridian Stiftung und Beisheim sowie unser Aufsichtsrat heißen den neuen Investor herzlich willkommen", sagt Pieter Haas, CEO von CECONOMY. "Wir haben die Gelegenheit genutzt, in einem Schritt mit knapp 10 Prozent zu einem angemessenen Preis einzusteigen. Insgesamt möchte ich betonen, dass die Investition ein klares Bekenntnis zu der Partnerschaft mit MediaMarktSaturn ist, von der beide Seiten profitieren werden", ergänzt Christoph Vilanek. ********************************** Investor Relations Kontakt: freenet Aktiengesellschaft Investor Relations Deelbögenkamp 4c 22297 Hamburg Tel.: 040 / 513 06 778 Fax: 040 / 513 06 970 E-Mail: [email protected] www.freenet-group.de --------------------------------------------------------------------------- 29.06.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de --------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: freenet AG Hollerstraße 126 24782 Büdelsdorf Deutschland Telefon: +49 (0)40 51306-778 Fax: +49 (0)40 51306-970 E-Mail: [email protected] Internet: www.freenet-group.de ISIN: DE000A0Z2ZZ5, DE000A1KQXU0 WKN: A0Z2ZZ , A1KQXU Indizes: TecDAX Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange Ende der Mitteilung DGAP News-Service --------------------------------------------------------------------------- 700305 29.06.2018


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2015 2016 2017 2018 2019 2020 2021e
Umsatzerlöse1 3.117,89 3.362,41 3.507,26 2.897,47 2.932,54 2.576,23 2.580,00
EBITDA1,2 370,18 438,82 541,20 441,18 426,80 425,88 443,00
EBITDA-Marge3 11,87 13,05 15,43 15,23 14,55 16,53 17,17
EBIT1,4 298,78 298,82 260,83 311,99 269,95 262,98 274,00
EBIT-Marge5 9,58 8,89 7,44 10,77 9,21 10,21 10,62
Jahresüberschuss1 221,46 216,42 275,57 212,16 184,73 561,01 216,00
Netto-Marge6 7,10 6,44 7,86 7,32 6,30 21,78 8,37
Cashflow1,7 314,94 389,65 385,36 369,48 364,23 357,06 0,00
Ergebnis je Aktie8 1,73 1,78 2,24 1,74 1,49 4,44 1,69
Dividende8 1,55 1,60 1,65 1,65 0,04 1,65 1,50
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2020 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: PricewaterhouseCoopers

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Freenet
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
A0Z2ZZ 22,770 Halten 2.915,95
KGV 2022e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
12,11 12,20 0,98 11,76
KBV KCV KUV EV/EBITDA
1,81 8,17 1,13 7,85
Dividende '20 in € Dividende '21e in € Div.-Rendite '21e
in %
Hauptversammlung
1,65 1,50 6,59 18.06.2021
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
05.05.2022 12.08.2021 04.11.2021 25.03.2022
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
0,97% 7,14% 32,42% 33,20%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu freenet AG  ISIN: DE000A0Z2ZZ5 können Sie bei DGAP abrufen

Telekom , A0Z2ZZ , FNTN , XETR:FNTN