09.02.2022 KAP AG  DE0006208408

DGAP-News: KAP SCHLIESST ÜBERNAHME DES VINYLSPEZIALISTEN HAOGENPLAST ERFLOGREICH AB


 

DGAP-News: KAP AG / Schlagwort(e): Fusionen & Übernahmen
KAP SCHLIESST ÜBERNAHME DES VINYLSPEZIALISTEN HAOGENPLAST ERFLOGREICH AB

09.02.2022 / 09:28
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


KAP SCHLIESST ÜBERNAHME DES VINYLSPEZIALISTEN HAOGENPLAST ERFLOGREICH AB

Fulda, 09. Februar 2022 - Die KAP AG ("KAP"), eine börsennotierte, mittelständische Industrieholding, hat gestern die Übernahme von 100 Prozent der Anteile an dem Kunststoffspezialisten Haogenplast Ltd. (Haogenplast) erfolgreich abgeschlossen. Bei den Verkäufern handelt es sich um das in Zentralisrael ansässige Kibbuz HaOgen (60 Prozent) und den Private-Equity-Investor Lahav Fund aus Tel Aviv (40 Prozent).

Haogenplast ist ein führender Anbieter von hochwertigen Kunststoffprodukten mit Sitz in Israel. Das Unternehmen stellt im Wesentlichen Folien für Anwendungen im Baubereich her, wie z.B. für Schwimmbecken, Fensterlaminate und technisch hochwertige wetterfeste Dachabdeckungen. Der Kaufpreis (Enterprise Value) von Haogenplast beträgt rund 150 Mio. ILS (rund 43 Mio. EUR) und entspricht damit einem Faktor auf das erwartete EBITDA für 2021 in Höhe von rund 4,8x (ohne Einbezug erwarteter Synergien).

Eckehard Forberich, Mitglied und Sprecher des Vorstands der KAP AG: "Wir freuen uns sehr, dass wir den Kaufprozess nach erfolgter Vertragsunterzeichnung Ende letzten Jahres erfolgreich zeitnah abschließen konnten. Mit Haogenplast gewinnen wir eine starke Marke, vergrößern unser Produkt- und Kundenspektrum und profitieren von attraktiven Neuentwicklungen und Synergien bei der Entwicklung zukünftiger Neuheiten, sowie im Einkauf und Erschließung neuer Absatzpotenziale. Mit Blick auf unsere strategischen und operativen Initiativen im Rahmen von Accelerate ist der Erwerb von Haogenplast ein großer passgenauer Fortschritt hinsichtlich des weiteren Ausbaus unserer industriellen Kernsegmente. Neben den technischen und finanziellen Aspekten gewinnen wir vor allem auch ein hervorragend aufgestelltes dynamisches und innovatives Team von Mitarbeiter:innen. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit."

Oren Zveda, CEO der Haogenplast Ltd.: "Wir freuen uns ab heute Teil der KAP Gruppe zu sein und sehen einer erfolgreichen und spannenden gemeinsamen Zukunft entgegen. Wir sind davon überzeugt, dass wir mit der KAP AG eine fantastische neue Heimat für Haogenplast gefunden haben. Davon werden auch unsere treuen und geschätzten Partner in den verschiedenen Märkten, unsere engagierten und motivierten Mitarbeiter:innen sowie andere Stakeholder profitieren. Haogenplast entwickelt, produziert und vermarktet seit den frühen 1950er Jahren hochwertige flexible Vinylfolien für den Außenbereich mit hervorragenden Dekoreigenschaften. Dabei haben wir viel Erfahrung und Wissen über unsere einzigartige Herstellung und unseren Produktionsprozess gesammelt. In den letzten Jahren haben intensiver Einsatz der Mitarbeiter, Investitionen und Marketing die Marke Haogenplast auf ein neues Niveau gebracht und zu einem Marktführer in den verschiedenen Tätigkeitsbereichen gemacht. Mit der KAP AG als Plattform für weiteres Wachstum werden wir unsere führenden Marktpositionen in den verschiedenen Produktbereichen weiter ausbauen und zusätzliches internationales Wachstum mit einem noch attraktiverem Produkt- und Serviceangebot für unsere geschätzten Partner und Kunden generieren."

Kontakt:
KAP AG
Kai Knitter
Head of Investor Relations & Corporate Communications
E: [email protected]
T: +49 661 103 327

Über die KAP AG
Die KAP AG ist eine börsennotierte Industrieholding im gehobenen Mittelstand, die attraktive Wachstumschancen in ihren jeweiligen Nischenmärkten bietet. Die KAP AG konzentriert sich dabei auf vier unterschiedliche Segmente: engineered products, flexible films, surface technologies und precision components. Mit gezielten Akquisitionen verstärkt das Unternehmen seine bestehenden Geschäftssegmente oder nutzt neue Marktopportunitäten. Am langfristig orientierten profitablen Wachstum beteiligt KAP seine Aktionäre über eine stabile Dividende. Derzeit ist die Gruppe mit 27 Standorten und rund 2.500 Mitarbeitern in 11 Ländern präsent. Die Aktien der KAP AG notieren im Regulierten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse (Prime Standard, ISIN DE0006208408).



09.02.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: KAP AG
Edelzeller Straße 44
36043 Fulda
Deutschland
Telefon: 06611030
Fax: 0661103830
E-Mail: [email protected]
Internet: www.kap.de
ISIN: DE0006208408
WKN: 620840
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1278281

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1278281  09.02.2022 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1278281&application_name=news&site_id=boersengefluester_html


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2016 2017 2018 2019 2020 2021 2022e
Umsatzerlöse1 385,78 407,52 389,83 372,80 322,66 345,62 460,00
EBITDA1,2 34,20 47,30 37,90 36,17 34,14 56,58 47,60
EBITDA-Marge3 8,87 11,61 9,72 9,70 10,58 16,37 10,35
EBIT1,4 17,99 28,34 13,84 -10,58 4,18 31,43 22,00
EBIT-Marge5 4,66 6,95 3,55 -2,84 1,30 9,09 4,78
Jahresüberschuss1 12,75 30,98 14,75 -14,12 -2,68 39,86 14,20
Netto-Marge6 3,30 7,60 3,78 -3,79 -0,83 11,53 3,09
Cashflow1,7 29,13 25,39 20,68 35,51 55,21 8,31 5,00
Ergebnis je Aktie8 1,82 4,68 2,05 -1,82 -0,35 5,14 1,85
Dividende8 2,00 2,00 2,00 0,00 1,75 1,00 0,50
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2021 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: Mazars

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
KAP
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
620840 15,800 Kaufen 122,73
KGV 2023e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
9,88 8,45 1,19 8,23
KBV KCV KUV EV/EBITDA
0,68 14,78 0,36 4,66
Dividende '22 in € Dividende '23e in € Div.-Rendite '23e
in %
Hauptversammlung
0,50 0,50 3,16 06.07.2023
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
25.05.2023 15.08.2023 23.11.2022 27.04.2023
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
0,78% -15,50% -30,70% -21,78%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu KAP AG  ISIN: DE0006208408 können Sie bei EQS abrufen


Mode/Textil , 620840 , IUR , XETR:IUR