15.05.2014 3U HOLDING AG  DE0005167902

3U HOLDING AG veröffentlicht Quartalsbericht zum 31.3.2014


 
(DGAP-Media / 15.05.2014 / 07:00) - Konzernumsatz um 43% gesteigert - Ergebnisse im Plan - Eigenkapital von EUR 1,29 pro Aktie Die 3U HOLDING AG (ISIN DE0005167902) legte heute ihren Quartalsbericht für das erste Quartal 2014 vor. Der Konzernumsatz konnte gegenüber dem ersten Quartal 2013 um knapp 43% auf EUR 12,19 Mio. deutlich gesteigert werden. Nach dem Tiefpunkt im ersten Quartal 2013 erhöhte sich damit der Konzernumsatz von Quartal zu Quartal. Hierfür zeichnen vor allem die erfreulichen Umsatzzuwächse in den Segmenten Telefonie und Erneuerbare Energien verantwortlich. Das EBITDA hat sich mit EUR -0,44 Mio. gegenüber dem Vorjahresquartal ebenfalls deutlich verbessert, konnte jedoch nicht ganz auf dem Niveau des letzten Quartals des Geschäftsjahres 2013 gehalten werden. Der leichte Rückgang im ersten Quartal 2014 ist insbesondere vor dem Hintergrund zu sehen, dass das erste Quartal jahreszeitbedingt grundsätzlich einen geringeren Umsatz- und Ergebnisbeitrag im Bereich Erneuerbare Energien leistet. Das Konzernergebnis lag mit EUR -0,89 Mio. im ersten Quartal 2014 um EUR 0,84 Mio. über dem Konzernergebnis des Vorjahresquartals. Auch wenn gegenüber dem vierten Quartal des Geschäftsjahres 2013 keine Ergebnisverbesserung erzielt werden konnte, entspricht das Konzernergebnis des ersten Quartals 2014 der Planung für diesen Zeitraum. Die Bilanzsumme blieb gegenüber dem 31. Dezember 2013 (EUR 57,05 Mio.) zum 31. März 2014 mit EUR 57,07 Mio. nahezu unverändert. Das Eigenkapital verringerte sich aufgrund des Quartalsergebnisses und dem Rückkauf eigener Aktien auf EUR 44,58 Mio. (31. Dezember 2013: EUR 45,71 Mio.); das entspricht einem Eigenkapital pro Aktie von EUR 1,29. Die zum Ende des Berichtszeitraums ausgewiesene Liquidität von EUR 6,9 Mio. hat sich in den letzten Wochen deutlich verändert. Zunächst flossen dem Konzern durch den Kreditvertrag zur Finanzierung des PV-Projekts in Adelebsen zum 15. April 2014 EUR 14,1 Mio. zu und erhöhten damit die Liquidität zwischenzeitlich auf über EUR 20 Mio. Danach sind alle Anschaffungskosten aus dem Erwerb der Rechenzentrumsimmobilie in Hannover in Höhe von rund EUR 8,4 Mio. bezahlt worden. Durch die geplante Fremdfinanzierung der Immobilie werden sich die liquiden Mittel wieder auf knapp EUR 20 Mio. erhöhen. Der Quartalsbericht Q1/2014 kann auf der Webseite der 3U HOLDING AG unter www.3u.net heruntergeladen werden. Kontakt: Peter Alex Head of Investor Relations 3U HOLDING AG Frauenbergstraße 31-33 D-35039 Marburg Tel.: + 49 (0)6421 999-1200 Fax: + 49 (0)6421 999-1222 Email: [email protected] www.3u.net Ende der Pressemitteilung --------------------------------------------------------------------- Emittent/Herausgeber: 3U HOLDING AG Schlagwort(e): Unternehmen 15.05.2014 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de --------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: 3U HOLDING AG Frauenbergstraße 31-33 35039 Marburg Deutschland Telefon: +49 (0)6421/999-1200 Fax: +49 (0)6421/999-1222 E-Mail: [email protected] Internet: www.3u.net ISIN: DE0005167902 WKN: 516790 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP-Media --------------------------------------------------------------------- 268575 15.05.2014


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2016 2017 2018 2019 2020 2021 2022e
Umsatzerlöse1 43,74 46,89 47,94 54,45 61,05 55,94 68,70
EBITDA1,2 4,70 6,67 6,72 10,10 11,55 11,27 11,40
EBITDA-Marge3 10,75 14,22 14,02 18,55 18,92 20,15 16,59
EBIT1,4 1,05 2,99 2,71 5,50 5,94 6,76 6,50
EBIT-Marge5 2,40 6,38 5,65 10,10 9,73 12,08 9,46
Jahresüberschuss1 0,69 1,21 2,15 4,40 3,96 4,04 3,75
Netto-Marge6 1,58 2,58 4,48 8,08 6,49 7,22 5,46
Cashflow1,7 -1,71 6,65 0,60 4,68 4,78 -9,46 0,00
Ergebnis je Aktie8 0,02 0,03 0,06 0,11 0,09 0,08 0,07
Dividende8 0,01 0,02 0,03 0,04 0,05 0,05 0,05
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2021 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: Ebner Stolz

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
3U Holding
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
516790 2,620 Kaufen 92,52
KGV 2023e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
21,83 29,05 0,74 79,39
KBV KCV KUV EV/EBITDA
1,73 - 1,65 9,83
Dividende '20 in € Dividende '21e in € Div.-Rendite '21e
in %
Hauptversammlung
0,05 0,05 1,91 25.05.2022
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
11.05.2022 10.08.2022 09.11.2022 08.04.2022
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
11,77% -15,05% -33,67% -19,88%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu 3U HOLDING AG  ISIN: DE0005167902 können Sie bei DGAP abrufen


Beteiligungen , 516790 , UUU , XETR:UUU