17.12.2021 Nemetschek SE  DE0006452907

DGAP-News: Nemetschek Group: Strategisches Investment in Norwegisches Start-Up Imerso


 

DGAP-News: Nemetschek SE / Schlagwort(e): Beteiligung/Unternehmensbeteiligung
Nemetschek Group: Strategisches Investment in Norwegisches Start-Up Imerso

17.12.2021 / 10:04
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Corporate News

Nemetschek Group: Strategisches Investment in Norwegisches Start-Up Imerso

- Kombination von Reality Capture und KI schließt Lücke zwischen BIM-Modell und Baustelle

- Imersos intelligente Plattform zur Bauüberwachung ermöglicht realitätsgetreue digitale Zwillinge

- Investition ist Teil der Strategie der Nemetschek Group Innovationen für die AEC/O-Branche zu fördern

München / Oslo, 17. Dezember 2021 - Die Nemetschek Group, einer der führenden Softwareanbieter für die AEC/O-Industrie (Architecture, Engineering, Construction und Operations), hat eine Finanzierungsrunde für Imerso AS geleitet. Das norwegische Hightech-Unternehmen bietet eine Plattform zur Automatisierung der Bauqualitätsüberwachung. Die Lösung kombiniert Künstliche Intelligenz (KI), Reality Capture und Building-Information-Modeling(BIM)-Technologien.

Imerso ermöglicht den einfachen, alltäglichen Einsatz von industrietauglichen 3D-Scannern auf der Baustelle. Die Scanner erfassen den Ist-Zustand während der gesamten Bauphase mit sogenannten Punktwolken (Point Clouds) - einer Sammlung von 3D-Datenpunkten, die reale physische Räume, wie z. B. ein Gebäude, einen Boden oder einen Raum genau digitalisieren. Die Cloud-Plattform von Imerso analysiert die erfassten 3D-Scandaten automatisch und vergleicht sie mit dem BIM-Modell. Durch die Kombination von KI mit fortschrittlicher Computer-Vision-Technologie, werden relevante Abweichungen oder Probleme in Echtzeit aufgezeigt und gelistet, sodass direkt vor Ort Anpassungen vorgenommen werden können.

Durch die direkte Verbindung von BIM mit dem Ist-Zustand auf der Baustelle entstehen mittels Imerso genaue digitale Zwillinge, von denen der gesamte Lebenszyklus eines Gebäudes profitiert.

"Imerso passt perfekt zu unserer Mission, unsere Kunden weltweit bei der Gestaltung der gebauten Welt zu unterstützen", sagt Dr. Axel Kaufmann, Sprecher und CFOO der Nemetschek Group. Tanja Kufner, Head of Start-Ups and Venture Investments bei der Nemetschek Group, ergänzt: "Insbesondere mit unserer Marke Solibri gibt es große Synergien. Beide Unternehmen haben es sich zur Aufgabe gemacht, die Qualität des Bauens und der fertigen Gebäude zu verbessern. Die gemeinsamen Kunden können den Baufortschritt genau überwachen und die Ergebnisse effizient verbessern."

Die Kombination der Technologien von Solibri und Imerso eröffnet Bauleuten, Ingenieur*innen und Bauunternehmer*innen erhebliche Möglichkeiten, nicht nur auf der Baustelle, sondern auch später bei der Gebäudeverwaltung.

"Das ist ein wichtiger Schritt für uns, um unsere Lösung mit einigen der führenden Unternehmen in unserer Branche weiterzuentwickeln. Die Zusammenarbeit mit der Nemetschek Group stärkt die Markteinführung unserer Technologie, durch die tiefe Verwurzelung im Bausektor und das umfassende Know-how der Unternehmensgruppe", sagt Frederico Valente, Gründer und CEO von Imerso.

Das norwegische Start-up hat seine Software in Zusammenarbeit mit führenden Forschungsinstituten und einigen der größten Player der Branche in Skandinavien entwickelt. In Kundenprojekten wurden bereits sieben Millionen Quadratmeter Bodenfläche über die Plattform erfasst. Imerso wird derzeit in einigen der größten und ehrgeizigsten Projekte in Skandinavien und Mitteleuropa eingesetzt.

Die Investition in Imerso ist eine konsequente Fortsetzung der Strategie der Nemetschek Group, junge Unternehmen zu unterstützen, die die Zukunft der AEC/O-Industrie gestalten und Innovationen vorantreiben - siehe auch die kürzlich veröffentlichten Pressemeldungen zusammen mit den beiden Start-ups Sablono und Reconstruct.

Für weitere Informationen zum Unternehmen wenden Sie sich bitte an
Nemetschek Group
Stefanie Zimmermann
Investor Relations
+49 89 540459 250
[email protected]

Über die Nemetschek Group

Die Nemetschek Group ist Vorreiter für die digitale Transformation in der AEC-Industrie. Sie deckt mit ihren intelligenten Softwarelösungen den kompletten Lebenszyklus von Bau- und Infrastrukturprojekten ab und führt ihre Kunden in die Zukunft der Digitalisierung. Als eine der weltweit führenden Unternehmensgruppen erhöht die Nemetschek Group die Qualität im Bauprozess und verbessert den digitalen Workflow aller am Bauprozess Beteiligter. Dadurch können Bauwerke effizienter, nachhaltiger und ressourcenschonender geplant, gebaut und betrieben werden. Im Mittelpunkt steht der Einsatz von offenen Standards (Open BIM). Zum Portfolio gehören zudem digitale Lösungen für Visualisierung, 3D-Modellierung und Animation. Die innovativen Produkte der 15 Marken der Nemetschek Group in den vier kundenorientierten Segmenten werden weltweit von rund sechs Millionen Nutzern eingesetzt. Gegründet von Prof. Georg Nemetschek im Jahr 1963, beschäftigt die Nemetschek Group heute mehr als 3.000 Experten.

Das seit 1999 börsengelistete und im MDAX und TecDAX notierte Unternehmen erzielte 2020 einen Umsatz in Höhe von 596,9 Mio. Euro und ein EBITDA von 172,3 Mio. Euro.



17.12.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Nemetschek SE
Konrad-Zuse-Platz 1
81829 München
Deutschland
Telefon: +49 (0)89 540459-0
Fax: +49 (0)89 540459-444
E-Mail: [email protected]
Internet: www.nemetschek.com
ISIN: DE0006452907
WKN: 645290
Indizes: MDAX, TecDAX
Börsen: Regulierter Markt in Berlin, Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1259372

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1259372  17.12.2021 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1259372&application_name=news&site_id=boersengefluester_html


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2016 2017 2018 2019 2020 2021 2022e
Umsatzerlöse1 337,29 395,57 461,30 556,88 596,91 681,47 771,00
EBITDA1,2 87,99 108,00 121,26 165,64 172,29 221,97 251,00
EBITDA-Marge3 26,09 27,30 26,29 29,74 28,86 32,57 32,56
EBIT1,4 69,67 86,45 97,80 123,61 122,52 171,99 200,00
EBIT-Marge5 20,66 21,85 21,20 22,20 20,53 25,24 25,94
Jahresüberschuss1 48,84 76,83 76,56 127,25 97,69 136,92 142,00
Netto-Marge6 14,48 19,42 16,60 22,85 16,37 20,09 18,42
Cashflow1,7 79,68 97,42 99,75 160,38 157,49 214,36 195,00
Ergebnis je Aktie8 0,41 0,65 0,66 1,10 0,84 1,17 1,24
Dividende8 0,22 0,25 0,27 0,28 0,30 0,39 0,45
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2021 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: Ernst & Young

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Nemetschek
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
645290 58,280 Halten 6.731,34
KGV 2023e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
41,33 39,16 1,06 84,96
KBV KCV KUV EV/EBITDA
14,00 31,40 9,88 30,21
Dividende '20 in € Dividende '21e in € Div.-Rendite '21e
in %
Hauptversammlung
0,30 0,39 0,67 12.05.2022
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
28.04.2022 28.07.2022 27.10.2022 22.03.2022
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
-13,77% -31,31% -48,33% -10,28%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu Nemetschek SE  ISIN: DE0006452907 können Sie bei DGAP abrufen


Software , 645290 , NEM , XETR:NEM