02.03.2022 HELMA Eigenheimbau AG  DE000A0EQ578

DGAP-News: HELMA Eigenheimbau AG veröffentlicht vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr 2021: Rekordgewinn von 4,69 EUR je Aktie (+22 %) erzielt; Fortsetzung des dynamischen Unternehmenswachstums erwartet


 

DGAP-News: HELMA Eigenheimbau AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis
HELMA Eigenheimbau AG veröffentlicht vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr 2021: Rekordgewinn von 4,69 EUR je Aktie (+22 %) erzielt; Fortsetzung des dynamischen Unternehmenswachstums erwartet

02.03.2022 / 08:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


HELMA Eigenheimbau AG veröffentlicht vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr 2021: Rekordgewinn von 4,69 EUR je Aktie (+22 %) erzielt; Fortsetzung des dynamischen Unternehmenswachstums erwartet

Lehrte, 2. März 2022 - Die HELMA Eigenheimbau AG hat heute detaillierte vorläufige Konzernzahlen nach IFRS für das Geschäftsjahr 2021 veröffentlicht, welche sowohl auftrags- als auch ergebnisseitig neue Höchstwerte beinhalten. Damit setzte der HELMA-Konzern die dynamische Unternehmensentwicklung auch im abgelaufenen Geschäftsjahr erfolgreich fort.

Erneuter Vertriebsrekord:
Der HELMA-Konzern verzeichnete im Geschäftsjahr 2021 einen Auftragseingang von 446,6 Mio. EUR, was im Vergleich zum Vorjahr einem starken Anstieg von ca. 43 % entspricht. Hierbei gilt es zu berücksichtigen, dass es durch den unerwarteten Wegfall der Neubauförderung für das Effizienzhaus 55 zum Januar 2022 im vierten Quartal 2021 zu spürbaren Vorzieheffekten bei den Auftragseingängen gekommen ist, die auf bis zu 10 % des Gesamtauftragseingangs geschätzt werden. Auch ohne diese Vorzieheffekte hätte der Auftragseingang jedoch oberhalb der Marke von 400 Mio. EUR gelegen und ein Plus von rund 30 % bedeutet. Somit startet der HELMA-Konzern mit einem starken Auftragsbestand von 360,2 Mio. EUR (31.12.2021: 240,6 Mio. EUR) in das Geschäftsjahr 2022, wobei der zuvor erwähnte Vorzieheffekt auch hier entsprechend zu berücksichtigen ist.

Deutliche Umsatz- und Ertragssteigerung:
Ausgehend von den Konzern-Umsatzerlösen in Höhe von 331,5 Mio. EUR (Vj: 274,0 Mio. EUR) erreichte der HELMA-Konzern im Geschäftsjahr 2021 ein Rekordergebnis vor Steuern (EBT) in Höhe von 27,3 Mio. EUR (Vj: 22,5 Mio. EUR). Mit einem Zuwachs von rund 22 % im Vergleich zum Vorjahr liegt das Konzern-EBT im Zielbereich der am 15.11.2021 erhöhten Prognose (> 27 Mio. EUR) und spürbar oberhalb der ursprünglichen EBT-Prognose (25-26 Mio. EUR). Ferner betrug das Konzernergebnis nach Anteilen Fremder 18,8 Mio. EUR. Insgesamt wurde so ein Rekordgewinn je Aktie von 4,69 EUR (Vj: 3,84 EUR) erwirtschaftet, was im Vergleich zum Vorjahr einem deutlichen Plus von ca. 22 % entspricht.

Positiver Ausblick:
Mit Blick auf den Rekordauftragsbestand zum 31.12.2021 sowie die sehr vielversprechende Projektpipeline ist der HELMA-Vorstand äußerst zuversichtlich, auch im Geschäftsjahr 2022 neue Höchstwerte beim Umsatz und Ergebnis zu erzielen. So werden in 2022 Umsatzerlöse in einer Bandbreite von 360 bis 380 Mio. EUR und ein Konzern-EBT zwischen 30 und 33 Mio. EUR erwartet.

Unter der Voraussetzung eines intakten Marktumfeldes geht der Vorstand der Gesellschaft ferner auch mittelfristig von einem nachhaltigen Wachstum aus. So soll spätestens im Geschäftsjahr 2024 ein Umsatz von deutlich über 400 Mio. EUR sowie eine EBT-Marge von über 10 % erzielt und damit ein EBT von deutlich über 40 Mio. EUR erwirtschaftet werden. Unternehmensseitig liegen zudem die Voraussetzungen dafür vor, die Erträge auch in den Folgejahren dynamisch weiter zu entwickeln.

Finanzkennzahlen auf einen Blick:
Eine Übersicht der vorläufigen Finanzkennzahlen des HELMA-Konzerns für das Geschäftsjahr 2021 ist unter nachfolgendem Link abrufbar:

https://ir.helma.de/download/companies/helmaeigenheimbau/Figures/2022_helma_vorl_finanzkennzahlen_de.pdf

Der Geschäftsbericht 2021 und der Dividendenvorschlag für das Geschäftsjahr 2021 werden am 24. März 2022 veröffentlicht.

Über die HELMA Eigenheimbau AG:
Die HELMA Eigenheimbau AG (HELMA) ist einer der führenden deutschen Baudienstleister mit Full-Service-Angebot. Der Fokus liegt dabei auf der Entwicklung, der Planung, dem Verkauf sowie der Bauregie von individuell geplanten Einfamilienhäusern, welche in traditioneller Massivbauweise ("Stein auf Stein") auf den Grundstücken der Kunden gebaut werden. Über die Tochtergesellschaft HELMA Wohnungsbau GmbH, welche als breit diversifizierter Projektentwickler und Bauträger auftritt, besteht in verschiedenen Metropolregionen Deutschlands ferner die Möglichkeit, das individuelle Traumhaus auch zusammen mit einem passenden Grundstück aus einer Hand zu erwerben. Darüber hinaus verwirklicht die HELMA Wohnungsbau GmbH in ausgesuchten Lagen hochwertige Doppelhaus-, Reihenhaus- und Wohnungsbauprojekte.

Mit der Realisierung von Ferienhäusern und -wohnungen an infrastrukturell gut entwickelten Standorten, vorwiegend an der Nord- und Ostseeküste sowie attraktiven Seen- und Flusslagen und in den Mittelgebirgen in Deutschland, ist die Tochtergesellschaft HELMA Ferienimmobilien GmbH mittlerweile die führende Anbieterin in ihrem Marktsegment. Das Angebot richtet sich überwiegend an Privatkunden zur Selbstnutzung oder als Kapitalanlage.

Das Tochterunternehmen Hausbau Finanz GmbH komplettiert als Finanzierungs- und Bauversicherungsvermittler das Angebot der HELMA-Gruppe.

Seit der Gründung von HELMA im Jahr 1980 konnten weit über 10.000 attraktive Wohn- und Ferienimmobilien an zufriedene Kunden übergeben werden. Über 400 Mitarbeiter und Fachberater stellen sicher, dass mittlerweile jährlich ca. 1.000 weitere hinzukommen. HELMA - Wir bauen für Ihr Leben gern.

IR-Kontakt:
Daniel Weseloh, Investor Relations
Tel.: +49 (0)5132 8850 221
E-Mail: [email protected]



02.03.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: HELMA Eigenheimbau AG
Zum Meersefeld 4
31275 Lehrte
Deutschland
Telefon: +49 (0)5132/8850-345
Fax: +49 (0)5132/8850-111
E-Mail: [email protected]
Internet: www.helma.de
ISIN: DE000A0EQ578
WKN: A0EQ57
Indizes: Scale 30
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), Hamburg, Hannover, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1291453

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1291453  02.03.2022 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1291453&application_name=news&site_id=boersengefluester_html


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2016 2017 2018 2019 2020 2021 2022e
Umsatzerlöse1 263,84 267,42 253,28 263,24 273,99 331,49 302,00
EBITDA1,2 23,46 22,53 23,78 25,17 24,76 30,65 9,50
EBITDA-Marge3 8,89 8,42 9,39 9,56 9,04 9,25 3,15
EBIT1,4 21,66 20,23 21,78 22,78 22,17 27,90 7,00
EBIT-Marge5 8,21 7,56 8,60 8,65 8,09 8,42 2,32
Jahresüberschuss1 13,53 13,02 14,52 16,18 15,40 18,81 3,90
Netto-Marge6 5,13 4,87 5,73 6,15 5,62 5,67 1,29
Cashflow1,7 -20,78 -13,34 4,06 -3,50 -9,30 0,55 -8,00
Ergebnis je Aktie8 3,37 3,25 3,62 4,04 3,84 4,69 0,98
Dividende8 1,10 1,40 1,30 1,85 1,54 1,72 0,00
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2021 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: Ebner Stolz

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Helma Eigenheimbau
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
A0EQ57 17,900 Kaufen 71,60
KGV 2023e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
10,53 12,90 0,80 5,12
KBV KCV KUV EV/EBITDA
0,58 130,42 0,22 9,23
Dividende '22 in € Dividende '23e in € Div.-Rendite '23e
in %
Hauptversammlung
0,00 0,35 0,00 01.07.2022
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
11.08.2022 24.03.2022
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
-27,15% -54,89% -72,46% -72,12%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu HELMA Eigenheimbau AG  ISIN: DE000A0EQ578 können Sie bei EQS abrufen


Bauhauptgewerbe , A0EQ57 , H5E , XETR:H5E