26.10.2021 Schaltbau Holding AG  DE000A2NBTL2

DGAP-News: Schaltbau Holding AG: Mitteilung an die Inhaber der Pflichtwandelanleihe 2021/2022 (ISIN: DE000A3E5FV1)


 

DGAP-News: Schaltbau Holding AG / Schlagwort(e): Anleihe
Schaltbau Holding AG: Mitteilung an die Inhaber der Pflichtwandelanleihe 2021/2022 (ISIN: DE000A3E5FV1)

26.10.2021 / 13:27
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Schaltbau Holding AG: Mitteilung an die Inhaber der Pflichtwandelanleihe 2021/2022 (ISIN: DE000A3E5FV1)

München, 26. Oktober 2021 - Die Schaltbau Holding AG (die "Emittentin") macht hiermit gemäß § 11(a)(i) der Anleihebedingungen der Pflichtwandelschuldverschreibungen 2021/2022 (ISIN DE000A3E5FV1, die "Schuldverschreibungen") bekannt, dass am 25. Oktober 2021 ein Kontrollwechsel im Sinne der Anleihebedingungen eingetreten ist. Das freiwillige öffentliche Übernahmeangebot (das "Übernahmeangebot") der Voltage BidCo GmbH (die "Bieterin") an die Aktionäre der Emittentin zum Erwerb sämtlicher Aktien der Schaltbau Holding AG, das ausweislich der Bekanntmachung der Bieterin gemäß § 23 Abs. 1 Satz 1 Nr. 3 WpÜG vom 14. Oktober 2021 für insgesamt 8.318.522 Aktien (dies entspricht ca. 76,65 % der zum 30. September 2021 ausgegebenen Aktien) angenommen worden ist, ist am 25. Oktober 2021 abgewickelt worden. Unter Berücksichtigung der außerhalb des Übernahmeangebots von der Bieterin erworbenen 170.125 Aktien hält die Bieterin damit nach Vollzug des Übernahmeangebots 8.488.647 Aktien (dies entspricht ca. 78,22 % der zum 30. September 2021 ausgegebenen Aktien).

Als Kontrollwechselstichtag (wie in § 11(c) der Anleihebedingungen definiert) hat die Emittentin den 6. Dezember 2021 festgelegt.

Gemäß § 11(a)(ii) der Anleihebedingungen steht jedem Anleihegläubiger mit der heutigen Bekanntgabe des Kontrollwechsels das Recht zu, die von ihm gehaltenen Schuldverschreibungen nach näherer Maßgabe der Anleihebedingungen bis um 16:00 Uhr (Frankfurter Zeit) am Kontrollwechselstichtag, also dem 6. Dezember 2021, in Aktien der Emittentin zu wandeln.

Ein aktualisiertes Formular für die Abgabe einer Wandlungserklärung ist auf der Internetseite der Emittentin im Bereich "Investor Relations" unter der Rubrik "Pflichtwandelanleihe 2021/2022" abrufbar oder bei der Wandlungsstelle erhältlich.

Über die Schaltbau-Gruppe
Die im Regulierten Markt (Prime Standard) der Deutsche Börse AG in Frankfurt a.M. notierte Schaltbau Holding AG (ISIN: DE000A2NBTL2) gehört mit einem Jahresumsatz von etwa 500 Mio. Euro und mit etwa 3.000 Mitarbeitern zu den international führenden Anbietern von Systemen und Komponenten für die Verkehrstechnik und die Investitionsgüterindustrie. Die Unternehmen der Schaltbau-Gruppe mit den Kernmarken Pintsch, Bode, Schaltbau und SBRS entwickeln hochwertige Technik und kundenspezifische technologische Lösungen für Bahninfrastruktur, Schienenfahrzeuge sowie Straßen- und Nutzfahrzeuge. Als einer der wenigen Spezialisten für intelligente Energiekonzepte auf Gleichstrombasis ist die Schaltbau-Gruppe darüber hinaus Innovationstreiber für schnell wachsende Zukunftsmärkte wie New Energy / New Industry und E-Mobility. Mehr Informationen zur Schaltbau-Gruppe finden Sie unter: https://schaltbaugroup.com/de.

Kontakt
Investor Relations
Schaltbau Holding AG
Hollerithstraße 5
81829 München
Deutschland
T +49 89 93005-209
[email protected]



26.10.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Schaltbau Holding AG
Hollerithstraße 5
81829 München
Deutschland
Telefon: +49 89 - 93005 - 209
Fax: +49 89 - 93005 - 398
E-Mail: [email protected]
Internet: www.schaltbaugroup.de
ISIN: DE000A2NBTL2
WKN: A2NBTL
Indizes: Prime Standard
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), München; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1243632

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1243632  26.10.2021 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1243632&application_name=news&site_id=boersengefluester_html


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023
Umsatzerlöse1 516,46 518,34 513,71 502,34 525,58 479,69 508,10
EBITDA1,2 20,14 22,54 32,65 42,71 43,73 36,43 47,45
EBITDA-Marge3 3,90 4,35 6,36 8,50 8,32 7,59
EBIT1,4 -22,98 -7,29 17,18 21,72 26,63 18,56 22,36
EBIT-Marge5 -4,45 -1,41 3,34 4,32 5,07 3,87 4,40
Jahresüberschuss1 -49,57 -14,14 7,36 5,66 12,13 120,09 6,57
Netto-Marge6 -9,60 -2,73 1,43 1,13 2,31 25,03 1,29
Cashflow1,7 10,48 -6,25 62,91 32,24 65,99 4,22 14,58
Ergebnis je Aktie8 -8,04 -1,93 0,46 0,44 0,83 10,71 0,42
Dividende8 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 1,90 0,00
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2023 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: PricewaterhouseCoopers

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Schaltbau Holding
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
A2NBTL 57,500 Halten 627,94
KGV 2025e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
55,83 11,50 4,81 148,20
KBV KCV KUV EV/EBITDA
4,20 43,06 1,24 15,65
Dividende '22 in € Dividende '23 in € Div.-Rendite '23
in %
Hauptversammlung
1,90 1,90 3,30 11.06.2024
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
- - - 29.04.2024
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
0,03% -3,02% -3,36% -4,17%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu Schaltbau Holding AG  ISIN: DE000A2NBTL2 können Sie bei EQS abrufen


Elektrotechnik , A2NBTL , SLT , HAM:SLT