10.03.2022 DATAGROUP SE  DE000A0JC8S7

DGAP-News: DATAGROUP SE: Virtuelle Hauptversammlung begrüßt Neuordnung des Vorstands und Dividendenzahlung


 

DGAP-News: DATAGROUP SE / Schlagwort(e): Hauptversammlung
DATAGROUP SE: Virtuelle Hauptversammlung begrüßt Neuordnung des Vorstands und Dividendenzahlung

10.03.2022 / 16:15
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Virtuelle Hauptversammlung begrüßt Neuordnung des Vorstands und Dividendenzahlung
 

Pliezhausen, 10. März 2022. DATAGROUP SE (WKN A0JC8S) hielt heute ihre ordentliche Hauptversammlung erneut virtuell ab und blickt auf ein sehr erfolgreiches vergangenes Jahr zurück. Für das laufende Geschäftsjahr gab der Vorstand einen optimistischen Ausblick: Der Umsatz soll auf 480 - 500 Mio. EUR ansteigen, das EBITDA auf 72 - 75 Mio. EUR und das EBIT auf 39 - 42 Mio. EUR.

Auf der diesjährigen ordentlichen Hauptversammlung der DATAGROUP SE zog der Vorstand Bilanz über ein durchweg erfolgreiches Geschäftsjahr 2020/2021. 76 Aktionär*innen nutzten die Möglichkeit zur virtuellen Teilnahme über ein elektronisches Portal. Alle Tagesordnungspunkte fanden große Zustimmung.

Insbesondere wählten die Aktionär*innen Max H.-H. Schaber in den Aufsichtsrat. Herr Schaber gründete das Unternehmen, führte die Firma 2006 an die Börse und baute die Unternehmensgruppe durch fast 30 Zukäufe zum führenden IT-Service-Provider für den deutschen Mittelstand aus. Mit Ablauf der Hauptversammlung übernimmt Andreas Baresel den Vorstandsvorsitz von Herrn Schaber und wird das Unternehmen gemeinsam mit Finanzvorstand Oliver Thome in die Zukunft führen. Dr. Sabine Laukemann wird ab 1. April 2022 die Unternehmensspitze als Personalvorständin ergänzen.

"DATAGROUP hat in den vergangen Jahren eine hervoragende Entwicklung vollzogen. Mit dem Wechsel von einem Time-and-Material Ansatz in ein Service-as-a-Product Modell haben wir vor einigen Jahren den Grundstein für die erfolgreiche Transformation des Unternehmens von einem manufakturhaft arbeitenden IT-Dienstleister in eine stark automatisierte Produktionsmaschine für IT-Services gesetzt. Die Ertragskraft konnte mit der zunehmend standardisierten Leistungserbringung über die Jahre sukzessive gesteigert werden. Mit einer EBITDA-Marge von über 15% sind wir heute im Spitzenbereich unterwegs, rund 80% des Rohertrags basiert auf wiederkehrenden, durch langfristige Verträge unterlegte Umsätze", resümiert Schaber. DATAGROUP hat ein breites Kundenportfolio, das insbesondere aus Behörden und mittelständischen deutschen Kunden besteht. Durch die breite Aufstellung und die langfristigen Kundenbeziehungen ist das Geschäft des Unternehmens weitgehend unbeeinträchtigt durch den Krieg in der Ukraine.

Der Aufsichtsratsvorsitzende Heinz Hilgert dankte Herrn Schaber, dem Vorstand und der Belegschaft von DATAGROUP für ihren unermüdlichen Einsatz für das Unternehmen, deren Auftraggeber und Anwender*innen in pandemiebedingt schwierigen Zeiten. Besonderer Dank galt auch der scheidenden Aufsichtsrätin Dr. Carola Wittig, die ihr Amt zum Ende der Hauptversammlung niederlegte.
 

AMBITIONIERTE PROGNOSE FÜR DAS AKTUELLE JAHR

"Wir blicken jetzt mit sehr viel Zuversicht auf den weiteren Verlauf unseres aktuellen Geschäftsjahres", so Andreas Baresel. "Wir sind mit einem hervorragenden ersten Quartal gestartet und der Vorstand geht davon aus, dass wir den Wachstumskurs der vergangenen Jahre fortsetzen werden. Für das laufende Geschäftsjahr erwarten wir Umsatzerlöse i.H.v. 480 - 500 Mio. EUR bei einem EBITDA von 72- 75 Mio. EUR und einem EBIT von 39 - 42 Mio. EUR. Bis zum Jahr 2025/26 haben wir die Ambition, die Umsatzerlöse in die Größenordnung von rund 750 Mio. EUR zu bringen, wobei wir die EBIT Marge auf 9% steigern möchten. Die weitere Produktivierung unserer Services durch den Einsatz von künstlicher Intelligenz und roboter-gestützen Automatisierungsverfahren wird uns helfen, Lohn- und Preissteigerungen überzukompensieren", so Baresel weiter. "Die Basisinvestitionen in unsere Rechenzentren sind abgeschlossen und wir werden die benannten Umsatzgrößen weitestgehend in der bestehenden Struktur darstellen können, so dass die Abschreibungen auf das Anlagevermögen sowie die immateriellen Vermögenswerte (CAPEX) weiter relativ zum Umsatz abnehmen werden" ergänzt Finanzvorstand Oliver Thome.
 

Weitere Informationen zur Hauptversammlung und den Abstimmungsergebnissen sowie die Rede des Vorstands sind unter www.datagroup.de/hauptversammlung abrufbar.
 

FINANZKALENDER

30.03.22 Pareto Securities, TechIT Conference

11.-13.05.22 HAIB Stockpicker Summit, Berlin

19.05.22 Stifel SMID CAP Forum

23.-25.05.22 Frühjahrskonferenz, Frankfurt

24.05.22 Veröffentlichung der Q2- und Halbjahreszahlen für das Geschäftsjahr 21/22

01.-02.06.22 Quirin Champions Conference

22.-23.06.22 Stifel International Technology Conference, New York

23.08.22 Veröffentlichung der Q3-Zahlen für das Geschäftsjahr 21/22

23.09.22 Baader Investment Conference 2022, München

17.-18.10.22 CF&B European Midcap Event

22.11.22 Veröffentlichung der vorläufigen Jahreszahlen für das Geschäftsjahr 21/22
 

ÜBER DATAGROUP

DATAGROUP ist eines der führenden deutschen IT-Service-Unternehmen. Rund 3.500 Mitarbeiter an Standorten in ganz Deutschland konzipieren, implementieren und betreiben IT-Infrastrukturen und Business Applikationen wie z. B. SAP. Mit ihrem Produkt CORBOX ist DATAGROUP ein Full Service Provider und betreut für mittelständische und große Unternehmen sowie öffentliche Auftraggeber deren IT-Arbeitsplätze weltweit. Das Unternehmen wächst organisch und durch Zukäufe. Die Akquisitionsstrategie zeichnet sich vor allem durch eine optimale Eingliederung der neuen Unternehmen aus. Durch ihre "buy and turn around"- bzw. "buy and build"-Strategie nimmt DATAGROUP aktiv am Konsolidierungsprozess des IT-Service-Marktes teil.
 

KONTAKT

Claudia Erning
Investor Relations
T +49 7127 970-015
[email protected]



10.03.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: DATAGROUP SE
Wilhelm-Schickard-Str. 7
72124 Pliezhausen
Deutschland
Telefon: +49 (0)7127 970 000
Fax: +49 (0)7127 970 033
Internet: www.datagroup.de
ISIN: DE000A0JC8S7
WKN: A0JC8S
Indizes: Scale 30
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; London
EQS News ID: 1299849

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1299849  10.03.2022 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1299849&application_name=news&site_id=boersengefluester_html


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2016 2017 2018 2019 2020 2021 2022e
Umsatzerlöse1 174,92 223,14 272,10 306,77 358,21 444,71 501,40
EBITDA1,2 19,10 27,04 34,46 46,88 41,81 67,29 76,50
EBITDA-Marge3 10,92 12,12 12,66 15,28 11,67 15,13 15,26
EBIT1,4 12,68 18,59 20,42 23,63 8,99 29,06 41,90
EBIT-Marge5 7,25 8,33 7,50 7,70 2,51 6,54 8,36
Jahresüberschuss1 5,72 11,20 12,87 14,51 0,25 21,01 0,00
Netto-Marge6 3,27 5,02 4,73 4,73 0,07 4,72 0,00
Cashflow1,7 9,52 32,48 18,99 4,52 21,68 49,99 0,00
Ergebnis je Aktie8 0,75 1,41 1,55 1,76 0,02 2,52 2,92
Dividende8 0,30 0,45 0,60 0,70 0,00 1,00 1,00
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2021 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: Bansbach

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Datagroup
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
A0JC8S 69,500 Halten 580,26
KGV 2023e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
22,06 28,46 0,78 58,85
KBV KCV KUV EV/EBITDA
6,75 11,61 1,16 10,01
Dividende '22 in € Dividende '23e in € Div.-Rendite '23e
in %
Hauptversammlung
1,00 1,25 1,44 10.03.2022
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
22.02.2022 24.05.2022 23.08.2022 21.01.2022
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
18,84% -0,34% -28,35% -19,75%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu DATAGROUP SE  ISIN: DE000A0JC8S7 können Sie bei EQS abrufen


IT-Services , A0JC8S , D6H , XETR:D6H