06.12.2022 Gerresheimer AG  DE000A0LD6E6

EQS-News: Gerresheimer AG: Gerresheimer expandiert signifikant im Bereich High Value Solutions und treibt nachhaltig profitables Wachstum voran


 

EQS-News: Gerresheimer AG / Schlagwort(e): Kapitalmarkttag/Kapitalmarkttag
Gerresheimer AG: Gerresheimer expandiert signifikant im Bereich High Value Solutions und treibt nachhaltig profitables Wachstum voran

06.12.2022 / 14:00 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Capital Markets Day 2022

Gerresheimer expandiert signifikant im Bereich High Value Solutions und treibt nachhaltig profitables Wachstum voran

  • Starker Auftragseingang in allen Bereichen mit steigendem Umsatzanteil bei Biological Solutions und Injectables
  • Neue Aufträge stärken Position als strategischer Partner für die globale Pharma- und Biotech-Industrie
  • Zweistelliges organisches Wachstum bei Umsatz und Adjusted EBITDA erwartet

Düsseldorf, 6. Dezember 2022 - Auf dem heutigen Capital Markets Day "Generating Sustainable Value" hat die Gerresheimer AG, ein führender Anbieter von Healthcare & Beauty Solutions und Drug Delivery Systemen für Pharma, Biotech und Kosmetik, ihre Wachstumsagenda bekräftigt und die Prognosen für Umsatz und Adjusted EBITDA erhöht. Das Unternehmen setzt seinen Strategieprozess formula g konsequent fort und geht die globalen, externen Herausforderungen aktiv an. "Gerresheimer hat wichtige Meilensteine auf seinem Weg zum Innovationsführer, Lösungsanbieter und Systemintegrator erreicht. Mit dem Fokus auf Kundenorientierung, Innovation und höchste Qualität haben wir unsere Wettbewerbsfähigkeit kontinuierlich verbessert", sagte Dietmar Siemssen, Vorstandsvorsitzender der Gerresheimer AG. "Unser Strategieprozess formula g zahlt sich aus und generiert nachhaltiges Wachstum in allen unseren Geschäftsbereichen. Mit neuen Aufträgen für High Value Solutions und Medical Devices haben wir unsere führenden Positionen in attraktiven Märkten ausgebaut. Wir werden unser Portfolio von High Value Solutions gegenüber Standardprodukten kontinuierlich erweitern und unsere Margen ausbauen."

Wachstum durch High Value Solutions
Attraktive Wachstumsprojekte, darunter neue Biologics Aufträge in den Bereichen High Value Solutions und Contract Manufacturing, treiben die Entwicklung von Gerresheimer zu einem Innovations- und Lösungsanbieter voran und unterstreichen die Position des Unternehmens als strategischer Partner der Wahl für die globale Pharma- und Biotech-Industrie. Gerresheimers Expertise und die starke Erfolgsbilanz befeuern die kontinuierliche Erhöhung des Umsatzanteils von Biological Solutions und Injectables und beschleunigen das nachhaltige, profitable Wachstum des Unternehmens. Insbesondere "Ready-to-fill"-Lösungen für Spritzen und Vials verstärken die positive Entwicklung im Bereich High Value Solutions, während Medical Devices wie Autoinjektionsgeräte und Pens das Wachstum im Bereich Contract Manufacturing ankurbeln.

Gerresheimer bietet im Spritzensegment ein breites Portfolio innovativer Lösungen wie baked-on silikonisierte Spritzen, silikonfreie Systeme, Zweikammerspritzen oder die Gx InnoSafe-Lösung. Dieses breite Lösungsspektrum gepaart mit dem Anspruch, die optimale, technische Lösung für den Kunden zu entwickeln, machen das Unternehmen zu einem zuverlässigen Partner im Markt. Gerresheimer erwartet im Bereich der Spritzen bis zum Geschäftsjahr 2027 eine Verdoppelung der Kapazität sowie eine Verdreifachung des Umsatzes.

Ready-to-fill (RTF) Vials bieten Mehrwert und werden Bulk Vials ablösen
Mit einem Marktanteil von mehr als 30 Prozent ist Gerresheimer im Bereich Glas Vials Marktführer. Das Unternehmen sieht ein überproportionales Wachstumspotenzial bei High Value Vials und High Value Karpulen analog der erfolgreichen Marktumstellung bei Spritzen. Dort hat sich in den vergangenen zehn Jahren der Anteil von nicht-vorgewaschenen und nicht-sterilisierten Spritzen zu 95 Prozent auf Ready-to-Fill Spritzen verlagert. Unterstützt durch den neuen Industriestandard EZ-fill smart forciert Gerresheimer die Wiederholung dieser Erfolgsgeschichte bei Vials und Karpulen. 

Auftragsbestand für Medical Devices wächst deutlich
Gerresheimer ist auf dem Markt für Medical Devices wie Inhalatoren, Pens und Autoinjektionsgeräten erfolgreich aufgestellt. Mit dem zunehmenden Auftreten von chronischen Krankheiten wie Diabetes 2 und Fettleibigkeit wird erwartet, dass der Markt für Adipositas-Behandlungen überproportional wachsen wird. Weltweit leiden mehr als 650 Millionen Menschen an Fettleibigkeit, was einem potenziellen Behandlungsmarkt von insgesamt rund 50 Mrd. USD entspricht. Gerresheimer wird die GLP-1-Adipositas-Behandlung mit spezifischen Lösungen in weiten Bereichen des Portfolios abdecken. Der Auftragsbestand für Medical Devices wächst deutlich. Kürzlich hat Gerresheimer zwei Großaufträge erhalten, die das profitable organische Wachstum kontinuierlich steigern werden.

Den Wert von digitalen Daten erschließen
Die Digitalisierung im Gesundheitswesen wird maßgeblich die Leistung der Gesundheitsversorgung verbessern sowie Therapiekosten senken. Gerresheimer verfolgt dieses neue Geschäftsfeld aktiv mit einem klaren Fokus auf Kundenorientierung in datengetriebenen Geschäftsmodellen. Das Unternehmen vernetzt Gesundheitsdaten zwischen Patienten und Ärzten, um die Therapietreue der Patienten und die Behandlungsergebnisse zu verbessern. Durch die Nutzung strategischer Partnerschaften erweitert Gerresheimer seine Expertise, mit dem Ziel, ein breites und integriertes Lösungsportfolio anzubieten.

Nachhaltigkeitsziele auf Kurs
Nachhaltigkeit ist eine der tragenden Säulen der Gerresheimer Strategie. Sie ist ein integraler Bestandteil des Geschäftsmodells des Unternehmens. Die konsequente Umsetzung der Nachhaltigkeitsstrategie in Verbindung mit starken Marktpositionen ermöglicht es Gerresheimer, sich in einem herausfordernden Umfeld zu behaupten. Die jüngste Auszeichnung mit dem EcoVadis Gold Award erweist sich als wertvoller Katalysator für neue Geschäftsbeziehungen und trägt damit unmittelbar zum starken Umsatzwachstum bei.

Prognosen und Finanzdaten
Mit der konsequenten Umsetzung des Strategieprozesses formula g führt Gerresheimer sein nachhaltiges, profitables Wachstum fort und erreicht seine Finanzziele. Gerresheimer hat frühzeitig seine Refinanzierungsstrategie vorangetrieben. Im November hat das Unternehmen neue Schuldscheindarlehen in Höhe von EUR 300 Mio. unterzeichnet, die erneut deutlich überzeichnet waren. Damit ist die Refinanzierung der anstehenden Fälligkeiten bis Ende 2024 gesichert und finanziert das Investitionsprogramm vollständig.

Auf der Grundlage seiner robusten Finanzlage, der guten Auftragslage und der erfolgreichen Implementierung seiner Investitionen erhöht das Unternehmen seine Prognose wie folgt:

Prognose für das Geschäftsjahr 2023 (auf Konzernebene, FXN):

  • Organisches Umsatzwachstum: mindestens 10 %
  • Organisches Wachstum Adjusted EBITDA: mindestens 10 %
  • Wachstum des Adjusted EPS: im niedrigen einstelligen Prozentbereich

Mittelfristige Prognose (auf Konzernebene, FXN):

  • Organisches Umsatzwachstum: mindestens 10 %
  • Organische Adjusted EBITDA-Marge: von 23 – 25 %
  • Wachstum des Adjusted EPS: mindestens 10 %

Kontakt Presse
Melanie Eggerstedt
Director Corporate Communications
T +49 171 655 5838
[email protected]

Kontakt Investor Relations
Carolin Nadilo
Corporate Senior Director Investor Relations
T +49 211 6181-220
[email protected]

Über Gerresheimer
Gerresheimer ist der globale Partner für Pharmazie, Biotech, Healthcare und Kosmetik mit einer sehr breiten Produktpalette für pharmazeutische und kosmetische Verpackungslösungen und Drug Delivery Systeme. Das Unternehmen ist ein innovativer Lösungsanbieter vom Konzept bis zur Auslieferung des Endprodukts. Seine ehrgeizigen Ziele erreicht Gerresheimer durch ein hohes Maß an Innovationskraft, industrieller Kompetenz und Konzentration auf Qualität und Kundenorientierung. Bei der Entwicklung innovativer und nachhaltiger Lösungen stützt sich Gerresheimer auf ein umfassendes internationales Netzwerk mit zahlreichen Innovations- und Produktionszentren in Europa, Amerika und Asien. Gerresheimer produziert weltweit kundennah mit rund 11.000 Mitarbeitern und erwirtschaftet im Jahr 2021 einen Jahresumsatz von rund EUR 1,5 Mrd. Mit seinen Produkten und Lösungen spielt Gerresheimer eine wesentliche Rolle für die Gesundheit und das Wohlbefinden der Menschen.
www.gerresheimer.com



06.12.2022 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Gerresheimer AG
Klaus-Bungert-Str. 4
40468 Düsseldorf
Deutschland
Telefon: +49-(0)211/61 81-314
Fax: +49-(0)211/61 81-121
E-Mail: [email protected]
Internet: http://www.gerresheimer.com
ISIN: DE000A0LD6E6
WKN: A0LD6E
Indizes: MDAX (Aktie)
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1506247

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1506247  06.12.2022 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1506247&application_name=news&site_id=boersengefluester_html


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023e
Umsatzerlöse1 1.348,25 1.367,73 1.392,26 1.418,79 1.498,01 1.817,09 1.990,49
EBITDA1,2 310,83 298,60 400,01 310,14 306,31 340,87 399,42
EBITDA-Marge3 23,05 21,83 28,73 21,86 20,45 18,76
EBIT1,4 180,80 139,46 123,76 156,46 147,44 169,31 213,39
EBIT-Marge5 13,41 10,20 8,89 11,03 9,84 9,32 10,72
Jahresüberschuss1 103,05 131,13 82,68 89,88 87,24 102,19 120,09
Netto-Marge6 7,64 9,59 5,94 6,33 5,82 5,62 6,03
Cashflow1,7 219,16 173,47 192,92 222,19 212,08 221,94 294,34
Ergebnis je Aktie8 3,21 4,11 2,57 2,82 2,67 3,06 3,48
Dividende8 1,10 1,15 1,20 1,25 1,25 1,25 1,05
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2023 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: Deloitte

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Gerresheimer
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
A0LD6E 104,000 Halten 3.592,16
KGV 2025e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
22,61 23,99 0,94 31,57
KBV KCV KUV EV/EBITDA
2,56 12,20 1,80 11,31
Dividende '22 in € Dividende '23e in € Div.-Rendite '23e
in %
Hauptversammlung
1,25 1,25 1,20 05.06.2024
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
11.04.2024 11.07.2024 10.10.2024 22.02.2024
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
13,41% 3,86% 10,23% 26,14%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu Gerresheimer AG  ISIN: DE000A0LD6E6 können Sie bei EQS abrufen


Oberflächen/Verpackung , A0LD6E , GXI , XETR:GXI