KAP: Ausblick bestätigt

KAP-Vorstandssprecher Marten Julius bleibt seiner Linie treu: „Wir agieren vorsichtig und mit klarem Fokus auf die Rentabilität“, heißt es in der Zwischenmitteilung der Beteiligungsgesellschaft zu den ersten drei Monaten 2024. Dabei profitiert KAP primär von den positiven Effekten der bereits umgesetzten Strukturmaßnahmen innerhalb der einzelnen Portfoliogesellschaften. Zusätzliche Unterstützung von der Umsatzseite gibt es für KAP […]

KAP: Boden ist gefunden

Normalerweise ist der Sommer eine gute Jahreszeit für die KAP-Aktie. Immerhin schüttet die Beteiligungsgesellschaft nach der Hauptversammlung (HV) im Juli/August regelmäßig attraktive Dividenden aus, was sich meist bereits mit einem gewissen Vorlauf im Chartbild widerspiegelt. Zur HV am 12. Juli 2024 müssen sich die Investoren diesmal jedoch mit einer Nullrunde abfinden. Nicht schön, aber zumindest […]

KAP: Seltene Nullrunde

Auf eine spürbar gekürzte Dividende war boersengefluester.de eingestellt. Für die ohnehin kursgeplagten Aktionäre der Beteiligungsgesellschaft KAP kommt es jedoch noch dicker. Von dem Corona-bedingten Dividendenausfall zur Hauptversammlung (HV) im September 2020 einmal abgesehen: Erstmals seit 2002 wird KAP zur nächsten HV am 12. Juli 2024 eine Nullrunde bei der Ausschüttung vorschlagen. „Ziel ist es, auch […]

Aktuell zu Ihren Aktien: KAP, Softing

Die Hoffnung, dass der für den 29. August 2023 angesetzte Halbjahresbericht von KAP etwas mehr Licht zu den Hintergründen der überraschenden Trennung der Beteiligungsgesellschaft von ihrem Vorstandssprecher Eckehard Forberich spendet, hat boersengefluester.de leider nicht. „Wir haben Stillschweigen vereinbart“, sagt der Firmensprecher Kai Knitter im kompakten Hintergrundgespräch. Mit den jüngsten Meldungen um das geplante Downlisting der […]

KAP: Unerwarteter Dividenden-Nachschlag

Regelmäßig stellt die Beteiligungsgesellschaft KAP ihre im Geschäftsbericht kommunizierten Dividendenvorschläge unter einen Vorbehalt – wegen der „dynamischen Rahmenbedingungen“, wie es offiziell heißt. Ganz ungewöhnlich ist so ein Vorgehen nicht, insbesondere während der harten Corona-Phase haben etliche Unternehmen ihre Dividendenpläne nachträglich korrigiert. Auch KAP wählte für 2019 eine Nullrunde. In den beiden Folgejahren zeigte sich das […]

Aktuell zu Ihren Aktien: KAP, USU Software

Mit Vorlage des Q1-Berichts zeigt sich bei der Beteiligungsgesellschaft KAP eine Tendenz, die auch viele andere Unternehmen so zu spüren bekommen dürften: Während sich das lange Zeit dominante Lieferkettenproblem entspannt, gewinnen belastende Faktoren wie das erhöhte Zinsumfelds sowie die teilweise zögerliche Nachfrage im Zuge der Konjunkturabschwächung an Bedeutung. Davon betroffen sind insbesondere die Sektoren Bau/Immobilien […]

KAP: Alles in geordneten Bahnen

„Cash is king“, sagt Eckehard Forberich, Vorstandssprecher der Mittelstands-Holding KAP. „Das gilt grundsätzlich und aktuell verstärkt.“ Umso wichtiger ist es für Forberich, dass die Konzernfinanzierung von KAP über einen vor rund einem Jahr geschnürten Konsortialkreditvertrag mit Laufzeit April 2026 von bis zu 125 Mio. Euro gesichert ist. Damit nicht genug: Sofern die Banken im Einzelfall […]

KAP: Attraktiver Kennzahlen-Mix

Kurz nach der überraschenden Verkaufsankündigung von mehreren Unternehmensteilen, die dem Segment „Flexible Films“ zugeordnet werden (siehe dazu unseren Beitrag HIER), legt die Beteiligungsgesellschaft KAP nun erste Eckdaten für 2022 vor. Demnach kletterte der Umsatz um rund ein Viertel auf 433,4 Mio. Euro. Das um Sondereffekte wie insbesondere dem Verkauf nicht mehr benötigter Gewerbeimmobilien bereinigte Ergebnis […]

KAP: Millionen-Deal schafft Spielraum

So schnell können die Vorzeichen an der Börse drehen: Über Wochen hangelte der Aktienkurs der Beteiligungsgesellschaft KAP auf deutlich ermäßigtem Niveau etwas oberhalb von 15 Euro seitwärts – um dann plötzlich steil nach oben zu gehen. Auslöser der Rally ist der Verkauf von mehreren Firmenteilen aus dem KAP-Segment Flexible Films für einen Gesamterlös im oberen […]

KAP: Mit kräftigem Abschlag gehandelt

Ein häufig zu beobachtendes Phänomen am Kapitalmarkt: Aktien mit einer überdurchschnittlich hohen Dividendenrendite tun sich schwer damit, nach der Ausschüttung – und dem damit verbundenen Dividendenabschlag – wieder nachhaltig in Schwung zu kommen. In genau diese Kategorie fällt auch der Anteilschein der Mittelstands-Holding KAP, denn die nach der Hauptversammlung (HV) Ende August 2022 erfolgte Dividendenzahlung […]

KAP: Stabil unterwegs

Ansehnliche fünf Prozent Dividendenrendite wirft die KAP-Aktie ab. Wer sich als Neuanleger dafür interessiert, muss sich allerdings ein wenig beeilen. Die Hauptversammlung (HV) der Industrieholding findet bereits am 31. August 2022 statt. Auf der Agenda steht eine Ausschüttung von 1,00 Euro je Anteilschein – insgesamt türmt sich die Dividendensumme auf 7,77 Mio. Euro. Rund 45,5 […]

KAP: Klassiker mit schöner Dividende

Dividendenfans aufgepasst: Am 31. August 2022 findet die virtuelle Hauptversammlung (HV) der KAP AG statt. Auf der Tagesordnung steht die Ausschüttung einer Dividende von 1,00 Euro je Aktie. Bezogen auf den aktuellen Kurs von gut 18 Euro ergibt sich daraus eine auch für Beteiligungsgesellschaften überdurchschnittlich hohe Dividendenrendite von 5,5 Prozent. Zwar hat KAP den Dividendenvorschlag […]