24.02.2022 Netfonds AG  DE000A1MME74

DGAP-News: Netfonds AG: vorläufiges Konzernergebnis 2021 deutlich über der letzten Prognose, Fortsetzung des Wachstumskurses, neue Bestwerte in allen Bereichen


 

DGAP-News: Netfonds AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis
Netfonds AG: vorläufiges Konzernergebnis 2021 deutlich über der letzten Prognose, Fortsetzung des Wachstumskurses, neue Bestwerte in allen Bereichen

24.02.2022 / 08:07
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Netto-Konzernumsatz 37,5 Mio. Euro (31,8 Mio. Euro) +18 %
EBITDA 7,60 Mio. Euro (4,2 Mio. Euro) +82,2 %
EBIT 5,0 Mio. Euro (1,8 Mio. Euro) +179,3 %
Ergebnis aus operativer Geschäftstätigkeit  3,2 Mio. Euro (0,6 Mio. Euro) 
EBT 9,5 Mio. Euro (inkl. Sondereffekt Bewertungs- und Beteiligungsergebnis)  
Assets under Administration 21,5 Mrd. Euro (17,1 Mrd. Euro) + 25,7 %


Hamburg, 24. Februar 2022- Die Netfonds AG (ISIN: DE000A1MME74) hat das Geschäftsjahr 2021 auf Basis der vorläufigen ungeprüften Geschäftszahlen erfolgreich abgeschlossen und konnte ihr dynamisches Wachstum der Vorjahre auch im zweiten Pandemiejahr fortsetzen. In allen Unternehmensbereichen konnten neue Bestmarken erzielt werden.

Der Brutto-Konzernumsatz stieg demnach um 34,1 Prozent auf 192,1 Mio. Euro (143,3 Mio. Euro). Der Netto-Konzernumsatz erhöhte sich um 18 Prozent auf 37,5 Mio. Euro (31,8 Mio. Euro). Das EBITDA erhöhte sich überproportional trotz der hohen Investitionstätigkeit in den Vertrieb und die Digital-Plattform finfire auf 7,6 Mio. Euro (4,2 Mio. Euro) +82,2 %. Die EBITDA Marge/Netto Umsatz lag mit 20,3% über unserer Zielmarke von 17,50 % Prozent und verzeichnet einen signifikanten Anstieg gegenüber dem Vorjahr (13,2 %). Das EBIT der Gruppe verdreifachte sich nahezu und erreichte 5,0 Mio. Euro (1,80 Mio. Euro) +179,3 %. Das Ergebnis aus der operativen Geschäftstätigkeit konnte auf 3,2 Mio. Euro (0,6 Mio. Euro) vervielfacht werden. Bedingt durch Einmaleffekte (u.a. Veräußerung des Mehrheitsanteils an der Immobilientochter NSI Netfonds Structured Investments GmbH) steigt das EBT sprunghaft auf 9,50 Mio. Euro (0,60 Mio. Euro). 

Die Grundlage für das erfolgreiche Geschäftsjahr bilden neue Bestwerte insbesondere im Bereich Regulatory & Technology, aber auch der Bereich Versicherungen und der Bereich Immobilien & Products konnten an die Erfolge der Vorjahre anknüpfen. Im Bereich Regulatory (Haftungsdach und Vermögensverwaltung) lag das Wachstum bei über 50 %. Trotz des zusätzlichen Aufwandes für die Migration und des Go-live der finfire Plattform konnten wichtige Meilensteine der Wachstumsstrategie erfolgreich umgesetzt werden.

"Das Wachstum unserer Unternehmensgruppe hat sich während des vergangenen Jahres erfolgreich fortgesetzt. Unsere Wachstumstreiber Vermögensverwaltung, Regulatory inkl. Haftungsdach, Fonds Advisory bzw. Fondsmanagement sowie die Immobilienplattform der Netfonds Gruppe haben sich äußerst erfolgreich weiterentwickelt. Das Roll-out der finfire Plattform, gepaart mit den weiterhin hohen Investitionen in die IT-Plattform bilden die Grundlage für skalierbares und ertragreiches Wachstum im neuen Geschäftsjahr und darüber hinaus", so Martin Steinmeyer, CEO der Netfonds AG.

Die wichtigsten Kennzahlen stellen sich auf Basis der vorläufigen Geschäftszahlen 2021 wie folgt dar:

in Mio. Euro                             2021        2020        ∆
Brutto-Konzernumsatz            192,1        143,3        + 34,1%
Netto-Konzernumsatz               37,5          31,8        + 18%
EBITDA                                        7,6           4,2        + 82,2%
Marge EBITDA/Nettoumsatz    20,3%        13,2%    
EBIT                                             5,0           1,8        +179,3%
EBT                                              9,5           0,6    
EBT (operatives Geschäft)            3,2           0,6    
Assets under Administration
inkl. Fonds Advisory                21.500        17.100    + 25,7%


Status quo und Ausblick auf das Jahr 2022

Für das laufende Geschäftsjahr 2022 geht der Vorstand von einer weiterhin dynamischen Entwicklung des Geschäftsvolumens aus. Im Einzelnen erwartet die Netfonds Gruppe einen Anstieg des Netto-Konzernumsatzes in einer Range zwischen 10 -15 % auf 40 - 42,5 Mio. Euro. Deutlich überproportional wird ein Anstieg des EBT erwartet, da bedingt durch die Entkonsolidierung der NSI das Zinsergebnis um ca. 1,5 Mio. Euro besser ausfallen wird.

Die Veröffentlichung des geprüften und testierten Jahresabschlusses ist für Anfang Mai geplant.


Kontakt

Aud Wiese
Investor Relations
Netfonds AG
Heidenkampsweg 73
20097 Hamburg 

Tel.: +49 - 40 - 822 267 -314
E-Mail: [email protected]

Über die Netfonds Gruppe
Die Netfonds Gruppe ist eine führende Plattform für Administration, Beratung und Regulierung für die deutsche Finanzindustrie. Unter der Marke finfire stellt das Unternehmen seinen Kunden und Partnern eine cloudbasierte Technologieplattform kompletten Abwicklung und Administration der Geschäftsvorgänge zur Verfügung. Kunden von Netfonds profitieren somit von einer der modernsten Softwarelösungen am Markt, die den Beratungsprozess deutlich vereinfacht, sicher gestaltet und zielgruppengenaue Beratung ermöglicht. Die Aktie der Netfonds AG ist im m:access der Börse München gelistet und über XETRA handelbar.  



 


24.02.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Netfonds AG
Heidenkampsweg 73
20097 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 40 822267 0
E-Mail: [email protected]
Internet: www.netfonds.de
ISIN: DE000A1MME74
WKN: A1MME7
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München (m:access)
EQS News ID: 1287227

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1287227  24.02.2022 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1287227&application_name=news&site_id=boersengefluester_html


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2016 2017 2018 2019 2020 2021 2022e
Umsatzerlöse1 14,38 17,12 20,19 26,47 31,82 38,64 41,40
EBITDA1,2 1,91 2,58 1,39 3,43 4,17 15,65 10,60
EBITDA-Marge3 13,28 15,07 6,88 12,96 13,10 40,50 25,60
EBIT1,4 1,21 1,89 -0,17 1,16 1,81 11,67 7,20
EBIT-Marge5 8,41 11,04 -0,84 4,38 5,69 30,20 17,39
Jahresüberschuss1 0,83 1,27 -0,72 -0,40 0,03 8,43 6,50
Netto-Marge6 5,77 7,42 -3,57 -1,51 0,09 21,82 15,70
Cashflow1,7 1,31 1,57 -0,04 -9,68 5,22 -17,77 5,80
Ergebnis je Aktie8 0,30 0,45 -0,33 -0,19 0,01 3,79 2,75
Dividende8 0,16 0,20 0,15 0,00 0,16 0,25 0,25
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2021 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: NPP

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Netfonds
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
A1MME7 39,000 Kaufen 86,44
KGV 2023e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
13,00 12,92 1,02 55,71
KBV KCV KUV EV/EBITDA
4,04 - 2,24 5,69
Dividende '20 in € Dividende '21e in € Div.-Rendite '21e
in %
Hauptversammlung
0,16 0,25 0,64 28.06.2022
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
19.05.2022 25.08.2022 24.11.2022 06.05.2022
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
-7,58% -13,38% -11,76% 13,37%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu Netfonds AG  ISIN: DE000A1MME74 können Sie bei DGAP abrufen


Finanzdienstleistungen , A1MME7 , NF4 , XETR:NF4