06.08.2021 AUTO1 Group SE  DE000A2LQ884

AUTO1 Group SE: AUTO1 meldet Rekordquartal - Quartalsumsatz übersteigt erstmals 1 Mrd. Euro, Autohero-Verkäufe steigen stark


 


DGAP-Media / 06.08.2021 / 07:30

Pressemitteilung

AUTO1 meldet Rekordquartal - Quartalsumsatz übersteigt erstmals 1 Mrd. Euro, Autohero-Verkäufe steigen stark

  • AUTO1 Group steigert Umsatz in Q2 2021 um 164% im Vorjahresvergleich auf 1.065 Mio. Euro, Bruttoergebnis auf 99 Mio. Euro, stärkstes Quartal in der Unternehmensgeschichte
  • Auslieferungen im Autohero-Segment steigen siebenfach auf 8.415 in Q2 2021
  • Weiterhin hohe Investitionen in Autohero und eigene Aufbereitungskapazitäten
  • AUTO1 Group erhöht Umsatzprognose für das Gesamtjahr auf 4,0-4,4 Mrd. Euro und 38.000-43.000 verkaufte Fahrzeuge von Autohero

Berlin, 06. August 2021 - Die AUTO1 Group, Europas führende Plattform für den Online-Kauf und -Verkauf von Gebrauchtwagen, hat heute ihre Ergebnisse für das zweite Quartal 2021 bekanntgegeben. Die Ergebnisse bestätigen den anhaltenden Erfolg des digitalen Geschäftsmodells, das durch starke Plattformeffekte gestützt wird. Als klarer Marktführer für den digitalen Gebrauchtwagenhandel hat die AUTO1 Group ihre Wachstumsdynamik im zweiten Quartal 2021 weiter beschleunigt und erzielte das beste Bruttoergebnis der Unternehmensgeschichte.

Der Umsatz der AUTO1 Group wuchs im Vergleich zum Vorquartal um 18% auf 1.065 Mio. Euro (Q1 2021: 900 Mio. Euro) und stieg gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 164% (Q2 2020: 404 Mio. Euro), getrieben von weiteren Lockerungen nach den COVID-19-bedingten Lockdowns in vielen Märkten. Gestützt durch das rasante Wachstum seiner Verbrauchermarke Autohero und das weiter zulegende B2B-Geschäft verzeichnete die AUTO1 Group im zweiten Quartal den höchsten Bruttogewinn in der Unternehmensgeschichte, mit einem Plus von 15% gegenüber dem Vorquartal auf 99 Mio. Euro (Q1: 86 Mio. Euro) und einer Steigerung von 266% gegenüber dem Vorjahresquartal (Q2: 27 Mio. Euro).

Christian Bertermann, CEO und Mitgründer der AUTO1 Group: "2021 war bisher ein aufregendes Jahr für uns, angefangen mit unserem äußerst erfolgreichen Börsengang im Februar. Nach einem starken ersten Quartal haben wir im zweiten Quartal nun einen weiteren Meilenstein erreicht: Wir haben zum ersten Mal die Schwelle von einer Milliarde Euro Quartalsumsatz überschritten und gleichzeitig den höchsten Bruttogewinn in der Geschichte von AUTO1 erreicht. Wir sind sehr stolz auf diesen Erfolg, der sowohl das enorme Potenzial als auch die Stärke des AUTO1-Geschäftsmodells unterstreicht. Unser Autohero-Geschäft wächst weiterhin deutlich schneller als erwartet, und wir werden auch in Zukunft stark in Autohero investieren, während wir weiterhin daran arbeiten, die beste Plattform zu bauen, um Autos online zu kaufen und zu verkaufen."

Mit Autohero hat die AUTO1 Group den besten und größten vollständig digitalen Online-Gebrauchtwagenhändler in Europa geschaffen. Aufgrund der starken Beschaffungskapazitäten und erheblicher Investitionen in den Aufbau von eigenen Aufbereitungskapazitäten für Gebrauchtwagen konnte Autohero die Zahl der verkauften Autos im zweiten Quartal um das Siebenfache steigern. Die Zahl der über Autohero verkauften Fahrzeuge stieg auf 8.415 von 1.174 im Vorjahresquartal, ein Plus von 8% gegenüber dem ersten Quartal 2021 (7.815 Fahrzeuge).

Das Wachstum von Autohero wird durch das Verbraucherankaufgeschäft der AUTO1 Group unterstützt, das mit mehr als 10.500 gekauften Fahrzeugen pro Woche der größte Käufer von Gebrauchtwagen in Europa ist.[1] Die AUTO1 Group hat zudem ihre Investitionen in die Gebrauchtwagenaufbereitung hochgefahren und rechnet nun damit, dass sie bis Ende 2021 über Kapazitäten für die Aufarbeitung von bis zu 50.000 Fahrzeugen pro Jahr in ihren eigenen Anlagen verfügen wird. Diese Zahl soll im nächsten Jahr auf 200.000 Einheiten steigen, mit eigenen Standorten in Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien und Polen.

Gleichzeitig hat Autohero seine einzigartige Glastruck-Flotte weiter ausgebaut und kann nun fast ein Viertel der verkauften Autos mit den eigenen Glaslieferwagen an die Haustür der Kunden liefern. Das bietet ein einzigartiges Kundenerlebnis und trägt gleichzeitig dazu bei, die Bekanntheit der Marke Autohero weiter zu erhöhen. Diese soll zusätzlich durch den Autohero-Sponsoringvertrag mit dem Berliner Fußballverein Hertha BSC und die jüngste Partnerschaft mit dem französischen Fußballverein Paris St. Germain ausgebaut werden.

Auch das Händlergeschäft der AUTO1 Group, Europas größte Großhandelsplattform für Gebrauchtwagen, verzeichnete starkes Wachstum. Dank seiner hochwertigen Sell-from-Home-Lösung konnte AUTO1 die Zahl der verkauften C2B-Einheiten um 10% auf 116.367 im zweiten Quartal von 106.140 Einheiten im ersten Quartal erhöhen. Dadurch konnte der C2B-Umsatz im zweiten Quartal um 19% auf 799 Mio. Euro gesteigert werden (672 Mio. Euro in Q1 2021). Angesichts der kontinuierlich wachsenden Anzahl aktiver Remarketing-Händler auf 2.195 im zweiten Quartal (Q2 2020: 912) hat sich die Zahl der Remarketing-Einheiten mit 17.933 im zweiten Quartal von 7.892 im Vorjahresquartal mehr als verdoppelt.

Bedingt durch die Umsetzung wichtiger strategischer Ziele wie den Aufbau der Marke Autohero und das Wachstum der Autohero-Auslieferungen erzielte AUTO1 im zweiten Quartal eine bereinigte EBITDA-Marge[2] von (2,1)% gegenüber (2,5)% im Vorjahr.

Die AUTO1 Group hat ihre Jahresprognose für das Geschäftsjahr 2021 aktualisiert und ihre Umsatzprognose für das Gesamtjahr auf 4,0-4,4 Mrd. Euro erhöht. Das Unternehmen erwartet nun einen Bruttogewinn von 380-410 Mio. Euro, welcher dem oberen Ende der bisherigen Spanne entspricht. Die AUTO1 Group plant zwischen 554.000-580.000 Fahrzeuge im Merchant- und 38.000-43.000 im Autohero-Segment zu verkaufen. Insgesamt sollen also 592.000-623.000 Fahrzeuge (GJ 20: 457.431 Fahrzeuge) verkauft werden. Vor dem Hintergrund anhaltender starker Investitionen in den Markenauftritt und das operative Geschäft von Autohero erwartet die AUTO1 Group für das Jahr eine bereinigte EBITDA-Marge zwischen (2,5%) und (3%).

Markus Boser, CFO der AUTO1 Group: "Wir haben ein wirklich herausragendes zweites Quartal abgeschlossen, das die Stärke unserer einzigartigen Plattform widerspiegelt. Wir haben unseren Investoren versprochen, dass wir uns auf unsere wichtigsten Ziele für 2021 konzentrieren werden, indem wir Autohero ausbauen und uns auf den Aufbau der Marke konzentrieren - und genau das setzen wir um. Ermutigt durch die großartigen Ergebnisse des ersten Halbjahres 2021 konzentrieren wir uns weiterhin darauf, in unsere Marken zu investieren und unsere Ziele zu erreichen, während wir die jetzt schon führende Gebrauchtwagenplattform in Europa weiter ausbauen."

AUTO1 Group - Kennzahlen 
Eine detaillierte Übersicht der Kennzahlen finden Sie hier.

Über AUTO1 Group
Die im Jahr 2012 gegründete AUTO1 Group ist ein Multi-Brand Technologieunternehmen, das die besten Lösungen für den Onlinekauf und -verkauf von Gebrauchtwagen entwickelt. Ihre europäischen Konsumentenmarken wie wirkaufendeinauto.de bieten Kunden einen schnellen und einfachen Weg, Autos zu verkaufen. Ihre Händlermarke AUTO1 betreibt Europas größte Handelsplattform für den professionellen Autohandel. Mit ihrer Retail-Marke Autohero nutzt die AUTO1 Group ihre Technologie, Netzwerk und operative Erfahrung, um ein überlegenes Kundenerlebnis für den Onlinekauf von Gebrauchtwagen zu entwickeln. Die AUTO1 Group ist in über 30 Ländern tätig und erzielte 2020 einen Umsatz von 2,83 Mrd. Euro. Nach dem erfolgreichen Börsengang im Februar 2021 werden die Aktien des Konzerns im regulierten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse unter dem Handelssymbol AG1 und der ISIN DE000A2LQ884 gehandelt.

Für mehr Informationen besuchen Sie www.auto1-group.com

Kontakt für Investoren und Analysten
Philip Reicherstorfer
Director Corporate Finance
Telefon: +49 (0)30 - 2016 38 213
Email: [email protected]

Kontakt für Medien
Knut Engelmann
Kekst CNC
Telefon: +49 174 234 2808
Email: [email protected]
 

AUTO1 Group SE | Bergmannstrasse 72 | 10961 Berlin | Deutschland

Diese Veröffentlichung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die auf Grundlage der derzeitigen Ansichten und Annahmen des Managements der AUTO1 Gruppe nach bestem Wissen erstellt wurden. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass Umsatz, Profitabilität, Zielerreichung und Ergebnisse der AUTO1 Gruppe wesentlich von den ausdrücklich oder implizit in dieser Veröffentlichung genannten oder beschriebenen abweichen werden. Daher sollten Personen, in deren Besitz diese Veröffentlichung gelangt, nicht auf solche zukunftsgerichteten Aussagen vertrauen. Die AUTO1 Gruppe übernimmt keine Haftung oder Gewähr für zukunftsgerichtete Aussagen und wird sie nicht an künftige Ergebnisse und Entwicklungen anpassen.

[1] Mehr als 10.500 über WKDA-Marken gekaufte Autos in den Wochen 22-25 (Juni)
[2] Das bereinigte EBITDA ist definiert als EBITDA, bereinigt um (i) anteilsbasierte Vergütungen, (ii)
Änderung der Bemessungsgrundlage für die Mehrwertsteuer, (iii) Korrektur der Verbindlichkeiten und (iv)
sonstige nicht betriebliche Aufwendungen



Ende der Pressemitteilung


Emittent/Herausgeber: AUTO1 Group SE
Schlagwort(e): Finanzen

06.08.2021 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: AUTO1 Group SE
Bergmannstraße 72
10961 Berlin
Deutschland
Internet: https://www.auto1-group.com/de/
ISIN: DE000A2LQ884
WKN: A2LQ88
Indizes: MDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Tradegate Exchange
EQS News ID: 1224486

 
Ende der Mitteilung DGAP-Media

1224486  06.08.2021 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1224486&application_name=news&site_id=boersengefluester_html


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2015 2016 2017 2018 2019 2020 2021e
Umsatzerlöse1 0,00 1.466,61 2.177,35 2.852,36 3.475,96 2.829,65 4.200,00
EBITDA1,2 0,00 -78,08 -47,54 -104,00 -92,81 -34,85 -120,00
EBITDA-Marge3 0,00 -5,32 -2,18 -3,65 -2,67 -1,23 -2,86
EBIT1,4 0,00 -89,83 -60,72 -121,95 -113,43 -64,61 -155,00
EBIT-Marge5 0,00 -6,13 -2,79 -4,28 -3,26 -2,28 -3,69
Jahresüberschuss1 0,00 -95,25 -65,67 -125,65 -121,26 -143,64 -297,00
Netto-Marge6 0,00 -6,49 -3,02 -4,41 -3,49 -5,08 -7,07
Cashflow1,7 0,00 -117,99 -138,04 -138,37 -138,40 45,49 0,00
Ergebnis je Aktie8 0,00 -0,47 -0,41 -0,68 -0,59 -0,84 -1,90
Dividende8 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2020 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: KPMG

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Auto1 Group
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
A2LQ88 25,600 Verkaufen 5.449,45
KGV 2022e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
0,00 22,00 0,00 -56,89
KBV KCV KUV EV/EBITDA
5,58 119,78 1,93 -137,67
Dividende '20 in € Dividende '21e in € Div.-Rendite '21e
in %
Hauptversammlung
0,00 0,00 0,00 09.06.2022
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
11.05.2022 03.08.2022 17.11.2021 23.03.2022
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
-18,59% -34,46% 0,00% 0,00%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu AUTO1 Group SE  ISIN: DE000A2LQ884 können Sie bei DGAP abrufen

Internet-Services , A2LQ88 , AG1 , XETR:AG1