20.01.2023 Hypoport SE  DE0005493365

EQS-News: Hypoport SE: Erfolgreiche Kapitalerhöhung für Wachstumschancen in Marktumbruchsphase


 

EQS-News: Hypoport SE / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung
Hypoport SE: Erfolgreiche Kapitalerhöhung für Wachstumschancen in Marktumbruchsphase

20.01.2023 / 12:55 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Kapitalerhöhung

 

Hypoport SE:  Erfolgreiche Kapitalerhöhung für Wachstumschancen in Marktumbruchsphase

 

 

Berlin, 20. Januar 2023: Der Vorstand der Hypoport SE hat heute Morgen beschlossen, das Grundkapital der Gesellschaft zu erhöhen, um die sich aus der Umbruchsphase im Markt für Wohneigentum ergebenden Wachstumschancen zu nutzen. 

 

Die 378.788 neuen Aktien wurden im Rahmen einer Privatplatzierung mittels eines beschleunigten Platzierungsverfahrens („Accelerated Bookbuilding“) zu einem Preis von je 132,00 Euro zugeteilt, wodurch sich ein Bruttoemissionserlös von 50 Mio. Euro ergibt.

 

Ronald Slabke, Vorstandsvorsitzender der Hypoport SE, ordnet die Chancen für die Unternehmensgruppe ein: „Die schnelle Veränderung der makroökonomischen Rahmenbedingungen gefolgt von einer außergewöhnlichen Zurückhaltung der Verbraucher beim Wohnungsbau, beim Erwerb und der Finanzierung von Wohneigentum in Deutschland seit dem Spätsommer 2022 hat uns und alle Marktteilnehmer überrascht.  Hypoport hat sich noch im letzten Jahr an diese veränderten Rahmenbedingungen in kürzester Zeit angepasst. Unsere Plattformen stehen für Schnelligkeit, Integration und Innovation zum Wohle aller Verbraucher und unserer Partner. Gemeinsam mit uns sind unsere Partner auch in einem schwierigen Markt erfolgreicher. Wir sind ein starker Partner für jeden, der mehr Menschen in die eigenen vier Wände bringen will. Die eingeworbenen Mittel der Kapitalerhöhung haben das Ziel und unterstreichen unseren Anspruch, die Veränderung des Wohnungsmarktes aus unserer zentralen Rolle heraus aktiv zu gestalten.“

 

Die neuen Aktien sollen voraussichtlich am oder um den 25. Januar 2023 prospektfrei zum Handel am Regulierten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse (Prime Standard) zugelassen werden. Der erste Handelstag der Neuen Aktien und die Lieferung der Neuen Aktien an die Investoren sollen am oder um den 27. Januar 2023 stattfinden. Die Privatplatzierung wurde von Berenberg als Sole global coordinator und Sole bookrunner begleitet.

 

 

Über die Hypoport SE

Die Hypoport SE mit Sitz in Lübeck ist Muttergesellschaft der Hypoport-Gruppe. Mit ihren knapp 2.500 Mitarbeitern ist die Hypoport-Gruppe ein Netzwerk von Technologieunternehmen für die Kredit- & Immobilien- sowie Versicherungswirtschaft. Sie gruppiert sich in vier voneinander profitierende Segmente: Kreditplattform, Privatkunden, Immobilienplattform und Versicherungsplattform.

Das Segment Kreditplattform betreibt mit dem internetbasierten B2B-Kreditmarktplatz Europace die größte deutsche Plattform für Immobilienfinanzierungen, Bausparprodukte und Ratenkredite. Ein vollintegriertes System vernetzt rund 800 Partner aus den Bereichen Banken, Versicherungen und Finanzvertriebe. Mehrere Tausend Finanzierungsberater wickeln monatlich rund 35.000 Transaktionen mit einem Volumen von knapp 8 Mrd. Euro über Europace ab. Neben Europace fördern die Teilmarktplätze FINMAS und GENOPACE sowie die B2B-Vertriebsgesellschaften Qualitypool und Starpool das Wachstum der Kreditplattform. Zudem zählen auch die REM CAPITAL AG und die fundingport GmbH mit ihrer Beratung und ihrem Finanzierungsmarktplatz für Firmenkunden (Corporate Finance) zum Segment Kreditplattform.

Das Segment Privatkunden vereint mit dem internetbasierten und ungebundenen Finanzvertrieb Dr. Klein Privatkunden AG und dem Verbraucherportal Vergleich.de alle Geschäftsmodelle, die sich mit der Beratung zu Immobilienfinanzierungen, Versicherungen oder Vorsorgeprodukten direkt an Verbraucher richten.

Das Segment Immobilienplattform bündelt alle immobilienbezogenen Aktivitäten der Hypoport-Gruppe außerhalb der privaten Finanzierung mit dem Ziel der Digitalisierung von Vermarktung, Bewertung, Finanzierung und Verwaltung von Immobilien.

Das Segment Versicherungsplattform betreibt mit SMART INSUR eine internetbasierte B2B-Plattform zur Beratung, zum Tarifvergleich und zur Verwaltung von Versicherungspolicen. Zudem werden dem Segment auch der Versicherungsbereich der B2B-Vertriebsgesellschaft Qualitypool sowie die digitale Plattform ePension für die Verwaltung betrieblicher Vorsorgeprodukte zugeordnet.

Die Aktien der Hypoport SE sind an der Deutschen Börse im Prime Standard gelistet und seit 2015 im Auswahlindex SDAX oder MDAX vertreten.

 

Kontakt:

 
Jan H. Pahl
Head of Investor Relations // IRO

Tel.: +49 (0)30 / 42086 - 1942
Mobil: +49 (0)176 / 965 125 19
E-Mail: [email protected]
 

Hypoport SE

Heidestraße 8

10557 Berlin

www.hypoport.de
 

Finanzkalender 2023:

 

13. März 2023: Vorläufiges Ergebnis für das Geschäftsjahr 2022

27. März 2023: Geschäftsbericht 2022

08. Mai 2023: Zwischenmitteilung 1. Quartal 2023

14. August 2023: Bericht zum 1. Halbjahr 2023

13. November 2023: Zwischenmitteilung 3. Quartal 2023

 

Angaben zur Aktie:

 
ISIN DE 0005493365
WKN 549336
Börsenkürzel HYQ


 


20.01.2023 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Hypoport SE
Heidestraße 8
10557 Berlin
Deutschland
Telefon: +4930420861942
Fax: +49/30 42086-1999
E-Mail: [email protected]
Internet: www.hypoport.de
ISIN: DE0005493365
WKN: 549336
Indizes: SDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1540329

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1540329  20.01.2023 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1540329&application_name=news&site_id=boersengefluester_html


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2016 2017 2018 2019 2020 2021 2022e
Umsatzerlöse1 156,64 194,76 265,96 333,24 387,73 446,35 483,00
EBITDA1,2 28,32 30,12 39,09 52,22 63,85 77,10 48,00
EBITDA-Marge3 18,08 15,47 14,70 15,67 16,47 17,27 9,94
EBIT1,4 23,24 23,32 29,33 33,01 36,24 47,68 32,00
EBIT-Marge5 14,84 11,97 11,03 9,91 9,35 10,68 6,63
Jahresüberschuss1 18,07 18,43 22,47 24,40 27,86 30,58 25,00
Netto-Marge6 11,54 9,46 8,45 7,32 7,19 6,85 5,18
Cashflow1,7 17,61 8,26 39,83 46,23 46,56 64,35 39,00
Ergebnis je Aktie8 3,00 3,10 3,66 3,90 4,33 4,79 1,60
Dividende8 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2021 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: BDO

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Hypoport
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
549336 134,700 - 925,68
KGV 2024e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
53,88 31,36 1,68 41,63
KBV KCV KUV EV/EBITDA
3,36 14,39 2,07 12,85
Dividende '22 in € Dividende '23e in € Div.-Rendite '22e
in %
Hauptversammlung
0,00 0,00 0,00 03.06.2022
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
08.05.2023 14.08.2023 14.11.2022 27.03.2023
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
18,21% -17,79% 38,30% -64,81%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu Hypoport SE  ISIN: DE0005493365 können Sie bei EQS abrufen


FinTech , 549336 , HYQ , XETR:HYQ