Ceconomy: Die unglaubliche Lücke zwischen Stamm- und Vorzugsaktien

Darauf hatten findige Nebenwerte-Experten lange gewartet. Als der Ceconomy-Konzern – hinter der Metro-Abspaltung verbergen sich im Wesentlichen die beiden Elektronikhändler Saturn und Media Markt – Ende Dezember im Bundesanzeiger seine Einladung zur Hauptversammlung (HV) am 9. Februar 2022 veröffentlichte, war es dann soweit: Nach drei dividendenlosen Jahren hat Ceconomy für das Geschäftsjahr 2020/21 (30. September) […]

secunet Security Networks: Eckdaten für 2021 sind da

Auf einen einfachen Nenner gebracht, ließe sich natürlich sagen: Wenn wir die Aktie von secunet Security Networks selbst bei Kursen um 600 Euro gut fanden, dann muss das umso mehr auf dem derzeit arg gedrückten Niveau von 317 Euro gelten. Immerhin hat sich an der herausragenden Marktposition des Spezialisten für hochwertige IT-Sicherheitsequipment – insbesondere für […]

flatexDEGIRO: News von der Analystenkonferenz

Prognosen für 2021 eingelöst, aber trotzdem hätte es mehr sein können. So lässt sich der jetzt vorgelegte Rückblick zu den operativen Eckdaten von flatexDEGIRO zusammenfassen. Demnach blieb der Discountbroker-Verbund im vergangenen Jahr mit 2,06 Millionen Kunden knapp unter der Mitte seiner Prognosebandbreite von 2,0 bis 2,2 Millionen Kunden. Die im Jahresverlauf abgewickelten 91,0 Millionen Transaktionen […]

Mister Spex: Fast schon eine Cash-Aktie

Vor ziemlich genau einem halben Jahr rief ein Radiosender bei boersengefluester.de an und fragte uns nach einer Einschätzung zum IPO von Mister Spex. Damals haben wir uns zurückgehalten, weil der Online-Optiker mit einem Börsenwert von 870 Mio. Euro uns nicht nur recht teuer erschien, sondern wir schlichtweg auch große Stücke auf Fielmann halten. Top Marktposition, […]

Home24: Aktienkurs volatiler als das Geschäft

Das ist nicht unbedingt eine Chart-Platzierung, die man als Aktionär gern sieht. Aber tatsächlich ist Home24 das Unternehmen mit der zurzeit höchsten Shortseller-Quote in Deutschland. Mehr als acht Prozent der umlaufenden Aktien befinden sich in den Händen von Leerverkäufern – also Investoren, die auf fallende Kurse setzen. Das ergibt sich aus dem von boersengefluester.de täglich […]

flatexDEGIRO: Statement zum möglichen PFOF-Verbot

Eigentlich war alles gut. flatexDEGIRO hatte kürzlich prima Eckdaten für die ersten neun Monate 2021 vorgelegt und zeigte sich auch für die Zukunft zuversichtlich (siehe dazu unseren Beitrag HIER). Beste Voraussetzungen also, um dem Aktienkurs frischen Schwung zu verleihen. Doch die Brise hielt nur wenige Tage, denn plötzlich sorgte eine Bloomberg-Bericht für Irritationen, wonach die […]

Klöckner & Co: Heiße Dividendenrendite

Normal ist das nicht. Das wissen auch die Investoren. Ansonsten müsste der Aktienkurs von Klöckner & Co nämlich sehr viel höher stehen, so gute Zahlen liefert der Stahlhändler momentan ab – und so irre attraktiv sind die wesentlichen Kennzahlen der Aktie: Inklusive der klassischen Finanzverbindlichkeiten sowie der Pensionsrückstellungen kommt Klöckner an der Börse auf einen […]

flatexDEGIRO: Bereit für die Turbo-Quartale

Rückkehr zur Normalität: Darum drehte es sich auch im Investoren-Call zu den Neun-Monats-Zahlen von flatexDEGIRO ganz viel. Nachdem der deutliche Rückgang des Neukundenwachstums auf 8,7 Prozent zum Halbjahr noch für lange Gesichter bei den Investoren sorgte, gehen die Börsianer nun schon sehr viel gelassener mit den zurzeit nur einstelligen Zuwachsraten des Discountbroker-Verbunds um. Immerhin bewegt […]

secunet Security Networks: Krass starke Zahlen

Auf Analystenmeetings gehört es – ganz im Gegensatz zu normalen Pressekonferenzen – regelmäßig zum guten Ton, dass die Investoren und Analysten in der abschließenden Frage-Antwort-Runde dem Vorstand zunächst einmal zu den guten Zahlen gratulieren und erst dann ihre Frage stellen. Das war auf der virtuellen Veranstaltung von secunet Security Networks am 3. November 2021 nicht […]

Takkt: Kurstreiber von allen Seiten

Unbedingt einen Blick wert bleibt die Takkt-Aktie, auch wenn der jüngste Ausbruchsversuch nach oben schon wieder einen kleinen Dämpfer bekommen hat. Letztlich ist aber nicht viel passiert im Chart, so dass unsere Einschätzung von Anfang Oktober (HIER) weiter Bestand hat. Ein Update ist aber insofern fällig, weil der SDAX-Konzern im Zuge der Präsentation des Neun-Monats-Berichts […]

Dermapharm Holding: Zurück auf Rekordhoch

Am 16. November 2021 veröffentlicht der SDAX-Konzern Dermapharm Holding seinen Neun-Monats-Bericht. An der Börse sind sich die Investoren sicher, dass die Zahlen eigentlich nur gut werden können. Sonst wäre der Aktienkurs wohl kaum zurück auf ein All-Time-High von 89,25 Euro geklettert. Maßgeblicher Treiber des Pharma-Unternehmens bleibt momentan die umfangreiche Produktion für BioNTech. Hergestellt wird der […]

Bilfinger: Dividenden-Highlight für 2022

Vielleicht ist es nicht die schlechteste Strategie, sich schon jetzt ein wenig mit der HV-Saison 2022 und den potenziellen Rendite-Hits zu beschäftigen. Noch gibt es die Bilfinger-Aktie nämlich zu Kursen unter 30 Euro zu kaufen. Dabei dürfte der im SDAX gelistete Titel des Industriedienstleisters der Wert mit der höchsten Dividendenrendite überhaupt aus dem heimischen Index-Universum […]

Home24: Nichts für schwache Nerven

Keine Frage: Home24 und Westwing waren 2020 die Aktien mit den wohl unglaublichsten Kurs-Comebacks seit Ewigkeiten auf dem heimischen Kurszettel. Doch längst gelten die Gesetze der Schwerkraft auch wieder für Unternehmen, die im Zuge der Corona-Beschränkungen einen massiven Boost erhalten haben. Und dazu zählen eben auch die Onlinehändler für Möbel und Deko-Artikel. So hat sich […]

flatexDEGIRO: Jede Menge Insider-Käufe

Von einem angeknacksten Chartbild lässt sich Frank Niehage nicht beirren. Allein in den vergangenen vier Wochen hat der CEO von flatexDEGIRO über die ihm zurechenbare Carpio GmbH 34.000 Aktien des Discountbroker-Konzerns für insgesamt etwas mehr als 620.000 Euro gekauft und damit seinen Bestand nochmals deutlich aufgestockt. Ein beachtliches Signal in einer Zeit, in der viele […]

Takkt: Auffällig unauffällig

Heiß diskutiert werden in der Finanzszene normalerweise eher die Aktien mit besonders auffälligen Kursbewegungen nach oben oder unten. Nicht minder interessant ist nach Auffassung von boersengefluester.de aber das aktuelle Chartbild von Takkt. Seit mittlerweile gut vier Monaten klebt der Anteilschein des Versandhändlers von Geschäftsausstattungen – vom Hubwagen bis zum Bürostuhl – nämlich konsequent bei knapp […]

Klöckner & Co: Auf dem Weg zur Plattform-Aktie

Das ist einzigartig im SDAX: Der Stahlhändler Klöckner & Co wird auf Netto-schuldenfreier Basis gerade einmal mit dem 1,7fachen des für das laufende Jahr vom Vorstand erwarteten EBITDA (Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) vor Sondereffekten von mittlerweile rund 800 Mio. Euro gehandelt und hat darüber hinaus auch noch einen Discount von rund einem Viertel […]

secunet Security Networks: Eine Ausnahme-Aktie

Was für eine verrückte Entwicklung: Als boersengefluester.de im Sommer 2013 erstmals ausführlicher über die Aktie von secunet Security Networks berichtete, bewegte sich der Anbieter von hochprofessioneller IT-Sicherheitsausstattung beim Börsenwert noch knapp unterhalb der Marke von 100 Mio. Euro und kam auf ein – wie wir damals meinten – „ambitioniertes“ KGV von rund 23. Acht Jahre […]

S&T: “Da wäre noch mehr drin gewesen”

„Ein gutes Quartal – aber da wäre noch mehr drin gewesen.“ So überschreibt S&T-CEO Hannes Niederhauser die aktuelle Lage bei dem IT-Service-Unternehmen. Immerhin türmten sich die offenen Bestellungen zum Halbjahresende auf mehr als 38 Mio. Euro, weil auch S&T als Lieferant nicht an die dringend benötigten Halbleiterwaren für seine Kunden kommt. Dabei ist die Materialknappheit […]

flatexDEGIRO: Super normal

Gut 1 Stunde dauerte der Analysten-Call von flatexDEGIRO am 2. August zu den vorläufigen Halbjahreszahlen 2021. Und wenig überraschend drehten sich beinahe alle Fragen der Experten von Goldman Sachs & Co. um die Hintergründe des vermeintlich schwachen zweiten Quartals, das den Aktienkurs des Discountbrokers um mehr als 15 Prozent einknicken ließ. Dabei hat der Rückgang […]

Drägerwerk: Lage besser als der Kurs

46 Seiten umfasst der jetzt vorgelegte Zwischenbericht von Drägerwerk für das erste Halbjahr 2021. Für ein SDAX-Unternehmen ist das guter Durchschnitt. Deutlich günstiger als bei den meisten anderen Indexmitgliedern sind jedoch die einschlägigen Bewertungskennzahlen des Medizintechnikkonzerns. Das wiederum liegt daran, dass Drägerwerk durch Corona zwar einen massiven Nachfrageanstieg nach Beatmungsgeräten, Schutzmasken und anderen Produkten erfahren […]

Pfeiffer Vacuum: Viel Aktie fürs Geld

Stark angefangen – immerhin mit einem All-Time-High von 192,80 Euro – und dann doch wieder in die mittlerweile mehrjährige Seitwärtsbewegung zurückgefallen. So präsentiert sich zurzeit die Aktie von Pfeiffer Vacuum Technology. Das hört sich jetzt nicht unbedingt nach einem direkten Empfehlungsschreiben an. Wer sich jedoch bei einer technologisch starken Gesellschaft mit viel Wachstumspotenzial und soliden […]

Dr. Hönle: Extrakicker durch den Bund

Eigentlich wollte der Bund ja keine mobilen Raumluftanlagen im Rahmen der Corona-Schutzmaßnahmen fördern, sondern sich auf stationäre Geräte fokussieren. Das geht zumindest aus einer schriftlichen Anfrage an die Bundesregierung vom November 2020 hervor. Um die Betreuung in Kitas bzw. den Präsenzunterricht an Schulen möglichst durchhalten zu können, macht Wirtschaftsminister Peter Altmaier nun aber eine Kehrtwende […]

S&T: Voll auf Kurs

Es ist wie verhext: Spätestens im Bereich um 25 Euro ist bei der S&T-Aktie der Deckel drauf – und das seit nun bereits rund drei Jahren. Dabei ist die Aktie IT-Dienstleisters, der quasi in sämtlichen smarten Technologie-Anwenungen eine Expertise besitzt, alles andere als üppig bewertet. Das gilt umso mehr, als dass die Linzer regelmäßig gute […]

Dermapharm Holding: Was für ein Ausblick

So einen Ausblick gibt s auch nicht alle Tage: Für 2021verspricht der Vorstand der Dermapharm Holding ein „außergewöhnlich starkes Wachstum“ mit einem Umsatzplus zwischen 24 und 26 Prozent sowie einer Zuwachsrate für das um Sondereffekte aus Übernahmen bereinigte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) in einer Bandbreite von 45 bis 50 Prozent. Jeweils im […]