21.10.2022 JDC Group AG  DE000A0B9N37

EQS-News: JDC Group AG: JDC Group startet mit Bain Capital Insurance und Canada Life Irish Holding Company Limited die Summitas Gruppe als Konsolidierungsplattform für Versicherungsvermittler


 

EQS-News: JDC Group AG / Schlagwort(e): Joint Venture
JDC Group AG: JDC Group startet mit Bain Capital Insurance und Canada Life Irish Holding Company Limited die Summitas Gruppe als Konsolidierungsplattform für Versicherungsvermittler

21.10.2022 / 10:30 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


JDC Group startet mit Bain Capital Insurance und Canada Life Irish Holding Company Limited die Summitas Gruppe als Konsolidierungsplattform für Versicherungsvermittler

  • Summitas Gruppe positioniert sich als attraktiver Partner für etablierte Versicherungsmakler und bietet ihnen Zugang zu einer Plattform, die organisches Wachstum, partnerschaftliche Zusammenarbeit und Modernisierung ermöglicht
  • Michael Schliephake, Leiter Maklervertrieb Sach der Allianz Deutschland, wechselt als CEO zu Summitas
  • Marcus Nagel, ehemaliger CEO von Zurich Deutschland, wird zum Vorsitzenden des Beirats gewählt

 

Wiesbaden, 21. Oktober 2022 – Bain Capital Insurance, die Great-West Lifeco-Tochtergesellschaft Canada Life Irish Holding Company Limited und die JDC Group haben die Summitas Gruppe ("Summitas"), ihre bereits angekündigte Konsolidierungsplattform für den deutschen und österreichischen Versicherungsmaklermarkt, gestartet. Mit Wirkung zum 1. Dezember 2022 wird Michael Schliephake (46) zum Chief Executive Officer von Summitas ernannt. Er kommt von der Allianz Deutschland, wo er den Maklervertrieb in der Schaden- und Unfallversicherung leitete. Marcus Nagel, bis Anfang 2018 CEO der Zurich Deutschland und jetzt Senior Advisor bei Bain Capital Insurance, wird zum Vorsitzenden des Beirats von Summitas ernannt.

Summitas, mit Sitz in München, wird etablierte Versicherungsmakler in Deutschland und Österreich erwerben und deren langfristiges Wachstum unterstützen: durch den Zugang zu signifikantem Kapital und weiteren Ressourcen, tiefgreifendem Branchen-Know-how sowie zu der gut aufgestellten, technologiegestützten Maklerplattform der JDC Group. Durch ihr besonderes Partnerschaftsmodell bietet Summitas den übernommenen Maklern die Möglichkeit, in ihrem Kerngeschäft tätig zu bleiben oder eine Nachfolgelösung für ihr Unternehmen anzustreben. Die Makler können damit langfristig Stabilität für Kunden, Mitarbeiter, Standorte und Marken gewährleisten und gleichzeitig ihr Familienerbe und ihre Werte bewahren.

„Wir freuen uns, dass Michael Schliephake unsere Aktivitäten auf dem deutschen Versicherungsmaklermarkt führen wird“, sagt Marcus Nagel, Beiratsvorsitzender von Summitas. „Unter seiner Führung und mit den gebündelten Ressourcen, der Kapitalstärke und den Kompetenzen von Bain Capital Insurance, Great-West Lifeco und der JDC Group wird Summitas unseren zukünftigen Partnern einen einzigartigen Mehrwert bieten. Während seiner mehr als zwei Jahrzehnte in der Versicherungsbranche hat Michael außergewöhnliche Führungsqualitäten gezeigt und genau den innovativen Unternehmergeist bewiesen, den wir für den Aufbau einer Maklerkonsolidierungsplattform in Deutschland und Österreich gesucht haben.“

„Die Kombination aus seinem weitreichenden Maklernetzwerk, seinen fundierten Branchenkenntnissen und seiner langjährigen Managementerfahrung bei einem führenden Versicherungskonzern machen Michael zur idealen Besetzung für diese Position“, ergänzt Dr. Sebastian Grabmaier, Vorstandsvorsitzender der JDC Group und Beiratsmitglied von Summitas.

Der designierte CEO von Summitas, Michael Schliephake, betont: „Summitas baut ein starkes Team aus erfahrenen Investment- und Branchenexperten auf. Wir sind auf der Suche nach gut etablierten Unternehmen vor allem in den Segmenten Gewerbe- und Spezialversicherungen, mit starken Teams und nachhaltigen Erträgen. Gemeinsam mit Summitas können diese Unternehmen ihr Geschäft so effizient und effektiv wie möglich verwalten und ausbauen und dabei auf die etablierte digitale Plattform von JDC zurückgreifen.“

 

Über die Summitas Gruppe

Die Summitas Gruppe ist der vertrauensvolle Partner für etablierte, privat gehaltene Versicherungsmakler. Das Unternehmen mit Sitz in München bietet Zugang zu signifikantem Kapital und weiteren Ressourcen, tiefgreifendem Branchen-Know-how sowie einer gut aufgestellten, technologiegestützten Maklerplattform. Die Summitas Gruppe wurde im Sommer 2022 als Joint Venture von Bain Capital Insurance, Canada Life Irish Holding Company Limited, einer Tochtergesellschaft von Great-West Lifeco, und der JDC Group AG gegründet.

 

Über die JDC Group AG

Die JDC Group AG (ISIN: DE000A0B9N37) bietet unter den Marken Jung, DMS & Cie., allesmeins und Geld.de eine digitale Plattform für Versicherungen, Investmentfonds und alle anderen Finanzprodukte und -dienstleistungen. Indem sie sämtliche Produktanbieter des Finanzmarktes mit kompletter Produktpalette und vollständiger Daten- und Dokumentenversorgung anbietet und abwickelt, schafft sie über ihre Sichtsysteme und Schnittstellen den perfekten Arbeitsplatz für Finanzintermediäre aller Art (Makler, Vertreter, Firmenverbundene Vermittler, Banken, Ausschließlichkeitsorganisationen, FinTechs) und das erste echte Financial Home für Finanzdienstleistungskunden. Über Smartphone-App, Tablet oder PC erhalten Kunden und Vermittler eine komplette Übersicht über das individuelle Versicherungs- und Fondsportfolio, einfache Abschlussstrecken und Übertragungsmöglichkeiten und zudem einen vollständigen Marktvergleich, so dass Kunden und Berater Absicherung und Vorsorge einfach und in idealem Leistungs-Kostenverhältnis optimieren können. Rund 300 gut ausgebildete Berater unter der Marke FiNUM ergänzen das Plattformangebot für anspruchsvolle und gehobene Privatkunden. Mit mehr als 16.000 angeschlossenen Plattformnutzern, rund 1,5 Millionen Kunden, einem jährlichen Absatz mit rund zwei Milliarden Euro Bewertungssumme, einem Fondsbestand von über fünf Milliarden Euro und jährlichen Versicherungsprämien von 850 Millionen Euro sind wir einer der Marktführer im deutschsprachigen Raum. JDC setzt auf Nachhaltigkeit und hat sich den ESG-Kriterien verpflichtet: Als Digitalisierungsdienstleister hilft JDC, viele Tonnen Papier einzusparen und den Alltag von Finanzintermediären und Kunden einfacher zu machen.

 

Disclaimer:

Die Vorstände der JDC Group AG, Dr Sebastian Grabmaier und Ralph Konrad, halten eine Beteiligung an der JDC Group AG und haben ein Eigeninteresse an Art und Inhalt der in dieser Mitteilung gegebenen Informationen.

 




Kontakt:
JDC Group AG

Ralf Funke
Investor Relations
Tel.: +49 611 335322-00
E-Mail: [email protected]


21.10.2022 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


Sprache: Deutsch
Unternehmen: JDC Group AG
Söhnleinstraße 8
65201 Wiesbaden
Deutschland
Telefon: +49 (0) 611 335322-00
Fax: +49 (0) 611 335322-09
E-Mail: [email protected]
Internet: http://www.jdcgroup.de
ISIN: DE000A0B9N37
WKN: A0B9N3
Indizes: Scale 30
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), Hamburg, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1468603

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1468603  21.10.2022 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1468603&application_name=news&site_id=boersengefluester_html


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2016 2017 2018 2019 2020 2021 2022e
Umsatzerlöse1 78,05 84,48 95,03 111,47 122,83 146,81 162,00
EBITDA1,2 2,72 3,19 1,46 4,17 5,13 8,31 8,85
EBITDA-Marge3 3,48 3,78 1,54 3,74 4,18 5,66 5,46
EBIT1,4 0,23 0,20 -1,70 -0,15 0,50 2,91 2,85
EBIT-Marge5 0,29 0,24 -1,79 -0,14 0,41 1,98 1,76
Jahresüberschuss1 -1,21 -0,17 -4,34 -1,81 -1,16 0,90 1,50
Netto-Marge6 -1,55 -0,20 -4,57 -1,62 -0,94 0,61 0,93
Cashflow1,7 1,22 3,21 1,57 3,85 8,87 14,86 8,50
Ergebnis je Aktie8 -0,11 -0,14 -0,35 -0,14 -0,09 0,07 0,11
Dividende8 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2021 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: Dr. Merschmeier + Partner

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
JDC Group
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
A0B9N3 17,150 Kaufen 234,41
KGV 2024e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
27,22 38,11 0,71 -109,94
KBV KCV KUV EV/EBITDA
6,04 15,78 1,60 28,05
Dividende '22 in € Dividende '23e in € Div.-Rendite '22e
in %
Hauptversammlung
0,00 0,00 0,00 27.07.2022
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
11.05.2023 10.08.2023 15.11.2022 31.03.2023
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
3,37% -4,77% 2,39% -19,86%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu JDC Group AG  ISIN: DE000A0B9N37 können Sie bei EQS abrufen


Finanzdienstleistungen , A0B9N3 , A8A , XETR:A8A