02.02.2022 CLIQ Digital AG  DE000A0HHJR3

Original-Research: CLIQ Digital AG (von Montega AG): Kaufen


 

Original-Research: CLIQ Digital AG - von Montega AG

Einstufung von Montega AG zu CLIQ Digital AG

Unternehmen: CLIQ Digital AG
ISIN: DE000A0HHJR3

Anlass der Studie: Update
Empfehlung: Kaufen
seit: 02.02.2022
Kursziel: 64,00
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: -
Analyst: Henrik Markmann

Starke vorläufige Zahlen und vielversprechender Ausblick für 2022

CLIQ hat gestern sowohl starke vorläufige Finanzkennzahlen für 2021 als auch einen deutlich über den Markterwartungen liegenden Ausblick für 2022 veröffentlicht.

Wachstum im Jahresschlussquartal i.H.v. 55,0% yoy: Nach ersten Hochrechnungen erzielte CLIQ in Q4/21 Erlöse von etwa 47,0 Mio. Euro (+55,0% yoy), die über unserer Prognose liegen (MONe: 42,1 Mio. Euro). Regional betrachtet fiel das Wachstum in Europa mit +67,0% yoy am stärksten aus. Wir führen dies auf eine erfolgreiche Kundenakquise zurück, die CLIQ u.E. durch die zuletzt getätigten Investitionen in neuen Content (u.a. Kids-Content, Games) sowie den erfolgreichen Verlauf der Umstellung des Medieneinkaufs erreichte. Auf Gesamtjahressicht erzielte das Unternehmen ein Umsatzniveau von rund 150,0 Mio. Euro (+40,2% yoy; MONe: 145,2 Mio. Euro; Konsens: 143,1 Mio. Euro).

EBITDA-Marge mit 18% erwartungsgemäß stark: Auf Ergebnisebene steigerte CLIQ das EBITDA in Q4/21 um 62% deutlich überproportional auf ca. 8,0 Mio. Euro (MONe: 7,3 Mio. Euro). Die EBITDA-Marge betrug im Jahresschlussquartal somit rund 18,0%. Mit Blick auf das Gesamtjahr wies CLIQ ein EBITDA von rund 27,0 Mio. Euro aus (+71,0% yoy; MONe: 26,3 Mio. Euro; Konsens: 26,4 Mio. Euro), was einer starken EBITDA-Marge von ebenfalls 18,0% entspricht (Vj.: 14,9%). Grund für die erfreuliche Entwicklung der Profitabilität dürften u.a. unterproportional gestiegene Personalkosten sein. Sichtbar wird die Ergebnisverbesserung auch im Free Cashflow, der im FY 2021 auf 18,0 Mio. Euro stieg (Vj.: 14,1 Mio. Euro; MONe: 15,4 Mio. Euro; Konsens: 14,1 Mio. Euro; FCF-Rendite: 9,6%).

Guidance 2022 spürbar über den Markterwartungen: Für das laufende Geschäftsjahr avisiert das Management ein Umsatzniveau von „mehr als 210 Mio. Euro“, was einer erneuten (organischen) Steigerung von rund 40,0% yoy entspricht. Damit liegt der Ausblick deutlich über den bisherigen Erwartungen von uns (MONe bisher: 185,3 Mio. Euro) und dem Konsens (175,3 Mio. Euro). Auf Ergebnisebene rechnet CLIQ mit einem EBITDA von „mehr als 33,0 Mio. Euro“ (implizite EBITDA-Marge: 15,7%).

Das niedrigere Profitabilitätsniveau in 2022 überrascht uns nicht (EBITDA-Marge 2022e: 16,1%), liegt aber deutlich unter den Markterwartungen (Konsens: 18,0%). Hintergrund des geringeren Margenziels dürften etwas höhere Kosten für neuen Content, steigende Marketingausgaben sowie zusätzliche Aufwendungen für den Markteintritt (LATAM, APAC) sein. Da die operative Entwicklung sowie der Guidance-Track-Record von CLIQ zuletzt sehr gut waren, positionieren wir uns trotz der nach wie vor geringen Transparenz im Reporting auf Umsatzebene auf Höhe der Guidance. Unsere Margenerwartung lassen wir unverändert und rechnen daher mit einem EBITDA von 33,8 Mio. Euro.

Fazit: CLIQ hat erfreuliche Q4-Zahlen veröffentlicht und das Jahr 2021 damit über unseren Erwartungen abgeschlossen. Das aktuelle Bewertungsniveau erachten wir vor dem Hintergrund des starken Wachstums mit einem KGV 2022e von 6,8x für sehr attraktiv. Unser Kursziel erhöhen wir nach Anhebung unserer Prognosen sowie Fortschreibung des DCF-Modells auf 64,00 Euro (zuvor: 56,00 Euro). Wir bestätigen die Kaufempfehlung.

+++ Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte. Bitte lesen Sie unseren RISIKOHINWEIS / HAFTUNGSAUSSCHLUSS unter http://www.montega.de +++

Über Montega:

Die Montega AG ist eines der führenden bankenunabhängigen Researchhäuser mit klarem Fokus auf den deutschen Mittelstand. Das Coverage-Universum umfasst Titel aus dem MDAX, TecDAX, SDAX sowie ausgewählte Nebenwerte und wird durch erfolgreiches Stock-Picking stetig erweitert. Montega versteht sich als ausgelagerter Researchanbieter für institutionelle Investoren und fokussiert sich auf die Erstellung von Research-Publikationen sowie die Veranstaltung von Roadshows, Fieldtrips und Konferenzen. Zu den Kunden zählen langfristig orientierte Value-Investoren, Vermögensverwalter und Family Offices primär aus Deutschland, der Schweiz und Luxemburg. Die Analysten von Montega zeichnen sich dabei durch exzellente Kontakte zum Top-Management, profunde Marktkenntnisse und langjährige Erfahrung in der Analyse von deutschen Small- und MidCap-Unternehmen aus.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/23325.pdf

Kontakt für Rückfragen
Montega AG - Equity Research
Tel.: +49 (0)40 41111 37-80
Web: www.montega.de
E-Mail: [email protected]

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.



Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2016 2017 2018 2019 2020 2021 2022e
Umsatzerlöse1 65,30 70,53 58,21 63,14 106,95 149,98 212,00
EBITDA1,2 26,13 26,15 3,86 5,75 15,95 27,19 34,00
EBITDA-Marge3 40,02 37,08 6,63 9,11 14,91 18,13 16,04
EBIT1,4 4,48 5,17 2,98 4,77 15,21 26,28 31,40
EBIT-Marge5 6,86 7,33 5,12 7,56 14,22 17,52 14,81
Jahresüberschuss1 2,75 3,37 2,99 3,89 10,43 18,23 18,90
Netto-Marge6 4,21 4,78 5,14 6,16 9,75 12,16 8,92
Cashflow1,7 25,62 25,23 3,85 3,84 17,64 20,77 22,00
Ergebnis je Aktie8 0,43 0,52 0,34 0,35 1,16 2,71 2,90
Dividende8 0,00 0,00 0,00 0,28 0,46 1,10 1,20
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2021 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: Mazars

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
CLIQ Digital
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
A0HHJR 31,300 Kaufen 203,72
KGV 2023e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
13,04 10,89 1,21 34,55
KBV KCV KUV EV/EBITDA
3,50 9,81 1,36 7,41
Dividende '20 in € Dividende '21e in € Div.-Rendite '21e
in %
Hauptversammlung
0,46 1,10 3,51 14.04.2022
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
03.05.2022 02.08.2022 03.11.2022 01.03.2022
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
22,10% 27,95% 26,72% 25,70%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu CLIQ Digital AG  ISIN: DE000A0HHJR3 können Sie bei DGAP abrufen


E-Commerce , A0HHJR , CLIQ , XETR:CLIQ