29.03.2022 SYNLAB AG  DE000A2TSL71

DGAP-News: SYNLAB AG: Kooperation zwischen SYNLAB und OncoDNA bringt umfassenden Biomarker-Test für Therapiewahl zur Krebsbehandlung nach Deutschland


 

DGAP-News: SYNLAB AG / Schlagwort(e): Kooperation/Markteinführung
SYNLAB AG: Kooperation zwischen SYNLAB und OncoDNA bringt umfassenden Biomarker-Test für Therapiewahl zur Krebsbehandlung nach Deutschland

29.03.2022 / 08:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Kooperation zwischen SYNLAB und OncoDNA bringt umfassenden Biomarker-Test für Therapiewahl zur Krebsbehandlung nach Deutschland
  • SYNLAB wird den hochwertigen OncoDEEP(R)-Biomarker-Test anbieten, der Prognosen von Patientenreaktionen auf unterschiedliche zugelassene und experimentelle Therapieoptionen für verschiedene Krebsarten beschleunigt und verbessert
  • Der umfassende Test unterstützt Onkolog*innen bei der Auswahl der vielversprechendsten und effektivsten Behandlungen für Krebspatient*innen
  • Mit der Partnerschaft baut SYNLAB seine Expertise im Bereich Onkologie weiter aus und unterstreicht den Fokus auf personalisierte Diagnostik und Präzisionsmedizin

SYNLAB, Europas führender Anbieter von medizinischen Diagnostikdienstleistungen und Spezialtests, und OncoDNA, ein auf Präzisionsmedizin zur Behandlung von Krebs und genetischen Krankheiten spezialisiertes Genomik- und Theranostikunternehmen, starten eine Kooperation, um den hochwertigen Biomarker-Test OncoDEEP(R) zur Verfügung stellen. Mit dem Test erweitert SYNLAB sein bestehendes Angebot im Bereich der personalisierten Diagnostik und Präzisionsmedizin in der Onkologie und unterstützt Onkolog*innen dabei, Patientenreaktionen auf unterschiedliche zugelassene und experimentelle Therapieoptionen für verschiedene Krebsarten zu prognostizieren und dadurch die bestmögliche Behandlungsoption wählen zu können.

Der sowohl von den privaten als auch gesetzlichen Krankenkassen getragene Test basiert auf der Analyse von über 600 unterschiedlichen Genen und umfasst die Messung komplexer genomischer Signaturen wie homologer Rekombinationsmangel (HRD), Tumormutationslast (TMB), Mikrosatelliteninstabilität (MSI) und Verlust der Heterozygotie (LOH). Dadurch kann festgestellt werden, ob ein Patient für eine gezielte Behandlung oder eine Immuntherapie in Frage kommt. Bei bestimmten Krebsarten, wie z. B. HER2-positivem Brustkrebs, werden auch immunhistochemische Analysen (IHC) durchgeführt, um die Proteinexpression zu messen und festzustellen, ob die Patienten für Krebsmedikamente in Frage kommen.

Dr. Christian Mayer, Leiter des Bereichs Humangenetik, Pathologie und Zytologie bei SYNLAB Deutschland, unterstreicht die innovativen Facetten des neuen Tests: "OncoDEEP(R) ist ein echter Mehrwert für das onkologische Diagnostikangebot in Deutschland. Insbesondere im Vergleich zu einem singulärem Biomarker-Test bietet OncoDEEP(R) die Möglichkeit, die Reaktion von Patient*innen auf eine Vielzahl von Behandlungsmöglichkeiten umfassend zu testen und zu prognostizieren. Der Test liefert einen erheblichen Mehrwert für Patient*innen und Ärzt*innen und bedeutet letztlich eine präzise Entscheidungshilfe zur Auswahl der effektivsten Behandlungsoptionen."

Bernard Courtieu, CEO von OncoDNA, stimmt dem zu und unterstreicht die besonderen Vorteile der neuen Partnerschaft: "Wir freuen uns, dass wir unsere OncoDEEP(R)-Technologie nutzen können, um den Bereich der molekularen Diagnostik für die klinische Onkologie durch SYNLAB weiter zu stärken. Biomarker-Tests haben das Potenzial, die Lebensqualität für Patient*innen zu verbessern. Es sollte ein weltweites Ziel sein, den allgemeinen Zugang zu diesen Tests sicherzustellen. Zudem wird unsere Zusammenarbeit die Präzisionsmedizin in Deutschland weiter stärken."


Für weitere Informationen:

Medienkontakt:
SYNLAB Group:
Diana Tabor, FTI Consulting

SYNLAB Deutschland:
Christian Ries, SYNLAB Holding Deutschland GmbH             

+49 (0) 151 46693856
[email protected]

+49 821 52157 210
[email protected]
Kontakt für Investoren:
Mark Reinhard, SYNLAB
+49 (0) 170 118 3753
[email protected]
 

 

Über SYNLAB

  • Die SYNLAB-Gruppe ist führend im Bereich medizinischer Diagnostikleistungen und Spezialtests in Europa. Die Gruppe bietet die gesamte Bandbreite innovativer und zuverlässiger medizinischer Diagnostik für Patient*innen, die niedergelassene Ärzteschaft, Krankenhäuser und Kliniken, Regierungen sowie Unternehmen an.
  • Aufgrund branchenweit höchster Servicestandards ist SYNLAB der bevorzugte Partner für die Routine- und Spezialdiagnostik in der Human- und Veterinärmedizin. Durch kontinuierliche Innovationen medizinischer Diagnostikdienstleistungen trägt die Gruppe zum Wohl von Patient*innen und Kund*innen bei.
  • SYNLAB ist in 36 Ländern auf vier Kontinenten tätig und nimmt in den meisten Märkten eine führende Position ein. Die Gruppe verstärkt ihr Netzwerk regelmäßig durch eine bewährte Akquisitionsstrategie. Über 30.000 Mitarbeitende, darunter über 2.000 Mediziner*innen, tragen jeden Tag zum weltweiten Erfolg der Gruppe bei.
  • SYNLAB führte im Jahr 2021 ca. 600 Millionen Labortests durch und erzielte einen Umsatz von 3,76 Mrd. €.
  • Weitere Informationen finden Sie unter www.synlab.com und www.synlab.de.


29.03.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: SYNLAB AG
Moosacher Straße 88
80809 München
Deutschland
Telefon: +49 1701183753
E-Mail: [email protected]
Internet: www.synlab.com/
ISIN: DE000A2TSL71
WKN: A2TSL7
Indizes: SDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1313841

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1313841  29.03.2022 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1313841&application_name=news&site_id=boersengefluester_html


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2016 2017 2018 2019 2020 2021 2022e
Umsatzerlöse1 0,00 0,00 1.807,90 1.906,10 2.621,20 3.764,92 3.000,00
EBITDA1,2 0,00 0,00 382,90 397,40 679,20 1.179,89 722,00
EBITDA-Marge3 0,00 0,00 21,18 20,85 25,91 31,34 24,07
EBIT1,4 0,00 0,00 138,80 71,90 315,50 914,53 505,00
EBIT-Marge5 0,00 0,00 7,68 3,77 12,04 24,29 16,83
Jahresüberschuss1 0,00 0,00 -42,10 -108,00 259,10 627,54 278,00
Netto-Marge6 0,00 0,00 -2,33 -5,67 9,88 16,67 9,27
Cashflow1,7 0,00 0,00 120,30 238,60 904,70 1.011,70 0,00
Ergebnis je Aktie8 0,00 0,00 -0,19 -0,49 1,16 2,82 1,25
Dividende8 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,33 0,35
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2021 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: Deloitte

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Synlab
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
A2TSL7 16,790 3.731,11
KGV 2023e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
11,82 10,90 1,08 16,87
KBV KCV KUV EV/EBITDA
1,65 3,69 0,99 4,04
Dividende '20 in € Dividende '21e in € Div.-Rendite '21e
in %
Hauptversammlung
0,00 0,33 1,97 16.05.2022
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
12.05.2022 11.08.2022 10.11.2022 16.03.2022
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
1,47% -12,08% -28,86% -8,20%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu SYNLAB AG  ISIN: DE000A2TSL71 können Sie bei DGAP abrufen


Medtech , A2TSL7 , SYAB , XETR:SYAB