04.04.2014 United Power Technology AG  DE000A1EMAK2

DGAP-Adhoc: United Power Technology AG: Stabile Ertragslage trotz geringerer Umsätze; Ankündigung des Dividendenvorschlags für 2013


 
United Power Technology AG / Schlagwort(e): Dividende/Vorläufiges Ergebnis 04.04.2014 10:57 Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- United Power Technology AG: Stabile Ertragslage trotz geringerer Umsätze; Ankündigung des Dividendenvorschlags für 2013 - Umsätze von 103,7 Millionen Euro - EBIT-Marge bei 13,4 Prozent - Dividendenvorschlag in Höhe von 0,08 Euro pro Aktie für das Geschäftsjahr 2013 Eschborn, 4. April 2014 - Auf Grundlage der vorläufigen Ergebnisse des Jahres 2013 hat die United Power Technology AG (United Power) Umsätze in Höhe von 103,7 Millionen Euro erzielt (2012: 111,1 Millionen Euro), was einem Rückgang von 6,7 Prozent im Vorjahresvergleich entspricht. Die Gründe dafür liegen vornehmlich in niedrigeren Absätzen in Nordamerika aufgrund einer ruhigen Hurrikane-Saison 2013, der generellen und anhaltenden Verlangsamung des chinesischen Wirtschaftswachstums und der inländischen Branchenkonsolidierung. Während sich der Umsatz im Segment der Generatoren für den gewerblichen Gebrauch um 8,0 Prozent auf 54,2 Millionen Euro verringerte (2012: 59,0 Millionen Euro), ging der Umsatz mit Generatoren für den häuslichen Gebrauch um 6,2 Prozent auf 43,3 Millionen Euro zurück (2012: 46,2 Millionen Euro). Jedoch ist es United Power gelungen, die Umsätze im Segment der motorbetriebenen Geräte für den Außenbereich leicht um 1,5 Prozent auf 4,4 Millionen Euro (2012: 4,4 Millionen Euro) zu steigern. Die EBIT-Marge von United Power blieb relativ stabil mit 13,7 Prozent im Jahr 2012 und 13,4 Prozent im Jahr 2013. Entsprechend betrug das EBIT 13,9 Millionen Euro im Berichtszeitraum (2012: 15,3 Millionen Euro). Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente stiegen von 30,9 Millionen Euro im Jahr 2012 auf 38,8 Millionen Euro im Jahr 2013 - ein Zuwachs um 25,4 Prozent. Dieses starke Wachstum wurde durch Mittel aus laufender Geschäftstätigkeit und neue Krediten mit kurzer Laufzeit ermöglicht, die die Mittel für Investitionen überkompensierten. Das Eigenkapital stieg um 8,1 Prozent auf 109,5 Millionen Euro (2012: 101,5 Millionen Euro). Dies entspricht einer leicht niedrigeren Eigenkapitalquote von 84,4 Prozent (2012: 85,4 Prozent). Trotz niedrigerer Umsätze als im Vorjahr haben Vorstand und Aufsichtsrat heute beschlossen, der Hauptversammlung am 22. Mai 2014 eine Dividendenzahlung in Höhe von 0,08 Euro pro Aktie für das Geschäftsjahr 2013 vorzuschlagen. Diese Entscheidung steht unter dem Vorbehalt, dass sich an den vorläufigen Ergebnissen 2013 gegenüber den endgültigen Zahlen keine Änderungen ergeben. Bezogen auf den Jahresschlusskurs 2013 entspricht dies einer Dividendenrendite von 2,6 Prozent. United Power plant, ihre Dividendenzahlungen in den kommenden Jahren abhängig von einem weiteren profitablen Wachstum anzuheben. United Power wird die endgültigen und geprüften Ergebnisse am 14. April 2014 veröffentlichen. --------------------------------------------------------------------------- Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung: Weitere Anfragen richten Sie bitte an: Kirchhoff Consult AG Dr. Kay Baden Tel.: +49 40 60 91 86 39 Fax: +49 40 60 91 86 60 E-Mail: [email protected] oder besuchen Sie unsere Website www.unitedpower.de.com Haftungsausschluss für Prognosen Diese Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Dabei handelt es sich um Aussagen, die sich nicht mit historischen Fakten beschäftigen, sondern die derzeitigen Einschätzungen und Erwartungen von United Power sowie die diesen zugrundeliegenden Annahmen in Bezug auf künftige Ereignisse wiedergeben. Zukunftsgerichtete Aussagen sind mit vielen Risiken und Unsicherheiten behaftet. Falls derartige Risiken und Unsicherheiten eintreten oder falls sich herausstellt, dass die Annahmen, die einer zukunftsgerichteten Aussage von United Power zugrunde liegen, nicht richtig waren, können die tatsächlichen Ergebnisse von United Power erheblich von denen abweichen, die durch diese zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert wurden. United Power beabsichtigt nicht, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren, und übernimmt keine Verpflichtung hierzu. Alle zukunftsgerichteten Aussagen geben die Sicht zu dem Zeitpunkt wieder, zu dem sie gemacht wurden. 04.04.2014 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de --------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: United Power Technology AG Mergenthalerallee 10-12 65760 Eschborn Deutschland Telefon: +49 6196 400804 Fax: +49 6196 400910 E-Mail: [email protected] Internet: www.unitedpower.de.com ISIN: DE000A1EMAK2 WKN: A1EMAK Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service ---------------------------------------------------------------------------


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2016 2017 2018 2019 2020 2021 2022e
Umsatzerlöse1 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
EBITDA1,2 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
EBITDA-Marge3 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
EBIT1,4 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
EBIT-Marge5 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Jahresüberschuss1 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Netto-Marge6 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Cashflow1,7 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Ergebnis je Aktie8 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Dividende8 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer:

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
0,000 0,00
KGV 2023e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
0,00 0,00 0,00 0,00
KBV KCV KUV EV/EBITDA
0,00 0,00 0,00 0,00
Dividende '20 in € Dividende '21e in € Div.-Rendite '21e
in %
Hauptversammlung
0,00 0,00 0,00
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
0,00% 0,00% 0,00% 0,00%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu United Power Technology AG  ISIN: DE000A1EMAK2 können Sie bei EQS abrufen


Biospritanlagen , A1EMAK