13.04.2022 Salzgitter Aktiengesellschaft  DE0006202005

DGAP-News: Salzgitter Aktiengesellschaft: Salzgitter-Konzern liefert Rohre zur Anbindung des LNG-Terminals Wilhelmshaven


 

DGAP-News: Salzgitter Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Auftragseingänge

13.04.2022 / 11:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Die Salzgitter AG-Tochter Mannesmann Grossrohr GmbH (MGR) wurde vom Fernleitungsnetzbetreiber Open Grid Europe GmbH (OGE) mit der Lieferung der Pipelinerohre für die Wilhelmshaven-Anbindungsleitung (WAL) beauftragt.

Der kurzfristige Bau der Leitung dient der zügigen weiteren Diversifizierung der Bezugsquellen von Gas. Dieses Projekt ist ein gutes Beispiel für die enge und erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Politik, Behörden und Unternehmen.

Da die knapp 30 km lange Pipeline bereits Ende des Jahres in Betrieb genommen werden soll, werden die Rohre noch im 2. Quartal im Großrohrwerk in Salzgitter produziert. Um den extrem straffen Zeitplan einzuhalten, wurde der erste Stahl für dieses wichtige Projekt bereits im Stahlwerk der Salzgitter AG erschmolzen.

Gunnar Groebler, Vorsitzender des Vorstandes der Salzgitter AG: "Wir sind uns der Bedeutung dieser Leitung als elementarer Teil der zukünftigen Energieversorgung Deutschlands sehr bewusst und priorisieren das Projekt entsprechend. Ich bin stolz auf die Leistungsfähigkeit unserer Tochtergesellschaft Mannesmann Grossrohr, die unseren Kunden OGE überzeugt hat, die notwendigen Rohre in Rekordzeit und entsprechender Qualität liefern zu können."

Vom neuen LNG-Terminal in Wilhelmshaven führt die Leitung in die Nähe des Gasspeichers Etzel, wo sie in das bestehende deutsche Gasleitungsnetz eingebunden wird. Von dort können jährlich die anfangs bis zu 10 Milliarden Kubikmeter Gasmengen von der Nordseeküste in den Süden und Osten des Landes transportiert werden. Entsprechend den OGE-Anforderungen werden die Leitungsrohre von MGR so gefertigt, dass die Leitung zukünftig auch Wasserstoff transportieren kann.

 

Kontakt:
Markus Heidler

Leiter Investor Relations

Salzgitter AG
Eisenhüttenstraße 99
38239 Salzgitter

Telefon +49 5341 21-6105
Telefax +49 5341 21-2570
EMail: [email protected]


13.04.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Salzgitter Aktiengesellschaft
Eisenhüttenstraße 99
38239 Salzgitter
Deutschland
Telefon: +49 5341 21-01
Fax: +49 5341 21-2727
E-Mail: [email protected]
Internet: www.salzgitter-ag.de
ISIN: DE0006202005
WKN: 620200
Indizes: SDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), Hannover; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1327457

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1327457  13.04.2022 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1327457&application_name=news&site_id=boersengefluester_html


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2016 2017 2018 2019 2020 2021 2022e
Umsatzerlöse1 7.892,90 8.990,20 9.278,20 8.547,30 7.090,80 9.767,40 13.000,00
EBITDA1,2 476,00 707,20 797,20 354,20 176,00 1.261,60 1.520,00
EBITDA-Marge3 6,03 7,87 8,59 4,14 2,48 12,92 11,69
EBIT1,4 119,00 316,80 412,60 -187,50 -119,00 753,20 1.243,00
EBIT-Marge5 1,51 3,52 4,45 -2,19 -1,68 7,71 9,56
Jahresüberschuss1 56,80 193,60 277,70 -237,30 -273,90 586,10 815,00
Netto-Marge6 0,72 2,15 2,99 -2,78 -3,86 6,00 6,27
Cashflow1,7 290,20 273,70 527,80 250,70 18,30 329,40 165,00
Ergebnis je Aktie8 0,99 3,35 5,06 -4,46 -5,13 10,74 14,50
Dividende8 0,30 0,45 0,55 0,00 0,00 0,75 1,00
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2021 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: Ernst & Young

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Salzgitter
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
620200 27,720 Halten 1.665,89
KGV 2023e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
10,27 11,60 0,89 10,57
KBV KCV KUV EV/EBITDA
0,33 5,06 0,17 3,03
Dividende '22 in € Dividende '23e in € Div.-Rendite '23e
in %
Hauptversammlung
1,00 0,75 3,61 25.05.2023
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
10.05.2023 11.08.2023 11.11.2022 27.03.2023
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
14,83% -7,54% -11,78% 3,43%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu Salzgitter Aktiengesellschaft  ISIN: DE0006202005 können Sie bei EQS abrufen


Stahl/Kupfer , 620200 , SZG , XETR:SZG