13.02.2014 P&I Personal & Informatik AG  DE0006913403

DGAP-News: P&I Personal & Informatik AG: 9-Monatsergebnis bestätigt hohe Profitabilität


 
DGAP-News: P&I Personal & Informatik AG / Schlagwort(e): 9-Monatszahlen P&I Personal & Informatik AG: 9-Monatsergebnis bestätigt hohe Profitabilität 13.02.2014 / 08:30 --------------------------------------------------------------------- * Umsatzwachstum von 14,4 Prozent * EBIT-Marge: 29,6 Prozent Die P&I Personal & Informatik AG (P&I) steigerte in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2013/2014 (1. April bis 31. Dezember 2013) ihren Umsatz um 14,4 Prozent auf 69,7 Millionen Euro (Vorjahr: 60,9 Millionen Euro) und erzielte ein Ergebnis vor Steuern und Zinsen (EBIT) von 20,6 Millionen Euro (Vorjahr: 17,0 Millionen Euro). Das entspricht einer EBIT-Marge von 29,6 Prozent (Vorjahr: 27,9 Prozent). Das Ergebnis vor Abschreibungen beträgt 22,3 Millionen Euro (Vorjahr: 19,0 Millionen Euro). Die EBIT-Marge wäre noch höher ausgefallen, wenn nicht ungeplante außerordentliche Kostenbelastungen im Berichtszeitraum die Ertragskraft der Gesellschaft gemindert hätten. Unter Berücksichtigung der Sondereffekte, die sich wesentlich aus dem dem Wechsel des Mehrheitsaktionärs ergaben, beträgt das bereinigte EBIT 22,3 Millionen Euro und die bereinigte EBIT-Marge 32 Prozent. Im Ergebnis nach Steuern (EAT) vermeldet der P&I Konzern ein Ergebnis von 19,7 Millionen Euro. Der P&I Konzern beschäftigte durchschnittlich 380 Mitarbeiter (FTE). 'Die P&I hat mit Ihrer Produkt- und Service-Strategie ihre Vorreiterrolle im HR-Bereich weiter ausbauen können. Mit unseren neuen Produkten P&I LOGA3 und P&I BIG DATA investieren wir in neue Software-Technologien, die die Implementierung und Benutzung der Systeme immer einfacher und anwendergerechter macht. Diese neue Software-Generation ist der Garant für die Fortsetzung unseres konstanten Wachstumskurses. Unsere Software und unsere Dienstleistungen orientieren sich an den aktuellen vier Hauptthemen der IT-Welt: Big Data, Cloud Computing, Mobility und Social Media. Leidenschaft für HR ist unsere Motivation', erklärt Vasilios Triadis, Vorstandsvorsitzender der P&I. 'Die aktuellen Geschäftszahlen belegen einmal mehr, wie erfolgreich unsere Wachstumsstrategie ist.' Der Konzernumsatz im 9-Monatszeitraum stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 14,4 Prozent auf 69,7 Millionen Euro (Vorjahr: 60,9 Millionen Euro). Überproportional ist gegenüber dem Vorjahr das Lizenzgeschäft um 3,7 Millionen Euro auf 19,0 Millionen Euro gestiegen und entspricht einem Anteil an den gesamten Umsätzen des Konzerns von 27 Prozent. Auch das Servicegeschäft zeigte eine starke Entwicklung: Mit 19,4 Millionen Euro (Vorjahr: 17,3 Millionen Euro) liegt der Bereich deutlich über dem Niveau des vergleichbaren Vorjahreszeitraums. 28 Prozent der Gesamtumsätze im P&I Konzern wurden in diesem Geschäftsfeld erwirtschaftet. Plangemäß entwickelte sich auch das Wartungsgeschäft und beträgt 26,6 Millionen Euro (Vorjahr: 25,3 Millionen Euro). 38 Prozent seiner Umsätze erzielte der P&I Konzern im wiederkehrenden Wartungsgeschäft. SaaS-Umsätze (Software as a Service) weist der P&I Konzern im Geschäftsjahr 2013/2014 erstmals in einer eigenständigen Umsatzkategorie aus (vormals unter Sonstige Umsätze). Das SaaS Geschäft entwickelte sich mit einem Wachstum von 87 Prozent dynamisch gegenüber dem Vorjahr und ist unter Berücksichtigung der Vorjahresanpassung von 1,4 Millionen Euro auf 2,7 Millionen Euro gestiegen. 53,8 Millionen Euro (Vorjahr: 45,5 Millionen Euro) oder 77 Prozent seiner Umsätze realisierte P&I im Inland, die Umsatzsteigerung ist wesentlich durch die Lizenzumsatzsteigerung geprägt. Die Umsätze im internationalen Geschäftsumfeld liegen mit 15,9 Millionen Euro leicht über Vorjahresniveau (15,4 Millionen Euro). Der Vorstand erwartet im Geschäftsjahr 2013/2014 bei einem Gesamtumsatz in Richtung 91-93 Millionen Euro einen Lizenzumsatz von 25 Millionen Euro zu realisieren. Unter diesen Voraussetzungen ist bei weiterhin moderat steigenden Kosten eine EBIT-Marge leicht über dem Niveau des Vorjahresergebnisses 2012/2013 realistisch, die bereinigt um die durch den Aktionärswechsel bedingten Einmalkosten höher ausfällt. Ende der Corporate News --------------------------------------------------------------------- 13.02.2014 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de --------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: P&I Personal & Informatik AG Kreuzberger Ring 56 65205 Wiesbaden Deutschland Telefon: +49 (0) 611 7147-0 Fax: +49 (0) 611 7147-125 E-Mail: [email protected] Internet: www.pi-ag.com ISIN: DE0006913403 WKN: 691340 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service --------------------------------------------------------------------- 252296 13.02.2014


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2016 2017 2018 2019 2020 2021 2022e
Umsatzerlöse1 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
EBITDA1,2 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
EBITDA-Marge3 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
EBIT1,4 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
EBIT-Marge5 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Jahresüberschuss1 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Netto-Marge6 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Cashflow1,7 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Ergebnis je Aktie8 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Dividende8 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer:

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
0,000 0,00
KGV 2024e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
0,00 0,00 0,00 0,00
KBV KCV KUV EV/EBITDA
0,00 0,00 0,00 0,00
Dividende '22 in € Dividende '23e in € Div.-Rendite '22e
in %
Hauptversammlung
0,00 0,00 0,00
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
0,00% 0,00% 0,00% 0,00%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu P&I Personal & Informatik AG  ISIN: DE0006913403 können Sie bei EQS abrufen


Software , 691340