TUI1
TUI
Anteil der Short-Position: 6,54%
ZAL
ZALANDO
Anteil der Short-Position: 5,52%
KTN
KONTRON O.N
Anteil der Short-Position: 4,26%
GBF
Bilfinger Berger
Anteil der Short-Position: 4,01%
AIXA
Aixtron
Anteil der Short-Position: 3,34%
TMV
TEAMVIEWER INH
Anteil der Short-Position: 3,20%
SAE
SHOP APOTHEKE EUR...
Anteil der Short-Position: 2,94%
LXS
Lanxess
Anteil der Short-Position: 2,82%
WEW
WESTWING GR.
Anteil der Short-Position: 2,53%
1COV
COVESTRO
Anteil der Short-Position: 2,29%
RHM
Rheinmetall
Anteil der Short-Position: 2,18%
PBB
DT.PFANDBRIEFBK
Anteil der Short-Position: 2,09%
INS
INSTONE REAL EST.GRP
Anteil der Short-Position: 1,73%
HEI
HeidelbergCement
Anteil der Short-Position: 1,64%
NDX1
Nordex
Anteil der Short-Position: 1,51%
ADS
Adidas
Anteil der Short-Position: 1,50%
CEC
CECONOMY ST
Anteil der Short-Position: 1,02%
MUV2
Münchener Rück
Anteil der Short-Position: 0,58%
ALV
Allianz
Anteil der Short-Position: 0,58%
DB1
Deutsche Boerse
Anteil der Short-Position: 0,58%
IFX
Infineon
Anteil der Short-Position: 0,57%
CON
Continental
Anteil der Short-Position: 0,49%
EVT
Evotec OAI
Anteil der Short-Position: 0,49%

SMEIL Award 2016: Sie sind hier die Jury!

Keine Sorge, liebe Freunde von boersengefluester.de – dieser Text wird ganz kurz, kostet Sie also nicht viel Zeit. Trotzdem ist er verbunden mit einer großen Bitte an Sie: Geben Sie boersengefluester.de Ihre Stimme für den SMEIL Award 2016! Bei diesem von dem österreichischen Finanzportal boerse-social.com initiierten Wettbewerb werden „herausragende Finanzblogs im deutschsprachigen Raum“ prämiert. 2016 läuft bereits die vierte Auflage des SMEIL Awards. Für privat betriebene Finanzblogs – und genau das ist boersengefluester.de – sind solche Preise eine prima Gelegenheit, um auf sich aufmerksam zu machen. Und jetzt kommen bereits Sie ins Spiel: Neben der Fachjury können beim SMEIL Award nämlich auch die Leser mitbestimmen und Ihre persönlichen Favoriten nennen.

Das Prozedere ist denkbar einfach: Sie brauchen nur auf diesen LINK klicken, boersengefluester.de ankreuzen und Ihre E-Mail-Adresse angeben. Alles ganz easy und vor allen Dingen sicher. Auf keinen Fall werden Ihre Daten missbräuchlich verwendet. Insgesamt steht 2016 die stattliche Zahl von 111 Blogs zur Auswahl. Toll, dass es mittlerweile so viele Seiten gibt, die sich mit Herzblut, Sachverständnis und innovativen Ideen um Finanzthemen kümmern. Also: Bitte lächeln und mitmachen! Die Abstimmung läuft noch bis zum 1. Juli. Dann werden alle Stimmen aus den verschiedenen Jurykreisen (1. die Fachjury, 2. die nominierten Blogger selbst, 3. die User) zusammengezählt und der Gesamtsieger ermittelt. Boersengefluester.de freut sich schon jetzt über ganz ganz viele Punkte von Ihnen, denn Sie als regelmäßige Leser von boersengefluester.de sind für uns der mit Abstand wichtigste Jurykreis.



Über Gereon Kruse

Gereon Kruse
Gereon Kruse ist Gründer des in Frankfurt ansässigen Finanzportals boersengefluester.de und seit vielen Jahren ein profunder Kenner von Kapitalmarktthemen und Experte für Datenjournalismus. Sein Spezialgebiet sind deutsche Aktien – insbesondere Nebenwerte. Investmentprofis aus dem Small- und Midcap-Bereich stufen die Qualität der Berichterstattung von boersengefluester.de laut der IR.on-Medienstudie 2020/21 mit der Bestnote 1,67 ein. Im Gesamtranking der Onlinemedien liegt die Seite mit Abstand auf Platz 1. Beim finanzblog award der comdirect bank hat boersengefluester.de den Publikumspreis und zusätzlich noch den 3. Platz in der Jurywertung gewonnen. Zuvor war Gereon Kruse 19 Jahre beim Anlegermagazin BÖRSE ONLINE tätig – von 2000 bis Anfang 2013 in der Funktion des stellvertretenden Chefredakteurs.