Aktuell zu Ihren Aktien: creditshelf, secunet Security Networks, Verbio

Ungewohntes Bild bei creditshelf: Im ersten Quartal 2022 zeigt die digitale Kreditplattform für mittelständisch geprägte Unternehmen nämlich erstmals nicht nur ein positives Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von 555.000 Euro, sondern bleibt auch unterm Strich mit knapp 515.000 Euro Überschuss deutlich in den schwarzen Zahlen. Neben den kräftig erhöhten Erlösen von 2,37 Mio. Euro […]

creditshelf: Zeit für die Kurswende

Ein echter Turnaround ist es noch nicht. Doch creditshelf-CEO Tim Thabe gibt die Richtung vor: „Wir schreiten mit großen Schritten in Richtung Break-Even.“ Nach den besonders verlustreichen Jahren 2018 bis 2020 wird es für die digitale Vermittlungsplattform von Mittelstandskrediten allerdings auch höchste Zeit, dass sich auf der Ergebnisseite etwas tut. Für das laufende Jahr rechnet […]

Aktull zu Ihren Aktien: creditshelf, Cenit, Enapter

Nach der Anfang Juni 2021 gemeldeten Kooperation mit der Volksbank Bielefeld-Gütersloh hat die auf gewerbliche Kredite spezialisierte Finanzierungsplattform creditshelf mit der Bank 1 Saar einen weiteren Partner aus dem Genossenschaftssektor gewonnen. Demnach haben Kunden der Bank 1 Saar via creditshelf Zugang zu einer unbesicherten Finanzierung im Volumen von bis zu 5 Mio. Euro – bei […]

creditshelf: Das Ziel rückt näher

Zumindest bezogen auf den Aktienkurs ist der Knoten bei dem FinTech creditshelf noch immer nicht geplatzt. Dabei hat die auf mittelständische Unternehmen ausgerichtete Kreditplattform in den vergangenen Monaten enorme Fortschritte gemacht: Sowohl was die Ausweitung des arrangierten Kreditvolumens sowie des Partnernetzwerks angeht, als auch mit Blick auf die Einsparungen auf der Kostenseite. Bei um rund […]

Aktuell zu Ihren Aktien: creditshelf, CropEnergies

Kurz vor Veröffentlichung des Q3-Berichts am 11. November hat creditshelf ein Update zur Anfang des Jahres auf die Schiene gesetzten Partnerschaft mit dem kürzlich von Amsterdam Trade Bank in FIBR Bank umfirmierten Finanzierungspartner parat: Demnach stockt FIBR ihr über die creditshelf-Plattform arrangiertes Kreditvolumen um rund die Hälfte auf bis zu 120 Mio. Euro auf. Interessant […]

Aktuell zu Ihren Aktien: Netfonds, SynBiotic, creditshelf

Beachtliches Update von Netfonds: Zum Ende des dritten Quartals 2021 hat der Finanzdienstleister erstmals überhaupt die Marke von 20 Mrd. Euro bei den Assets under Administration überschritten. Wichtig: Bei dieser Kennzahl handelt es sich nicht um Vermögenswerte, die von Netfonds direkt gemanaged werden, sondern um die Größenordnung, für die die Hamburger administrative Aufgaben wie Verwahrung […]

Aktuell zu Ihren Aktien: creditshelf, Vitesco Technologies, Limes Schlosskliniken

Schlag auf Schlag geht es zurzeit bei creditshelf: Nachdem das Volumen der arrangierten Firmenkredite bei dem Fintech-Unternehmen zum Halbjahr 2021 bereits überraschend deutlich auf 71,79 Mio. Euro geklettert war (siehe dazu unseren Beitrag HIER), haben die Frankfurter per 9. September jetzt die Marke von 100 Mio. Euro geknackt. Zur Einordnung: Im gesamten Vorjahr türmte sich […]

creditshelf: Bereit für das nächste Level

Ein höher als gedachtes Tempo bei der Umsatzentwicklung sowie deutliche Einsparungen auf der Aufwandsseite: Das sind die wesentlichen Triebfedern im Zahlenwerk des jetzt vorgelegten Halbjahresberichts von creditshelf. „Die Zeichen stehen auf Wachstum“, lautet denn auch das Fazit von CEO Tim Thabe. Konkret steigerte die auf mittelständische Unternehmen ausgerichtete Kreditplattform die Umsatzerlöse um etwas mehr als […]

creditshelf: “Verfolgen den Weg zum Break-Even konsequent”

„Privatinvestoren sind seit jeher ein elementarer Bestandteil unserer Investor Relations-Strategie“, sagt creditshelf-CFO Fabian Brügmann im Interview mit boersengefluester.de. Wir haben daher genau nachgefragt, was Anleger von der digitalen Kreditplattform für Mittelstandskredite in den kommenden Quartalen erwarten können und wie sich die aktuelle Lage darstellt. Insgesamt eine spannende Geschichte, zumal es nicht so übermäßig viele börsennotierte […]

creditshelf: “Wir sorgen für wirkliche Digitalisierung”

Meist dreht es sich in der Berichterstattung von boersengefluester.de zu creditshelf vorwiegend um die operative Entwicklung des in Frankfurt ansässigen Betreibers einer Plattform für Mittelstandskredite. Dabei sind unsere direkten Ansprechpartner – wie bei allen anderen Unternehmen auch – regelmäßig das Vorstandsteam sowie der oder die IR-Manager. Doch was heißt Investor Relations eigentlich im Tagesgeschäft? Zeit […]