Aktuell zu Ihren Aktien: Fabasoft, YOC, Rocket Internet, Lloyd Fonds

Regelmäßigen Lesern von boersengefluester.de dürfte die Aktie von Fabasoft ein Begriff sein. Der aus Österreich stammende Software-Anbieter – vorzugsweise für den Einsatz im Bereich Dokumentenmanagement von Behörden – liefert eine grundsolide Investmentstory, die durch die Tochter Mindbreeze zwischenzeitlich sogar massiv an Zugkraft an der Börse gewonnen hatte. Zuletzt liefen die Geschäfte aber nicht mehr ganz […]

Lloyd Fonds: Gutes Investment

Auf der Zielgerade befindet sich die flankierende Kapitalerhöhung von Lloyd Fonds zur Finanzierung des zuletzt erworbenen Vermögensverwalters BV Holding sowie dem Minderheitseinstieg bei dem Fintech-Unternehmen growney. Den Bezugskurs für die bis zu 615.000 neuen Aktien haben die Hamburger auf 12 Euro festgelegt und sind damit unter dem vorab kommunizierten Höchstbetrag von 13 Euro geblieben. Das […]

Lloyd Fonds: Da ist der Deal

Dass die Lloyd Fonds AG im laufenden Jahr noch eine große Übernahme im Segment der Vermögensverwalter stemmen wollte, war hinreichend bekannt. Kaum eine Präsentation, in der CEO Achim Plate nicht auf den geplanten Deal hingewiesen hat. Zur Sicherheit wies das im Scale-Segment gelistete Unternehmen sogar noch bei der kürzlich erfolgten Beteiligung an dem Berliner FinTech […]

Aktuell zu Ihren Aktien: Lloyd Fonds, Einhell Germany, InVision

Überraschendes Engagement: Die in Hamburg ansässige Lloyd Fonds sichert sich zunächst 17,75 Prozent an dem Berliner Fintech-Unternehmen growney, um so den eigenen Digitalbereich um die WealthTech-Tochter LAIC zu stärker und hier künftig zweigleisig zu fahren: LAIC als Premiumanbieter für vermögende Privatanleger sowie institutionelle Kunden, growney als noch kostengünstigere Variante im Segment der ETF-basierten Musterstrategien für […]

Lloyd Fonds: Deutliches Signal

„Wir haben geliefert“, steht in dicken Lettern über dem Vorstandsinterview mit CEO Achim Plate im frisch vorgelegten Halbjahresbericht 2021 von Lloyd Fonds. Und tatsächlich: Wenn man sich die 60 Seiten aufmerksam durchliest und mit den Inhalten früherer Ankündigungen vergleicht, trifft die Aussage ins Schwarze. Und was aus Investorensicht beinahe noch wichtiger ist: Der Börse ist […]