24.08.2022 IBU-tec advanced materials AG  DE000A0XYHT5

DGAP-News: IBU-tec advanced materials AG: Starkes erstes Halbjahr unterstreicht Wachstumsstrategie


 

DGAP-News: IBU-tec advanced materials AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis
IBU-tec advanced materials AG: Starkes erstes Halbjahr unterstreicht Wachstumsstrategie

24.08.2022 / 08:15
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


IBU-tec advanced materials AG: Starkes erstes Halbjahr unterstreicht Wachstumsstrategie

  • Gruppen-Umsatz steigt im ersten Halbjahr 2022 um über 40 Prozent gegenüber dem Vorjahr
  • EBITDA mit 3,7 Mio. Euro mehr als verdoppelt gegenüber dem Vorjahreszeitraum
  • Gesamtwirtschaftliche Herausforderungen bislang gut gemeistert / Weitergabe von Rohstoff- und Energiepreissteigerungen an Kunden
  • Prognose für Gesamtjahr 2022 bestätigt
  • Wichtige Fortschritte in Zukunftsmärkten Batteriematerialien, Glascoating und Recycling

Weimar, 24. August 2022 – Die IBU-tec advanced materials AG („IBU-tec“, ISIN: DE000A0XYHT5) bestätigt mit einem operativ starkem ersten Halbjahr 2022 ihre Wachstumsstrategie. Trotz des schwierigen Marktumfelds konnte sich die Gruppe in sämtlichen Finanzkennzahlen gegenüber dem Vorjahr weiter verbessern. Die Umsatzerlöse stiegen im ersten Halbjahr 2022 auf 29,5 Mio. Euro, nach 20,0 Mio. Euro in der ersten Jahreshälfte 2021. Das operative EBITDA erhöhte sich im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 131 % auf 3,7 Mio. Euro (2021: 1,6 Mio. Euro; bereinigt um Versicherungserstattungen und Kosten der Kapitalerhöhung). Zugleich verbesserte sich die EBTIDA-Marge von 8,0 % auf 12,6 %.

Die IBU-tec Gruppe war dabei wie viele Unternehmen des produzierenden Gewerbes von den globalen Herausforderungen, ausgelöst durch den Ukrainekrieg, Lieferengpässe, die COVID-19-Pandemie sowie sprunghaft gestiegene Rohstoff- und Energiepreise, betroffen. Die schwierigen Marktbedingungen konnte die Gruppe aber bislang gut bewältigen. Dank transparenter Preisgestaltung konnte IBU-tec die Kosten für Rohstoffe und Energie an die Kunden fast vollständig weitergeben. Mit Blick auf eine potenzielle Einschränkung der Erdgasversorgung prüft die Gruppe derzeit, inwiefern die Industrieanlagen der Einzelgesellschaften mit anderen Energieträgern betrieben werden können. So läuft bereits ein Drittel der thermischen Anlagen bei IBU-tec unabhängig von Gas. Dennoch wäre ein potenzieller Ausfall der Gaslieferungen im Winterhalbjahr mit Einschränkungen der Produktion verbunden.

Angesichts des starken Halbjahresergebnisses bestätigt der IBU-tec-Vorstand die Prognose für das Gesamtjahr 2022 mit einem geplanten Umsatz von 55-57 Mio. Euro, sofern sich die politischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen nicht signifikant verschlechtern. Für das Geschäftsjahr 2025 plant IBU-tec weiterhin mit Umsätzen von mindestens 102 bis über 130 Mio. Euro, die vor allem von den Wachstumsfeldern Batteriematerialien, Glascoating und Recycling getrieben sind. Der Vorstand sieht die IBU-tec Gruppe operativ und personell gut aufgestellt, um die Wachstumsstrategie planmäßig fortzuführen und seine Positionierung als Greentech-Unternehmen auszubauen.

Insbesondere in den Zukunftsmärkten Batteriematerialien und Glascoating konnte IBU-tec im Berichtszeitraum einige Erfolge erzielen. Im Bereich LFP-Batteriematerialien hat IBU-tec im ersten Halbjahr eine Vereinbarung mit dem Batteriehersteller Morrow Batteries über die Lieferung von jährlich bis zu 200 Tonnen LFP-Material abgeschlossen. Die Produktlinie IBUvolt® wurde zudem um IBUvolt® LFP200 erweitert. Neben dem Wachstumsbereich Batteriematerialien war auch das Glascoating-Produkt MBTC in der ersten Jahreshälfte 2022 stark nachgefragt. Ab dem vierten Quartal 2022 soll die neue Glascoating-Produktionsanlage in Betrieb genommen werden, mit der die Gruppe ihre Kapazitäten im Bereich Glascoating nochmals deutlich erhöhen kann.

Ulrich Weitz, CEO von IBU-tec: „Das hervorragende Ergebnis in diesem herausfordernden ersten Halbjahr 2022 macht deutlich: IBU-tec ist ein starker Konzern mit einem erfolgreichen und tragfähigen Geschäftsmodell. Mein Dank gilt ganz besonders unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die mit ihrem Engagement und Einsatz dazu beigetragen haben, Projekte für unsere Kunden auch unter teilweise erschwerten Bedingungen termingerecht umzusetzen. Gleichzeitig haben wir in unseren zentralen Zukunftsbereichen Batteriematerialien und Glascoating wichtige Fortschritte gemacht, um unsere Wachstumsstrategie für 2025 und die Transformation der IBU-tec Gruppe weiter mit Nachdruck voranzutreiben.“

IBU-tec stellt das vorläufige Halbjahresergebnis in einem Webcast am heutigen 24. August 2022 um 13:00 Uhr vor. Interessierte Investoren und Pressevertreter sind herzlich eingeladen, sich unter folgendem Link anzumelden: https://attendee.gotowebinar.com/register/4558359030163446027.

Der IBU-tec Halbjahresbericht wird wie geplant am 31. August 2022 veröffentlicht und kann unter https://www.ibu-tec.de/investor-relations/finanzberichte/berichte-der-ibu-tec-ag/ abgerufen werden.

Über IBU-tec

Die IBU-tec-Gruppe entwickelt und produziert innovative Materialien höchster Qualität für die Industrie. Dabei vereint sie einzigartige, zum Teil patentgeschützte Technologie der thermischen Verfahrenstechnik mit dem Prozess- und Material-Know-how von rund 250 hochqualifizierten Mitarbeitern.

Zu den eigenen Produkten zählen unter anderem LFP-Batteriematerial, das wichtiger Bestandteil von Batterien für die Elektromobilität und stationäre Energiespeicher ist, sowie Lösungen zur Luftreinigung, Ressourcenschonung oder der Reduktion von Plastikverpackungen. IBU-tec ist damit bei globalen Megatrends – besonders dem Klima- und Umweltschutz – langfristig positioniert und verfügt über eine internationale Kundenbasis von innovativen Mittelständlern bis zu globalen Konzernen.

Kontakt

Investor Relations
IBU-tec advanced materials AG
Dr. Stefan Steck
Public & Investor Relations
t +49 3643 8649-51
[email protected]
www.ibu-tec.de

Finanz- und Wirtschaftspresse
edicto GmbH
Axel Mühlhaus
Eschersheimer Landstraße 42-44
60322 Frankfurt
t +49 69 905505-52
[email protected]



24.08.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: IBU-tec advanced materials AG
Hainweg 9-10
99425 Weimar
Deutschland
Telefon: +49 (0)3643 - 8649-0
Fax: +49 (0)3643 - 8649-30
E-Mail: [email protected]
Internet: www.ibu-tec.de
ISIN: DE000A0XYHT5
WKN: A0XYHT
Indizes: Scale 30
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1426621

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1426621  24.08.2022 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1426621&application_name=news&site_id=boersengefluester_html


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2016 2017 2018 2019 2020 2021 2022e
Umsatzerlöse1 17,74 16,81 46,57 48,45 32,96 44,09 56,00
EBITDA1,2 6,20 2,66 6,91 7,12 6,98 5,53 7,40
EBITDA-Marge3 34,95 15,82 14,84 14,70 21,18 12,54 13,21
EBIT1,4 4,14 0,30 2,55 1,95 2,08 0,94 2,30
EBIT-Marge5 23,34 1,78 5,48 4,03 6,31 2,13 4,11
Jahresüberschuss1 2,85 0,17 2,33 0,87 1,00 -0,24 1,10
Netto-Marge6 16,07 1,01 5,00 1,80 3,03 -0,54 1,96
Cashflow1,7 3,77 0,78 3,31 4,23 4,47 -1,13 3,90
Ergebnis je Aktie8 0,71 0,04 0,35 0,22 0,25 -0,05 0,23
Dividende8 0,13 0,13 0,20 0,00 0,00 0,00 0,00
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2021 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: KPMG

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
IBU-tec advanced materials
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
A0XYHT 33,950 Kaufen 161,26
KGV 2024e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
19,97 41,79 0,48 97,28
KBV KCV KUV EV/EBITDA
2,78 - 3,66 27,39
Dividende '22 in € Dividende '23e in € Div.-Rendite '22e
in %
Hauptversammlung
0,00 0,00 0,00 26.04.2023
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
31.08.2022 26.04.2023
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
4,28% 25,10% -1,02% -13,39%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu IBU-tec advanced materials AG  ISIN: DE000A0XYHT5 können Sie bei EQS abrufen


Chemie , A0XYHT , IBU , XETR:IBU