17.10.2014 United Power Technology AG  DE000A1EMAK2

DGAP-News: United Power Technology AG: Erweiterungsbau der Produktionsstätte erreicht Endphase und bekräftigt Wachstumsstrategie


 
DGAP-News: United Power Technology AG / Schlagwort(e): Sonstiges United Power Technology AG: Erweiterungsbau der Produktionsstätte erreicht Endphase und bekräftigt Wachstumsstrategie 17.10.2014 / 08:42 --------------------------------------------------------------------- United Power Technology AG: Erweiterungsbau der Produktionsstätte erreicht Endphase und bekräftigt Wachstumsstrategie - Investitionen betragen im Jahr 2014 rund 19 Millionen Euro - Neue Fertigungsanlagen sollen als Grundlage für ein breiteres Produktportfolio dienen - Fertigstellung der zusätzlichen Produktionsfläche für November 2014 vorgesehen Eschborn, 17. Oktober 2014 - Die United Power Technology AG (United Power), einer der führenden Hersteller von motorbetriebenen Stromgeneratoren in China, hat planungsgemäß die letzte Stufe der Gebäudefertigstellung des Phase-3-Ausbaus seiner Produktionsstätte im Gaoqi Industriepark erreicht. Das Unternehmen wird die bestehende Produktionsfläche um vier neue vierstöckige Fabrikgebäude mit einer Gesamtnutzfläche von mehr als 45.000 Quadratmetern erweitern sowie ein neues Wohnheim errichten. Die neuen Gebäude sollen mit modernen Fertigungsanlagen ausgestattet werden, welche die Effizienz und die Produktionskapazitäten von United Power weiter erhöhen. Die Fertigstellung der Gebäude des Phase-3-Ausbaus ist für November 2014 geplant. Der Ausbau der Produktionsstätte im Gaoqi Industriepark ist Teil eines Investitionsplans, der im Jahr 2012 beschlossen wurde, jedoch aufgrund der ungünstigen Marktbedingungen in der Branche für motorgetriebene Stromgeräte verschoben werden musste. Das gesamte Investitionsbudget für das Ausbauprojekt beläuft sich im Jahr 2014 auf rund 36 Millionen Euro, von denen 90 Prozent für die Immobilien und die Ausstattung vorgesehen sind. Aufgrund des anhaltend schwierigen Marktumfelds wird United Power jedoch nicht das gesamte Budget nutzen. Die Investitionen werden voraussichtlich in diesem Jahr nicht mehr als 19 Millionen Euro betragen, da United Power das Marktumfeld sorgfältig überwacht, um über den Zeitpunkt für Investitionen in die neuen Einrichtungen zu entscheiden. Bis dahin kann der nicht genutzte Fabrikraum angesichts der erstklassigen Lage der Produktionsstätten im Gaoqi Industriepark an Drittunternehmen vermietet werden, und somit eine attraktive zusätzliche Einnahmequelle darstellt. Die ersten Fertigungsanlagen werden im Laufe des Jahres 2015 in Betrieb gehen. Xu Wu, Vorstandsvorsitzender von United Power, freut sich über die neuen Perspektiven: "Wir sind stolz darauf, dass die Errichtung der Gebäude unseres Phase-3-Ausbaus weiterhin nach Plan und innerhalb des Budgets verläuft. Die neuen Produktionsstätten werden uns zu einer stärkeren Marktposition verhelfen, sobald sich die Gesamtmarktsituation verbessert. Daher ist es ein wichtiger Schritt im Rahmen unserer zukünftigen Wachstumsstrategie und wird uns zu einem noch bedeutenderen Geschäftspartner mit zuverlässigen Qualitätsprodukten machen." Das Projekt bildet die Basis für United Power, seine Drei-Säulen-Strategie für zukünftiges Wachstum weiter zu verfolgen. Dabei konzentriert sich United Power auf die Aufstockung von Generatoren mit höherer Leistung und größeren Motoren. Gleichzeitig zielt die Strategie auf ein insgesamt erweitertes Spektrum von unterschiedlichen, motorbetriebenen Produkten ab. Darüber hinaus will das Unternehmen die geografische Expansion, die Erschließung und weitere Diversifizierung seines internationalen Kundenstamms sowie die Stärkung seiner Marke in neuen Märkten vorantreiben. Gleichzeitig hat der Vorstand regionale Vertriebsstrategien formuliert und verschiedene Maßnahmen implementiert, um seine Vertriebskräfte zu unterstützen. Obwohl das Marktumfeld derzeit weiterhin schwierig bleibt, gibt es weiterhin gute Möglichkeiten in anderen neuen Wachstumsregionen, insbesondere in Märkten wie Lateinamerika und Südostasien, die United Power nutzen möchte. Darüber hinaus erwartet der Vorstand, dass der Konsolidierungsprozess der Branche in China sowie der Konflikt in Russland zeitlich begrenzt sind, die beide in erster Linie für den Rückgang der Einnahmen verantwortlich sind. Daher wird die erweiterte Produktionsstätte als eine ideale Plattform für einen Aufschwung in der Industrie dienen und United Powers Marktposition stärken. Über United Power Technology Group Die United Power Technology Group entwirft, entwickelt, fertigt und vertreibt Motoren sowie ein umfangreiches Sortiment an motorbetriebenen Stromgeräten, einschließlich Generatoren, Outdoor-Stromaggregate und Komponenten. Die wichtigsten Produkte umfassen Generatoren für Privathaushalte sowie gewerblich genutzte Generatoren, die derzeit in knapp 70 Länder weltweit vertrieben werden. Die operativen Unternehmen der United Power Technology Gruppe sind unter der Rechtsordnung der Volksrepublik China tätig und in Fuzhou und Shanghai ansässig. Weitere Anfragen richten Sie bitte an: Kirchhoff Consult AG Andreas Friedemann Tel.: +49 40 60 91 86 50 Fax: +49 40 60 91 86 60 E-Mail: [email protected] oder besuchen Sie unsere Website www.unitedpower.de.com Haftungsausschluss für Prognosen Diese Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Dabei handelt es sich um Aussagen, die sich nicht mit historischen Fakten beschäftigen, sondern die derzeitigen Einschätzungen und Erwartungen von United Power sowie die diesen zugrundeliegenden Annahmen in Bezug auf künftige Ereignisse wiedergeben. Zukunftsgerichtete Aussagen sind mit vielen Risiken und Unsicherheiten behaftet. Falls derartige Risiken und Unsicherheiten eintreten oder falls sich herausstellt, dass die Annahmen, die einer zukunftsgerichteten Aussage von United Power zugrunde liegen, nicht richtig waren, können die tatsächlichen Ergebnisse von United Power erheblich von denen abweichen, die durch diese zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert wurden. United Power beabsichtigt nicht, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren, und übernimmt keine Verpflichtung hierzu. Alle zukunftsgerichteten Aussagen geben die Sicht zu dem Zeitpunkt wieder, zu dem sie gemacht wurden. --------------------------------------------------------------------- 17.10.2014 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de --------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: United Power Technology AG Mergenthalerallee 10-12 65760 Eschborn Deutschland Telefon: +49 6196 400804 Fax: +49 6196 400910 E-Mail: [email protected] Internet: www.unitedpower.de.com ISIN: DE000A1EMAK2 WKN: A1EMAK Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service --------------------------------------------------------------------- 292101 17.10.2014


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2016 2017 2018 2019 2020 2021 2022e
Umsatzerlöse1 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
EBITDA1,2 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
EBITDA-Marge3 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
EBIT1,4 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
EBIT-Marge5 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Jahresüberschuss1 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Netto-Marge6 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Cashflow1,7 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Ergebnis je Aktie8 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Dividende8 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer:

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
0,000 0,00
KGV 2023e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
0,00 0,00 0,00 0,00
KBV KCV KUV EV/EBITDA
0,00 0,00 0,00 0,00
Dividende '20 in € Dividende '21e in € Div.-Rendite '21e
in %
Hauptversammlung
0,00 0,00 0,00
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
0,00% 0,00% 0,00% 0,00%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu United Power Technology AG  ISIN: DE000A1EMAK2 können Sie bei DGAP abrufen


Biospritanlagen , A1EMAK