06.08.2021 MOBOTIX AG  DE0005218309

DGAP-News: Dank starker Partnerschaft mit Konica Minolta: MOBOTIX baut seine Video Analytics Technologie auf Basis Künstlicher Intelligenz (KI) aus und treibt die Transformation zum Lösungsanbieter voran.


 

DGAP-News: MOBOTIX AG / Schlagwort(e): Strategische Unternehmensentscheidung
Dank starker Partnerschaft mit Konica Minolta: MOBOTIX baut seine Video Analytics Technologie auf Basis Künstlicher Intelligenz (KI) aus und treibt die Transformation zum Lösungsanbieter voran.

06.08.2021 / 08:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Langmeil, August 2021 - Die MOBOTIX AG und KONICA MINOLTA Inc. haben vereinbart, Ihre Zusammenarbeit in der Videoanalysetechnologie im FORXAI-Partnerschaftsprogramm zu intensivieren und die Synergien zwischen den beiden Unternehmen weiter zu stärken.
 
Konica Minolta's fortschrittliche Imaging IoT (KI)-Technologie "FORXAI" schafft in Kombination mit intelligenten Sensorgeräten, Imaging KI (Deep Learning) und einer Imaging IoT-Plattform bedeutende Wettbewerbsvorteile für Kunden und Partner.

"Edge Intelligence" ist seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1999 eine der Schlüsselkomponenten der MOBOTIX DNA. Wir haben nun begonnen, die Integration der FORXAI-Technologie von Konica Minolta um die webbasierte FORXAI-Imaging-IoT-Plattform powered by Konica Minolta zu unterstützen, die mit Kunden und Partnern zusammenarbeitet, um die Digitale Transformation zu beschleunigen", bestätigt Thomas Lausten, CEO von MOBOTIX.

Die MOBOTIX 7 Kameraplattform hat bereits eingebettete Deep Learning Funktionen (z.B. hinsichtlich der Detektion von menschlichem Verhalten, Objekterkennung, etc.) als zertifizierte Apps implementiert. Dies ermöglicht neuartige Funktionen der Künstlichen Intelligenz zu nutzen, um neue Marktchancen zu eröffnen. Künstliche Intelligenz (KI) kann in Lösungen eingesetzt werden, bei denen die Kameras Daten über das Verhalten von Menschen liefern, z.B. in kriminalitätsgefährdeten Umgebungen, aber auch für den Einzelhandel, für Marketingzwecke usw.

Darüber hinaus steigert MOBOTIX mit dieser erweiterten Kompetenz seine Bedeutung für spezifische vertikale Märkte, was den Wandel des Unternehmens vom traditionellen Hersteller zum Lösungsanbieter beschleunigt. Ein zentrales Element dieser Strategie ist das neu gegründete MOBOTIX-Entwicklungszentrum in Madrid, in dem ein Team von internationalen Spezialisten im Bereich der Bildverarbeitung und Künstlichen Intelligenz kundenspezifische Applikationen in kurzer Zeit realisieren kann.
 
"Wir freuen uns über die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Konica Minolta im Sinne unserer Strategie. Die MOBOTIX AG hat damit einen wichtigen Schritt getan, um sich als umfassender Videolösungsanbieter mit einer kompletten Palette an Hard-,  Software und Applikationen weiterzuentwickeln", betont Lausten. Konica Minolta ist bereits seit 2016 strategischer Investor von MOBOTIX.


06.08.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: MOBOTIX AG
Kaiserstraße
67722 Langmeil
Deutschland
Telefon: +49 (0)6302-9816-0
Fax: +49 (0)6302-9816-190
E-Mail: [email protected]
Internet: www.mobotix.com
ISIN: DE0005218309
WKN: 521830
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Basic Board), Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1224495

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1224495  06.08.2021 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1224495&application_name=news&site_id=boersengefluester_html


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023e
Umsatzerlöse1 65,49 66,38 69,90 70,35 62,42 56,04 63,17
EBITDA1,2 -5,30 3,22 4,27 8,76 3,08 -3,87 0,38
EBITDA-Marge3 -8,09 4,85 6,11 12,45 4,93 -6,91
EBIT1,4 -7,60 1,03 1,96 6,17 0,23 -7,52 -3,84
EBIT-Marge5 -11,60 1,55 2,80 8,77 0,37 -13,42 -6,08
Jahresüberschuss1 -6,30 0,42 0,88 4,68 -0,06 -6,31 -5,41
Netto-Marge6 -9,62 0,63 1,26 6,65 -0,10 -11,26 -8,56
Cashflow1,7 -0,38 -0,92 1,36 -0,53 3,07 -4,43 2,72
Ergebnis je Aktie8 -0,47 0,03 0,07 0,35 -0,01 -0,48 -0,41
Dividende8 0,04 0,04 0,04 0,04 0,04 0,00 0,00
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2023 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: Ernst & Young

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Mobotix
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
521830 1,010 Halten 13,40
KGV 2025e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
12,63 33,79 0,37 -12,63
KBV KCV KUV EV/EBITDA
0,74 4,92 0,21 148,85
Dividende '22 in € Dividende '23e in € Div.-Rendite '23e
in %
Hauptversammlung
0,00 0,00 0,00 10.05.2024
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
11.01.2023 13.04.2023 22.08.2023 09.04.2024
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
-7,59% -40,06% -44,81% -63,14%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu MOBOTIX AG  ISIN: DE0005218309 können Sie bei EQS abrufen


Inspektionssysteme , 521830 , MBQ , XETR:MBQ