11.02.2014 GSW Immobilien AG  DE000GSW1111

DGAP-News: GSW Immobilien AG: Bekanntmachung der Kündigung und vorzeitigen Rückzahlung der noch ausstehenden Wandelschuldverschreibungen der GSW Immobilien AG (ISIN DE000GSW1CB6)


 
DGAP-News: GSW Immobilien AG / Schlagwort(e): Anleihe GSW Immobilien AG: Bekanntmachung der Kündigung und vorzeitigen Rückzahlung der noch ausstehenden Wandelschuldverschreibungen der GSW Immobilien AG (ISIN DE000GSW1CB6) 11.02.2014 / 11:21 --------------------------------------------------------------------- Berlin, den 11.02.2014 - Die GSW Immobilien AG hat heute beschlossen, die von der Gesellschaft im November 2012 ausgegebenen Wandelschuldverschreibungen im Gesamtnennbetrag von EUR 182,9 Mio., fällig am 20. November 2019 (ISIN DE000GSW1CB6) (die 'Wandelschuldverschreibungen'), soweit diese noch ausstehen, gemäß § 4 (3) der Bedingungen der Wandelschuldverschreibungen (die 'Anleihebedingungen') zum 13. März 2014 zu kündigen und vorzeitig zurückzuzahlen. Im Nachgang des öffentlichen Übernahmeangebots der Deutsche Wohnen AG, durch das die Deutsche Wohnen AG ca. 91,05% des Grundkapitals und der Stimmrechte der GSW Immobilien AG erworben hat, hat die Deutsche Wohnen AG zusätzlich den Großteil der Wandelschuldverschreibungen der Gesellschaft im Gesamtnennbetrag von EUR 181 Mio. erworben und für diese die Wandlung erklärt und ausgeübt. Infolge der Ausübung von Wandlungsrechten bzw. des Rechts auf vorzeitige Rückzahlung infolge des Kontrollwechsels hat sich der Gesamtnennbetrag der ausstehenden Wandelschuldverschreibungen reduziert und beträgt zum heutigen Tag noch EUR 1,4 Mio.. Damit sind weniger als 1% des Gesamtnennbetrags der begebenen Wandelschuldverschreibungen von EUR 182,9 Mio. ausstehend. Für den Fall, dass der Gesamtnennbetrag der ausstehenden Wandelschuldverschreibungen 15% des Gesamtnennbetrags der begebenen Wandelschuldverschreibungen unterschreitet, sieht § 4 (3) der Anleihebedingungen ein Recht der Gesellschaft zur Kündigung und vorzeitigen Rückzahlung der ausstehenden Wandelschuldverschreibungen vor. Am 13. März 2014 werden die noch ausstehenden Wandelschuldverschreibungen insgesamt zum Nennbetrag zuzüglich der bis zum 13. März 2014 aufgelaufenen Zinsen zurückgezahlt, soweit die Inhaber der Wandelschuldverschreibungen nicht bis zum Ablauf des 07. März 2014 von ihrem Wandlungsrecht zum aktuellen Wandlungspreis von EUR 35,0855 je Aktie Gebrauch machen. Weitere Informationen zu den Wandelschuldverschreibungen können auf der Internetseite www.gsw.de unter Investor Relations abgerufen werden. Kontakt GSW Immobilien AG Charlottenstraße 4, D-10969 Berlin Investor Relations René Bergmann E-Mail: [email protected] [email protected] Tel.: +49. (0) 30. 25 34-1362 Fax: +49. (0) 30. 25 34-233 1960 Ende der Corporate News --------------------------------------------------------------------- 11.02.2014 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de --------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: GSW Immobilien AG Charlottenstraße 4 10969 Berlin Deutschland Telefon: 030 68 99 99 0 Fax: 030 68 99 99 999 E-Mail: [email protected] Internet: www.gsw.de ISIN: DE000GSW1111 WKN: GSW111 Börsen: Regulierter Markt in Berlin, Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service --------------------------------------------------------------------- 252017 11.02.2014


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023e
Umsatzerlöse1 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
EBITDA1,2 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
EBITDA-Marge3 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
EBIT1,4 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
EBIT-Marge5 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Jahresüberschuss1 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Netto-Marge6 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Cashflow1,7 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Ergebnis je Aktie8 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Dividende8 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer:

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
0,000 0,00
KGV 2025e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
0,00 0,00 0,00 0,00
KBV KCV KUV EV/EBITDA
0,00 0,00 0,00 0,00
Dividende '22 in € Dividende '23e in € Div.-Rendite '23e
in %
Hauptversammlung
0,00 0,00 0,00
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
0,00% 0,00% 0,00% 0,00%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu GSW Immobilien AG  ISIN: DE000GSW1111 können Sie bei EQS abrufen


Immobilien (Wohn) , GSW111 , GIB , FWB:GIB