29.11.2022 EasyMotionSkin Tec AG  LI1147158318

Original-Research: EasyMotionSkin Tec AG (von GBC AG): Kaufen


 

Original-Research: EasyMotionSkin Tec AG - von GBC AG

Einstufung von GBC AG zu EasyMotionSkin Tec AG

Unternehmen: EasyMotionSkin Tec AG
ISIN: LI1147158318

Anlass der Studie: Managementinterview
Empfehlung: Kaufen
Kursziel: 20,00 CHF
Kursziel auf Sicht von: 31.12.2023
Letzte Ratingänderung:
Analyst: Matthias Greiffenberger, Marcel Schaffer

Das „kleinste Fitnessstudio der Welt“ hat sich auf der Münchner Kapitalmarkt Konferenz sehr gut präsentiert, Investoren können das Trainingssystem jetzt auch vor Ort testen 

Die EasyMotionSkin Tec AG hat sich mit ihrem „kleinsten Fitnessstudio der Welt“ auf der Münchner Kapitalmarkt Konferenz am 15.11.2022 sehr gut präsentiert. So hat die Gesellschaft den Investoren ihren EMS-Trainingsanzug mit seinem patentierten Trockenelektrodensystem vorgestellt. Durch die Stimulierung der Körpermuskulatur mit niederfrequenten elektrischen Impulsen kann die Sauerstoffaufnahme erhöht werden und eine Leistungssteigerung sowie optimale Trainingseffekte und Regeneration erzielt werden. Die Gesellschaft bietet Investoren auch nach der Konferenz die Möglichkeit, sich persönlich vor Ort beim Unternehmen vom dem Technologie-Produkt zu überzeugen.  
Der Analyst der GBC AG, Matthias Greiffenberger, hat die Gelegenheit auf der MKK genutzt und ein Interview mit dem Vertriebschef Michael Spitznagel und dem Finanzchef Werner Murr zum Produkt, zum Unternehmen und zum weiteren Ausblick geführt.
 
GBC AG: Die MKK war die erste Kapitalmarktkonferenz der EasyMotionSkin Tec AG nach dem Börsengang, wie waren Ihre Erfahrungen?  
Michael Spitznagel / Werner Murr: Für uns als EasyMotionSkin Tec AG war es sehr positiv, dass zahlreiche Interessenten bei unserer Präsentation vor Ort waren. Die MKK ist eine tolle Möglichkeit sich als Unternehmen gegenüber dem Kapitalmarkt, Presse und potentiellen Investoren ausgiebig zu präsentieren.
 
GBC AG: Das vergangene Jahr war durch die Lieferkettenproblematik und die Corona-Krise geprägt. Sind diese Probleme aus Ihrer Sicht komplett gelöst?  
Michael Spitznagel / Werner Murr: Komplett gelöst ist zu viel gesagt. Wir sind aber auf einem guten Weg. Die Lieferzeit für diverse Teile ist immer noch beeinträchtigt und auch der Betrieb der Fitness-Studios leidet an den Nachwirkungen von Corona. Trotz dieser Hindernisse wird es uns in diesem Jahr gelingen, unseren Absatz deutlich zu steigern. Wir haben die jüngere Vergangenheit genutzt unsere Produktpalette und unsere Vertriebskanäle zu optimieren.
 
GBC AG: Wie muss man sich die Optimierung des Vertriebs vorstellen?  
Michael Spitznagel: Wir müssen uns als Unternehmen ständig weiterentwickeln und neue Wege in Betracht ziehen. In der heutigen Zeit ist der Online-Vertrieb State-of-the-Art und diesen werden wir bei EasyMotionSkin auch testen. Neben unserem Partnervertriebsmodell werden wir zukünftig auch direkt unsere Kunden ansprechen.
 
GBC AG: Auf der MKK wurde von Ihnen auch die Thematik rund um Miet-/ Abomodelle angesprochen. Wie wirkt sich dies auf die Zahlen und die Zukunft des Unternehmens aus?
 
Michael Spitznagel: Wie sich das auswirken wird, können wir aktuell noch nicht sagen, wir sind gerade erst damit gestartet. Die Schaffung von wiederkehrenden Einnahmen ist für uns wichtig, da wir dann gut planbare Cash-Flows haben. Durch die Attraktivität der Mietkonditionen wäre dieses Modell beliebig nach obenhin skalierbar.  
GBC AG: Wird es aufgrund von Miet-/Abomodellen zu einer Änderung des Geschäftsmodells kommen?
 
Michael Spitznagel: Im derzeitigen Status des Unternehmens werden wir unser Geschäftsmodell nicht radikal verändern, sondern schrittweise anpassen und zunächst auch in gewisser Form parallel betreiben.   
GBC AG: Wie hat sich Ihr Geschäft im laufenden Jahr entwickelt?  
Michael Spitznagel: Das Jahr ist bis jetzt gut gelaufen. Zur MKK haben wir aktuelle Zahlen durch einen Zwischenabschluss zum 31.10.2022 veröffentlicht. Demnach haben wir bis Ende Oktober einen Umsatz von rund CHF 8,6 Mio. Umsatz erwirtschaftet. Wir schätzen, dass wir bis zum Jahresende zusätzlich noch einmal ca. CHF 1,5 Mio. Umsatz erlösen werden, sodass wir bei rund CHF 10 Mio. landen werden. Somit würden wir im laufenden Jahr unseren Umsatz gegenüber dem Vorjahr mehr als verdoppeln.  
GBC AG: Wenn wir über EMS sprechen, stellt sich die Frage, wie ein Kunde sich dieses Gefühl vorstellen kann?
 
Michael Spitznagel: Theoretisch ist unser Produkt sehr gut erklärbar, jedoch ist es wichtig EasyMotionSkin in der Praxis kennen zu lernen. Das Erlebnis ist herausragend, die Quote positiver Kaufentscheidungen ist mit über 75% extrem hoch. 
 
GBC AG: Sie erwähnten, dass es in der EMS-Branche sehr wichtig ist, dass Kunden die Stimulation einmal selbst erfahren. Wie und wo können Kunden das EasyMotionSkin-System ausprobieren?
 
Michael Spitznagel: Um die vollstände Experience zu erfahren, laden wir jeden und jede Interessierte herzlich in unseren DOME in Seefeld ein. Alternativ besteht die Möglichkeit ein Probetraining mit einem unserer zahlreichen Berater zu absolvieren, gern auch privat zu Hause. Hierzu bitte Interessierte um kurze Kontaktaufnahme über [email protected] oder direkt über unser Kontaktformular unter: https://easymotionskin.com/de/interest  
GBC AG: Vielen Dank für das Interview.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/26059.pdf

Kontakt für Rückfragen

Offenlegung möglicher Interessenskonflikte nach § 85 WpHG und Art. 20 MAR Beim oben analysierten Unternehmen ist folgender möglicher Interessenkonflikt gegeben: (5a,6a,11); Einen Katalog möglicher Interessenkonflikte finden Sie unter: http://www.gbc-ag.de/de/Offenlegung.htm +++++++++++++++
Datum (Uhrzeit) der Fertigstellung: 28.11.2022 (16:45 Uhr) Datum (Uhrzeit) der ersten Veröffentlichung: 29.11.2022 (09:00 Uhr)

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.



Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023
Umsatzerlöse1 0,00 1,48 1,75 3,79 2,43 6,00 31,00
EBITDA1,2 0,00 -0,01 -0,16 -2,95 -0,20 0,96 -3,10
EBITDA-Marge3 0,00 -0,68 -9,14 -77,84 -8,23 16,00
EBIT1,4 0,00 -0,14 -0,24 -2,95 -0,34 0,96 0,00
EBIT-Marge5 0,00 -9,46 -13,71 -77,84 -13,99 16,00 0,00
Jahresüberschuss1 0,00 -0,84 -0,26 3,95 -0,38 0,71 0,00
Netto-Marge6 0,00 -56,76 -14,86 104,22 -15,64 11,83 0,00
Cashflow1,7 0,00 -0,84 -0,26 3,95 -0,25 0,71 0,00
Ergebnis je Aktie8 0,00 -0,08 -0,03 0,39 -0,04 0,07 -0,35
Dividende8 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2022 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: Grant Thornton

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
EasyMotionSkin Tec
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
A3C7M8 3,380 98,70
KGV 2025e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
0,00 0,00 0,00 42,25
KBV KCV KUV EV/EBITDA
13,28 139,20 16,45 101,60
Dividende '22 in € Dividende '23 in € Div.-Rendite '23
in %
Hauptversammlung
0,00 0,00 0,00 18.06.2024
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
29.03.2023
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
-16,46% -38,04% -38,55% -48,40%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu EasyMotionSkin Tec AG  ISIN: LI1147158318 können Sie bei EQS abrufen


Elektrotechnik , A3C7M8 , EFIT , MUN:EFIT