02.02.2022 Raiffeisen Bank International AG  AT0000606306

EQS-News: Raiffeisen Bank International AG: Gewinn von EUR 1,4 Milliarden im Jahr 2021, über Vor-Pandemie-Niveau


 

EQS-News: Raiffeisen Bank International AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis/Jahresergebnis
Raiffeisen Bank International AG: Gewinn von EUR 1,4 Milliarden im Jahr 2021, über Vor-Pandemie-Niveau

02.02.2022 / 07:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


RBI: Gewinn von EUR 1,4 Milliarden im Jahr 2021, über Vor-Pandemie-Niveau, getragen von wirtschaftlicher Erholung in Kernmärkten

- Zinsüberschuss gegenüber dem Vorjahr durch höhere Volumina und Leitzinsen um 7% gestiegen

- Provisionsüberschuss mit EUR 1.985 Millionen so hoch wie nie zuvor, Steigerung um 18%

- Cost/Income Ratio bei 53,5%

- Neubildungsquote von 0,30%, inklusive Stage-1- und Stage-2-Rückstellungen aufgrund von COVID-19 und geopolitischen Entwicklungen

- Kundenkredite um 15% gestiegen, inklusive bulgarische Einheit

- Nettozinsspanne stabil bei rund 2%

- Harte Kernkapitalquote bei 13,1%

- Dividendenvorschlag von EUR 1,15 je Aktie, dies entspricht einer Ausschüttungsquote von 28%
 

Erfolgsrechnung in EUR Millionen 1-12/2021 1-12/2020 Q4/2021 Q3/2021
Zinsüberschuss 3.327 3.121 976 843
Provisionsüberschuss 1.985 1.684 561 521
Handelsergebnis und Ergebnis aus Fair-Value-Bewertungen 53 91 24 (4)
Verwaltungsaufwendungen (2.978) (2.832) (856) (736)
Betriebsergebnis 2.592 2.241 763 666
Übriges Ergebnis (295) (204) (175) (46)
Staatliche Maßnahmen und Pflichtabgaben (213) (257) (32) (26)
Wertminderungen auf finanzielle Vermögenswerte (295) (598) (150) (44)
Ergebnis vor Steuern 1.790 1.183 406 550
Ergebnis nach Steuern aus fortgeführten Geschäftsbereichen 1.422 862 329 452
Ergebnis aus aufgegebenen Geschäftsbereichen 86 48 24 29
Konzernergebnis 1.372 804 317 443

Bilanz in EUR Millionen 31/12/2021 31/12/2020  
Forderungen an Kunden 100.832 90.671  
Verbindlichkeiten gegenüber Kunden 115.153 102.112  
Bilanzsumme 192.101 165.959  
Risikogewichtete Aktiva gesamt (RWA) 89.921 78.864  
 
 
Kennzahlen 31/12/2021 31/12/2020  
NPE Ratio 1,6% 1,9%  
NPE Coverage Ratio 62,5% 61,5%  
Harte Kernkapitalquote 13,1% 13,6%  
Eigenmittelquote 17,6% 18,4%  
 
 
Kennzahlen 1-12/2021 1-12/2020 Q4/2021 Q3/2021
Nettozinsspanne (durchschnittl. zinstragende Aktiva) 2,01% 2,13% 2,22% 1,98%
Cost/Income Ratio 53,5% 55,8% 52,9% 52,5%
Neubildungsquote (durchschnittl. Forderungen an Kunden) 0,30% 0,67% 0,55% 0,20%
Konzern-Return-on-Equity 10,9% 6,4% 10,1% 14,3%
Ergebnis je Aktie in EUR 3,89 2,22 0,90 1,28
 

Durch den geplanten Verkauf der bulgarischen Tochterbank und deren Beteiligung kam es gemäß IFRS 5 zu einer Änderung in der Darstellung. Dieser Geschäftsbereich wurde als zur Veräußerung gehaltene Veräußerungsgruppe klassifiziert und in der Bilanz separat ausgewiesen. Die Werte des Vorjahres bleiben unverändert. Die Erfolgsrechnung der bulgarischen Tochterbank und deren Beteiligung wurde im Posten Ergebnis aus aufgegebenen Geschäftsbereichen ausgewiesen. Die Werte des Vorjahres 2020 der Erfolgsrechnung wurden entsprechend adaptiert, ebenso die Kennzahlen.

Die Daten in dieser Aussendung basieren auf ungeprüften Zahlen.

Ausblick:

Entwicklungen 2022
Der Zinsüberschuss dürfte im Jahr 2022 im oberen und der Provisionsüberschuss im mittleren einstelligen Prozentbereich zunehmen. Es wird erwartet, dass die Kundenkredite zwischen 7 und 9% wachsen.
Wir erwarten eine Zunahme der Verwaltungsaufwendungen im oberen einstelligen Prozentbereich und darüber hinaus zusätzliche Integrationskosten für die Akquisitionen in Tschechien (Equa bank) und Serbien (Crédit Agricole Srbija) in Höhe von insgesamt rund EUR 100 Millionen.
Die Cost/Income Ratio dürfte ohne Berücksichtigung der einmaligen Integrationskosten rund 55% betragen.
Die Neubildungsquote dürfte 2022 rund 40 Basispunkte betragen.
Der Konzern-Return-on-Equity dürfte über unserem mittelfristigen Ziel von 11% liegen, worin sich das Ergebnis aus dem Verkauf der Raiffeisenbank in Bulgarien widerspiegelt.
Zum Jahresende 2022 erwarten wir eine harte Kernkapitalquote von rund 13%.

Mögliche geopolitische Risiken, insbesondere in Osteuropa, sind in diesen Zielen nicht berücksichtigt.

Mittelfristige Ziele
Wir halten an dem Ziel einer Cost/Income Ratio von rund 55% fest und streben mittelfristig eine weitere Verbesserung an.
Wir streben mittelfristig einen Konzern-Return-on-Equity von 11% an.
Wir bestätigen unser Ziel einer harten Kernkapitalquote von rund 13%.
Basierend auf der Zielquote für das harte Kernkapital beabsichtigen wir Dividendenausschüttungen in Höhe von 20 bis 50% des Konzernergebnisses.


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

John P. Carlson, CFA
Group Investor Relations
Raiffeisen Bank International AG
Am Stadtpark 9
1030 Wien, Österreich
[email protected]
Telefon +43-1-71 707-2089
www.rbinternational.com



02.02.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS Group AG. www.eqs.com


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Raiffeisen Bank International AG
Am Stadtpark 9
A-1030 Vienna
Österreich
Telefon: +43-1-71707-2089
Fax: +43-1-71707-2138
E-Mail: [email protected]
Internet: www.rbinternational.com
ISIN: AT0000606306
WKN: A0D9SU
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; Börse Luxemburg, SIX, Wiener Börse (Amtlicher Handel)
EQS News ID: 1275560

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1275560  02.02.2022 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1275560&application_name=news&site_id=boersengefluester_html


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2016 2017 2018 2019 2020 2021 2022e
Umsatzerlöse1 4.647,00 5.098,27 5.297,56 5.475,35 5.195,05 5.570,00 0,00
EBITDA1,2 886,00 2.087,68 2.250,09 2.771,19 2.643,92 2.994,00 0,00
EBITDA-Marge3 19,07 40,95 42,47 50,61 50,89 53,75 0,00
EBIT1,4 886,00 2.087,38 2.249,80 2.382,28 2.246,42 2.592,00 0,00
EBIT-Marge5 19,07 40,94 42,47 43,51 43,24 46,54 0,00
Jahresüberschuss1 574,00 1.116,06 1.397,95 1.227,04 909,61 1.508,00 0,00
Netto-Marge6 12,35 21,89 26,39 22,41 17,51 27,07 0,00
Cashflow1,7 -1.142,11 -5.255,77 7.566,95 4.453,35 14.648,12 7.799,00 0,00
Ergebnis je Aktie8 1,58 3,34 3,68 3,54 2,22 3,89 0,85
Dividende8 0,00 0,62 0,93 0,00 0,48 0,00 0,00
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2021 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: Deloitte

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Raiffeisen Bank International
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
A0D9SU 13,520 4.447,26
KGV 2023e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
9,01 9,58 0,95 5,94
KBV KCV KUV EV/EBITDA
0,34 0,57 0,80 1,49
Dividende '20 in € Dividende '21e in € Div.-Rendite '21e
in %
Hauptversammlung
0,48 0,00 0,00 31.03.2022
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
04.05.2022 02.08.2022 03.11.2022 03.03.2022
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
19,32% -24,96% -47,43% -31,82%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu Raiffeisen Bank International AG  ISIN: AT0000606306 können Sie bei DGAP abrufen


Banken , A0D9SU , RAW , XETR:RAW