12.02.2014 Celesio AG  DE000CLS1001

DGAP-News: Celesio AG: Bekanntmachung an die Inhaber der durch die Celesio AG garantierten 2,50% Wandelschuldverschreibungen mit Fälligkeit am 7. April 2018 der Celesio Finance B.V.


 
DGAP-News: Celesio AG / Schlagwort(e): Anleihe Celesio AG: Bekanntmachung an die Inhaber der durch die Celesio AG garantierten 2,50% Wandelschuldverschreibungen mit Fälligkeit am 7. April 2018 der Celesio Finance B.V. 12.02.2014 / 16:58 --------------------------------------------------------------------- Bekanntmachung an die Inhaber der durch die Celesio AG garantierten 2,50% Wandelschuldverschreibungen mit Fälligkeit am 7. April 2018 der Celesio Finance B.V. (ISIN DE000A1GPH50, WKN A1GPH5) Die Celesio AG und die Celesio Finance B.V. geben hiermit bekannt, dass ein Kontrollwechsel (Kontrollwechsel) gemäß den Emissionsbedingungen (Emissionsbedingungen) ihrer 2,50% Wandelschuldverschreibungen mit Fälligkeit am 7. April 2018 (ISIN DE000A1GPH50, WKN A1GPH5) (Wandelschuldverschreibungen) eingetreten ist. Der Kontrollstichtag im Sinne von § 11 (d) der Emissionsbedingungen ist der 24. März 2014. Im Hinblick auf den bereits am 28. Januar 2014 bekannt gemachten angepassten Wandlungspreis von EUR 19,05 findet keine weitere Anpassung des Wandungspreises statt. Am 12. Februar 2014 hat die Dragonfly GmbH & Co. KGaA (Dragonfly) bekannt gegeben, dass sie am 06. Februar 2014 77,19% der Aktien der Celesio AG gehalten hat. Gemäß § 11 (d) der Emissionsbedingungen der Wandelschuldverschreibungen ist damit ein Kontrollwechsel eingetreten. Aufgrund des Kontrollwechsels sind die Gläubiger der Wandelschuldverschreibungen berechtigt, die vorzeitige Rückzahlung ihrer Wandelschuldverschreibungen zu verlangen oder ihr Wandlungsrecht auf der Grundlage des angepassten Wandlungspreises auszuüben. Um die vorzeitige Rückzahlung ihrer Wandelschuldverschreibungen zu verlangen, müssen Gläubiger alle oder einzelne ihrer Wandelschuldverschreibungen mit einer Frist von mindestens 10 Tagen vor dem 24. März 2014 nach näherer Maßgabe der Emissionsbedingungen fällig stellen. In einem solchen Fall werden die Wandelschuldverschreibungen am 24. März 2014 zu ihrem Festgelegten Nennbetrag zuzüglich etwaiger bis zum (aber ausschließlich des) 24. März 2014 aufgelaufener Zinsen an die Gläubiger, die wirksam gekündigt haben, zurückgezahlt. Um alternativ das Wandlungsrecht auf der Grundlage des angepassten Wandlungspreises auszuüben, müssen Gläubiger nach näherer Maßgabe der Emissionsbedingungen spätestens bis zum 24. März 2014 bei der Hauptwandlungsstelle BNP Paribas Securities Services S.C.A., Europa-Allee 12, 60327 Frankfurt, Deutschland, über ihre jeweilige Depotbank eine Wandlungserklärung einreichen und die entsprechenden Schuldverschreibungen an die Hauptwandlungsstelle liefern. Ein Vordruck für eine solche Erklärung ist bei der BNP Paribas Securities Services S.C.A. über die jeweilige Depotbank der Gläubiger erhältlich. Nach Ausübung des Wandlungsrechts werden die Lieferaktien sobald wie möglich übertragen. Bruchteile von Lieferaktien werden in Geld ausgeglichen. Die Lieferaktien werden aus einem bedingten Kapital der Celesio AG stammen. Aus dem von der Celesio AG für die Bedienung der Wandelschuldverschreibungen bereitgestellten bedingten Kapital können bis zu 17.010.000 Aktien ausgegeben werden. Soweit die Celesio AG nicht in der Lage ist, Aktien aus bedingtem Kapital auszugeben, wird sie an den jeweiligen Gläubiger an Stelle der Lieferung der Lieferaktien nach näherer Maßgabe der Emissionsbedingungen einen Geldbetrag in Euro zahlen. Die Celesio AG wird den Gläubiger, der die Wandlungserklärung abgegeben hat, spätestens am zweiten Geschäftstag nach rechtswirksamer Ausübung des Wandlungsrechts benachrichtigen, ob und in welchem Umfang sie eine Barzahlung leisten wird. Stuttgart/Amsterdam, 12. Februar 2014 Celesio AG Celesio Finance B.V. Ende der Corporate News --------------------------------------------------------------------- 12.02.2014 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de --------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: Celesio AG Neckartalstr. 155 70376 Stuttgart Deutschland Telefon: +49 (0)711 5001-735 Fax: +49 (0)711 5001-740 E-Mail: [email protected] Internet: www.celesio.com ISIN: DE000CLS1001, DE000CLS1043 WKN: CLS100, CLS104 Indizes: MDAX Börsen: Regulierter Markt in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Prime Standard), München, Stuttgart; Freiverkehr in Hamburg, Hannover; Terminbörse EUREX Ende der Mitteilung DGAP News-Service --------------------------------------------------------------------- 252358 12.02.2014


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2016 2017 2018 2019 2020 2021 2022e
Umsatzerlöse1 21.090,00 20.643,70 21.090,00 16.416,80 8.517,70 9.257,10 0,00
EBITDA1,2 147,50 393,90 147,50 137,10 126,30 113,50 0,00
EBITDA-Marge3 0,70 1,91 0,70 0,84 1,48 1,23 0,00
EBIT1,4 -284,60 -699,40 -284,60 2,70 -12,50 -46,30 0,00
EBIT-Marge5 -1,35 -3,39 -1,35 0,02 -0,15 -0,50 0,00
Jahresüberschuss1 -299,00 -966,00 -295,30 -54,60 -7,30 -867,40 0,00
Netto-Marge6 -1,42 -4,68 -1,40 -0,33 -0,09 -9,37 0,00
Cashflow1,7 265,90 422,30 265,90 345,00 362,50 0,90 0,00
Ergebnis je Aktie8 -1,49 -3,97 -1,47 -0,29 -1,22 -4,29 0,64
Dividende8 0,83 0,83 0,83 0,83 0,83 0,83 0,83
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2021 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: Deloitte

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
McKesson Europe
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
CLS100 20,700 Halten 4.206,67
KGV 2023e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
25,88 22,33 1,16 -24,38
KBV KCV KUV EV/EBITDA
1,69 4.674,08 0,45 20,95
Dividende '22 in € Dividende '23e in € Div.-Rendite '23e
in %
Hauptversammlung
0,83 0,83 4,01 29.07.2022
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
30.06.2022
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
1,71% -4,56% -13,75% -12,29%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu Celesio AG  ISIN: DE000CLS1001 können Sie bei EQS abrufen


Handel , CLS100 , CLS1 , SWB:​MCK