15.12.2021 DATRON AG  DE000A0V9LA7

DGAP-News: DATRON AG: Geplanter Generationswechsel im Vorstand findet zum Jahresende 2021 statt


 

DGAP-News: DATRON AG / Schlagwort(e): Personalie
DATRON AG: Geplanter Generationswechsel im Vorstand findet zum Jahresende 2021 statt

15.12.2021 / 14:45
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


DATRON AG: Geplanter Generationswechsel im Vorstand findet zum Jahresende 2021 statt

- Langjähriger CEO Dr. Arne Brüsch legt Amt zum 31.12.2021 plangemäß nieder

- Aufsichtsrat bestellt bisherigen Vorstand Finanzen und Markt Michael Daniel zum Vorstandsvorsitzenden ab 01.01.2022
 

Mühltal, 15. Dezember 2021 - Die DATRON AG (WKN A0V9LA), Anbieter von innovativen CNC-Fräsmaschinen, Dentalfräsmaschinen sowie Dosiermaschinen mit Sitz in Mühltal bei Darmstadt, gibt bekannt, dass der aktuelle Vorstandsvorsitzende (CEO) der Gesellschaft, Dr. Arne Brüsch - wie geplant und bereits in der Ad-hoc-Mitteilung vom 16. September 2021 veröffentlicht - mit Wirkung zum Jahresende 2021 sein Vorstandsamt niedergelegt hat.

Der Vorsitzende des Aufsichtsrates der DATRON AG, Dr. Thomas Milde, bedankt sich an dieser Stelle bei Dr. Arne Brüsch ausdrücklich für die langjährige, vertrauensvolle und sehr erfolgreiche Zusammenarbeit: "Die DATRON AG ist Herrn Dr. Brüsch zu großem Dank verpflichtet. Mit seinem visionären Führungsstil und seiner nachhaltigen Unternehmensstrategie hat er die Gesellschaft in den vergangenen zwei Jahrzehnten zu einem international anerkannten, vorbildlichen Maschinenbauer entwickelt. Die Marke DATRON spricht in der Industrie als Anbieter und als Arbeitgeber für sich. Seine persönliche Integrität als Führungskraft an oberster Spitze kann kommenden Generationen als Vorbild dienen. Der gesamte Aufsichtsrat der DATRON AG wünscht Herrn Dr. Brüsch alles Gute für seine private und persönliche Zukunft."

Der Aufsichtsrat der DATRON AG hat - wie geplant und bereits früher veröffentlicht - Herrn Michael Daniel (49), bislang Vorstand Finanzen und Markt der DATRON AG, mit Wirkung zum 1. Januar 2022 zum Vorstandsvorsitzenden ernannt. Damit vollzieht das Unternehmen den angekündigten Generationswechsel im Vorstand wie geplant zum 01.01.2022.

Der zukünftige CEO der DATRON AG, Michael Daniel, Jahrgang 1972, wurde bereits 2013 zum Vorstand der DATRON AG berufen. Als Mitglied des Vorstandes der DATRON AG verantwortet er die Bereiche Finanzen, Investor Relations und seit Juli 2020 auch Vertrieb und Marketing.

Michael Daniel wertete die Berufung zum Vorstandsvorsitzenden der DATRON AG als Signal des Vertrauens in seine fachliche und persönliche Eignung zur Bewältigung der bevorstehenden Aufgabenstellungen: "Ich danke dem Aufsichtsrat der DATRON AG für das in mich und den Vorstand Technik, Dr. Robert Rost (41), gesetzte Vertrauen. Wir haben bereits Erfahrung in der gemeinsamen Führung der Geschäfte sammeln können. Ich sehe uns als schlagkräftiges Team. Auch wenn Dr. Arne Brüsch als Mehrheitsaktionär aus dem Vorstandsgremium ausscheidet, bleiben wir ein mehrheitlich in Familienhand befindliches, börsennotiertes und mittelständisches Unternehmen. Diese Haltung wird unsere weitere Führung weiterhin prägen. Darauf sind und bleiben wir stolz."
 

Über DATRON:

Die DATRON AG entwickelt, produziert und vertreibt innovative High-Speed Fräsmaschinen für die Bearbeitung von zukunftsorientierten Werkstoffen wie Aluminium und Verbundmaterialien, Dentalfräsmaschinen für die effiziente Bearbeitung aller gängigen Zahnersatzmaterialien in Dentallaboren, High-Speed Fräswerkzeuge sowie Hochleistungs‐Dosiermaschinen für industrielle Dicht‐ und Klebanwendungen.

Durch neueste Technologien, abgesichert durch zahlreiche Patente, und die Einbindung in ein umfangreiches Dienstleistungspaket, bietet DATRON einzigartige Lösungen für Kunden in aller Welt an.

DATRON Maschinen zeichnen sich durch eine hohe Qualität und Wirtschaftlichkeit bei sehr niedrigem Energieverbrauch aus und werden unter anderem in der Elektrotechnik, der Metall-, Kunststoff‐ und Automobilindustrie, der Luftfahrt sowie in der Dentaltechnik eingesetzt. Unsere derzeit aktiven rund 2.000 Maschinenkunden aus dem In‐ und Ausland arbeiten mit etwa 5.000 DATRON Maschinensystemen.

DATRON bewegt sich auf einem profitablen Wachstumskurs, unterbrochen durch die Corona-Pandemie in 2020. Im Geschäftsjahr 2020 wurde mit 26 Handels- und Servicepartnern weltweit ein Umsatz von rund EUR 42,1 Mio. und ein EBIT von EUR 2,1 Mio. erzielt. Derzeit beschäftigt DATRON rund 280 Mitarbeiter.

DATRON wurde in den letzten Jahren vielfach ausgezeichnet: Das Unternehmen trägt seit 2020 das Siegel als TOP JOB 2020 Arbeitgeber wie auch diverse red dot industrial design awards für das Maschinendesign (zuletzt DATRON MXCube 2019) und einen red dot communication award für die (r)evolutionäre Steuerungssoftware DATRON next.

Weitere Informationen finden sich unter www.datron.de.

Kontakt:
DATRON AG
[email protected]
In den Gänsäckern 5
64367 Mühltal



15.12.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: DATRON AG
In den Gänsäckern 5
64367 Mühltal
Deutschland
Telefon: 06151 1419 0
Fax: 06151 1419 29
E-Mail: [email protected]
Internet: www.datron.de
ISIN: DE000A0V9LA7
WKN: A0V9LA
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1258316

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1258316  15.12.2021 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1258316&application_name=news&site_id=boersengefluester_html


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2016 2017 2018 2019 2020 2021 2022e
Umsatzerlöse1 45,68 50,19 55,72 53,79 42,13 54,16 58,00
EBITDA1,2 3,72 6,04 6,05 5,18 3,34 6,68 7,10
EBITDA-Marge3 8,14 12,03 10,86 9,63 7,93 12,33 12,24
EBIT1,4 2,93 5,22 5,13 3,90 2,15 5,45 5,80
EBIT-Marge5 6,41 10,40 9,21 7,25 5,10 10,06 10,00
Jahresüberschuss1 2,07 3,97 3,48 2,79 1,48 3,86 4,00
Netto-Marge6 4,53 7,91 6,25 5,19 3,51 7,13 6,90
Cashflow1,7 0,74 2,39 5,03 1,42 6,17 2,95 4,60
Ergebnis je Aktie8 0,52 0,99 0,87 0,69 0,37 0,96 1,03
Dividende8 0,15 0,20 0,20 0,10 0,05 0,20 0,20
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2021 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: RWM

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Datron
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
A0V9LA 11,000 Kaufen 44,00
KGV 2023e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
9,82 16,87 0,58 16,15
KBV KCV KUV EV/EBITDA
1,28 14,92 0,81 4,54
Dividende '20 in € Dividende '21e in € Div.-Rendite '21e
in %
Hauptversammlung
0,05 0,20 1,82 24.06.2022
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
05.05.2022 26.08.2021 04.11.2021 04.05.2022
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
-5,28% -7,44% -8,33% 2,80%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu DATRON AG  ISIN: DE000A0V9LA7 können Sie bei DGAP abrufen


Spezialmaschinenbau , A0V9LA , DAR , XETR:DAR