28.03.2014 Alphaform AG  DE0005487953

DGAP-Adhoc: Alphaform AG: Wechsel im Vorstand - deutliche Ergebnisverbesserung in 2014


 
Alphaform AG / Schlagwort(e): Personalie 28.03.2014 10:25 Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Meldung Wechsel im Vorstand - deutliche Ergebnisverbesserung in 2014 Feldkirchen, 28. März 2014 - Der Aufsichtsrat der Alphaform AG hat heute Herrn Dr. Thomas Vetter mit sofortiger Wirkung als Vorstand der Gesellschaft abberufen und den Physiker Dr. Hanns-Dieter Aberle zum neuen Vorstand bestellt. Der Aufsichtsrat von Alphaform dankt Herrn Vetter ausdrücklich für dessen geleistete Arbeit. Vetter hatte Alphaform seit Januar 2008 geführt. Der Vorstandsvertrag des promovierten Ingenieurs hatte eine Laufzeit bis Ende 2014. Vetter hatte seit dem dritten Quartal 2013 intensiv die Restrukturierung von Alphaform vorangetrieben - sowohl auf operativer Seite als auch durch die Beschaffung frischer Mittel in Höhe von 3,3 Millionen Euro im Februar diesen Jahres auf finanzieller Seite. Damit war nun aus Sicht aller Beteiligten ein idealer Zeitpunkt für einen vorzeitigen Wechsel an der Führungsspitze gegeben, zumal sich Vetter dazu bereit erklärt hat, Alphaform weiter beratend zur Seite zu stehen. Der neue Vorstand Hanns-Dieter Aberle war an den jüngsten Restrukturierungsmaßnahmen bereits in beratender Funktion maßgeblich beteiligt. Hanns-Dieter Aberle ist ein ausgewiesener langjähriger Experte in den Bereichen Lasertechnologie und 3D-Druck. Der promovierte Physiker war in den vergangenen acht Jahren als Interims-Manager für mittelständische Unternehmen des Maschinen- und Anlagebaus tätig, primär auf den Gebieten industrielle Lasertechnik und 3D-Druck. Zuvor war er unter anderem Geschäftsführer des Werkzeugmaschinenbauers Digma. Alphaform weist für Geschäftsjahr 2013 einen Konzernverlust in Höhe von 6,2 Mio. Euro aus, nach einem Jahresüberschuss von 0,5 Mio. Euro im Vorjahr. Der Verlust im Geschäftsjahr 2013 resultiert mit 3,3 Mio. Euro aus bilanziellen Einmaleffekten. 2,9 Mio. Euro sind auf das operative Geschäft zurückzuführen. Der Konzernumsatz sank 2013 um 4,5 Prozent auf 25,9 Mio. Euro. Für das Jahr 2014 erwartet die Alphaform AG einen Umsatz um die 30 Mio. Euro und eine signifikante Ergebnisverbesserung gegenüber dem Vorjahr. Infolge der notwendigen Restrukturierungsaufwendungen rechnet der Vorstand für 2014 jedoch noch mit einem Jahresfehlbetrag in der Größenordnung von 1 Mio. Euro. Weitere Informationen können Sie der heute parallel veröffentlichten Corporate News Mitteilung entnehmen. Kontakt: Dr. Hanns-Dieter Aberle CEO Tel.: +49 89 905002 29 ALPHAFORM AG Fax: +49 89 9050021029 Kapellenstraße 10 e-mail: [email protected] 85622 Feldkirchen Internet: www.alphaform.de 28.03.2014 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de --------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: Alphaform AG Kapellenstraße 10 85622 Feldkirchen Deutschland Telefon: +49 (0)89 905002 - 0 Fax: +49 (0)89 905002 - 90 E-Mail: [email protected] Internet: www.alphaform.de ISIN: DE0005487953 WKN: 548795 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service ---------------------------------------------------------------------------


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2016 2017 2018 2019 2020 2021 2022e
Umsatzerlöse1 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
EBITDA1,2 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
EBITDA-Marge3 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
EBIT1,4 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
EBIT-Marge5 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Jahresüberschuss1 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Netto-Marge6 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Cashflow1,7 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Ergebnis je Aktie8 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Dividende8 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer:

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
0,000 0,00
KGV 2023e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
0,00 0,00 0,00 0,00
KBV KCV KUV EV/EBITDA
0,00 0,00 0,00 0,00
Dividende '22 in € Dividende '23e in € Div.-Rendite '23e
in %
Hauptversammlung
0,00 0,00 0,00
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
0,00% 0,00% 0,00% 0,00%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu Alphaform AG  ISIN: DE0005487953 können Sie bei EQS abrufen


Kunststoffe , 548795