19.12.2016 AGRARIUS AG  DE000A2BPL90

DGAP-News: AGRARIUS AG: Wandelanleihe vollständig platziert - Übernahme sichert weitere Kapazitäten


 
DGAP-News: AGRARIUS AG / Schlagwort(e): Sonstiges AGRARIUS AG: Wandelanleihe vollständig platziert - Übernahme sichert weitere Kapazitäten 19.12.2016 / 09:12 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- AGRARIUS AG: Wandelanleihe vollständig platziert - Übernahme sichert weitere Kapazitäten - Erfolgreiche Platzierung der Wandelanleihe im Volumen von 425 TEUR - Hohe Beteiligung der Organe der Gesellschaft und weiterer Führungskräfte - Erweiterung der Gewerbefläche und der Lagerkapazität durch die Übernahme eines rumänischen Landwirtschaftsbetriebs - Ideale Ergänzung durch eine Hofstelle in direkter Nachbarschaft der Konzerntochter TOMTIM TOMNATIC SRL Bad Homburg, 19. Dezember 2016 - Die im Entry Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notierte AGRARIUS AG (ISIN DE000A2BPL90) hat die am 2. Dezember 2016 beschlossene Wandelanleihe (ISIN DE000A2DAED4) unter Ausschluss des gesetzlichen Bezugsrechts der Aktionäre im Rahmen einer Privatplatzierung vollständig platzieren können. Die Anleihe hat somit ein Gesamtvolumen von 425.000,00 EUR, ihre Laufzeit beträgt bis zu 5 Jahre bei einem Zinskupon von 2,5 % p.a.. Die Anleihe ist wandelbar in insgesamt bis zu 85.000 Stückaktien mit einem anteiligen Betrag am Grundkapital von je Stück 1,00 EUR. Dies entspricht maximal 9,99 % des derzeitigen Grundkapitals der Gesellschaft von 851.000,00 EUR. Im Zuge der Kapitalmaßnahme haben Organe der Gesellschaft und weitere Führungskräfte Anleihen im Gesamtvolumen von 250.000 EUR gezeichnet und bezogen. Das auf die professionelle Flächenbewirtschaftung in Rumänien spezialisierte Landwirtschaftsunternehmen aus Bad Homburg wird die Mittel aus der Wandelanleihe zur Finanzierung des operativen Geschäfts sowie zur Rückführung von Verbindlichkeiten einsetzen. Neben einer Senkung der Zinsbelastung ermöglicht die verbesserte Liquiditätssituation der Gesellschaft zugleich, Kostenvorteile auf der Einkaufsseite zu realisieren. Im Rahmen ihrer Kapazitätserweiterung übernimmt die AGRARIUS- Tochtergesellschaft TOMTIM TOMNATIC S.R.L. das rumänische Landwirtschaftsunternehmen B.D.K.W. Agrar S.R.L.. Durch die 100-prozentige Übernahme der Gesellschaft, deren Hofstelle sich in direkter Nachbarschaft zu den Liegenschaften von TOMTIM TOMNATIC S.R.L. und der Tochtergesellschaft JANTOM S.R.L. befindet, erweitert die AGRARIUS-Gruppe ihre Gewerbeflächen um rund 18.000 qm sowie die Lagerkapazität um weitere 4.000 Tonnen. Insbesondere grenzen die Flächen der Hofstellen unmittelbar aneinander und bilden nun eine zusammenhängende Gesamtgewerbefläche von über 60.000 qm. Zudem sichert sich TOMTIM TOMNATIC mit dieser Akquisition Pachtverträge über rund 270 Hektar, welche die AGRARIUS-Tochter bisher im Rahmen eines Bewirtschaftungsvertrages bewirtschaftet hat. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Der Besitzübertrag wird mit der bereits beantragten Eintragung ins Handelsregister erfolgen. "Nach der erfolgreichen Ernte 2016, die uns eine Anhebung unserer Umsatz- und Ergebnisprognose ermöglichte, sind die vollständige Platzierung der Wandelanleihe sowie der Akquisition von B.D.K.W. Agrar zwei weitere wichtige Weichenstellungen für eine erfolgreiche Zukunft der AGRARIUS AG. Besonders hervorheben möchte ich dabei die hohe Beteiligung der Organe der Gesellschaft sowie weiterer Führungskräfte an der Kapitalmaßnahme, dies ist ein bedeutender Vertrauensbeweis. Mit dem Erwerb von B.D.K.W. Agrar sind wir für die Zukunft bestens gerüstet und haben ausreichend Gewerbefläche für die aktuellen und zukünftigen Tätigkeiten an diesem Standort", kommentiert Ottmar Lotz, Vorstand der AGRARIUS AG.
Kontakt                               Über die AGRARIUS AG

Ottmar Lotz                           Kerngeschäft der AGRARIUS AG ist die
Vorstand                              professionelle Bewirtschaftung von
AGRARIUS AG                           Agrarflächen. Der regionale Fokus
                                      liegt dabei auf Rumänien, das mit
Louisenstraße 125                     9,4 Mio. Hektar Ackerland zu den
61348 Bad Homburg                     größten Agrarstaaten der
                                      Europäischen Union gehört. Aktuell
Tel.: +49 (0)6172 9439770             bewirtschaftet die AGRARIUS Gruppe
Fax: +49 (0)6172 9439779              mehr als 5.000 Hektar Ackerland in
E-Mail: [email protected]              West-Rumänien (Banat). Das AGRARIUS
                                      Management besteht aus
                                      Agrarfachleuten und Unternehmern mit
                                      langjähriger Expertise. Die AGRARIUS
                                      Aktie ist im Entry Standard an der
                                      Frankfurter Wertpapierbörse notiert.
                                      Weitere Informationen unter:
                                      www.agrarius.de.


--------------------------------------------------------------------------- 19.12.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de --------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: AGRARIUS AG Louisenstraße 125 61348 Bad Homburg Deutschland Telefon: +49 6172 / 94 39 770 Fax: +49 6172 / 94 39 779 E-Mail: [email protected] Internet: www.agrarius.de ISIN: DE000A2BPL90 WKN: A2BPL9 Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart, Tradegate Exchange; Open Market (Entry Standard) in Frankfurt Ende der Mitteilung DGAP News-Service --------------------------------------------------------------------------- 531069 19.12.2016


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2015 2016 2017 2018 2019 2020 2021e
Umsatzerlöse1 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
EBITDA1,2 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
EBITDA-Marge3 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
EBIT1,4 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
EBIT-Marge5 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Jahresüberschuss1 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Netto-Marge6 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Cashflow1,7 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Ergebnis je Aktie8 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Dividende8 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer:

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
0,000 0,00
KGV 2022e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
0,00 0,00 0,00 0,00
KBV KCV KUV EV/EBITDA
0,00 0,00 0,00 0,00
Dividende '20 in € Dividende '21e in € Div.-Rendite '21e
in %
Hauptversammlung
0,00 0,00 0,00
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
0,00% 0,00% 0,00% 0,00%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu AGRARIUS AG  ISIN: DE000A2BPL90 können Sie bei DGAP abrufen

Agrar , A2BPL9 , AU2 , XETR:AU2