15.02.2023 FORTEC Elektronik AG  DE0005774103

Original-Research: FORTEC Elektronik AG (von Montega AG): Kaufen


 

Original-Research: FORTEC Elektronik AG - von Montega AG

Einstufung von Montega AG zu FORTEC Elektronik AG

Unternehmen: FORTEC Elektronik AG
ISIN: DE0005774103

Anlass der Studie: Update
Empfehlung: Kaufen
seit: 15.02.2023
Kursziel: 31,00 Euro
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: -
Analyst: Miguel Lago Mascato

H1-Umsatzniveau deutet Übertreffen der Umsatzprognose an – Profitabilität trotz Gegenwind auf hohem Niveau

FORTEC Elektronik hat jüngst vorläufige H1-Zahlen (Stichtag: 31.12.2022) veröffentlicht, die umsatzseitig spürbar über unserer Erwartung liegen und eine Prognoseanpassung im laufenden Jahr nach sich ziehen dürften. Ergebnisseitig führten Kostensteigerungen wie erwartet zu einem unterproportionalen EBIT-Anstieg. Die Kostenbasis dürfte sich in H2 voraussichtlich noch etwas weiter erhöhen. Der H1-Bericht wird am 30. März veröffentlicht.

[Tabelle]

Umsatzdynamik auf hohem Niveau fortgesetzt: Nach vorläufigen H1-Zahlen erzielte das Unternehmen einen Konzernerlös von 49,4 Mio. Euro (+17,4% yoy). Damit konnte FORTEC das hohe Erlöswachstum des Auftaktquartals auch in Q2 halten und liegt umsatzseitig deutlich über unserer Erwartung (MONe: 22,2 Mio. Euro). Die signifikante Steigerung der Top-Line dürfte u.E. von beiden Segmenten mitgetragen worden sein.

Kostensteigerungen beeinträchtigen EBIT-Entwicklung wie erwartet: FORTEC übertraf in H1 mit 4,6 Mio. Euro das Rekord-EBIT des Vorjahres und erreichte eine Profitabilität in etwa auf Vorjahresniveau. Das Q2 wurde mit einem EBIT von 1,9 Mio. Euro abgeschlossen und liegt im Rahmen unserer Erwartung (MONe: 2,0 Mio. Euro). Im Vorjahresvergleich weist das Unternehmen eine um 1,0 PP reduzierte EBIT-Marge aus. Ursächlich für die leicht gedämpfte operative Marge dürften vor allem erhöhte allgemeine Betriebskosten und vereinbarte Lohnerhöhungen gewesen sein. Das Q2 ist im Hinblick auf die Bottom-Line aufgrund der reduzierten Fakturierungstage saisonbedingt das schwächste Quartal.

Übertreffen der Umsatzprognose zeichnet sich ab: Basierend auf dem H2-Erlösniveau aus 2021/2022 (47,0 Mio. Euro) impliziert die Guidance am oberen Ende des Zielkorridors (91,0 bis 97,0 Mio. Euro) eine Umsatzsteigerung von lediglich 1,4% yoy. Aufgrund des hohen Auftragsbestandes zum letzten Stichtag in Höhe von rund 95 Mio. Euro gehen wir von einem Übertreffen der Top-Line-Guidance aus und erhöhen unsere Umsatzprognose für das laufende GJ auf 100 Mio. Euro. Im Hinblick auf die EBIT-Guidance positionieren wir uns nunmehr an der Oberkante des Zielkorridors (8,0 bis 9,0 Mio. Euro), wenngleich sich die allgemeinen Kostensteigerungen aufgrund des inflationären Umfelds in H2 fortsetzen dürften und weitere Lohnerhöhungen zum 1. Januar vereinbart wurden. Aufgrund des von uns avisierten intakten Top-Line-Wachstums dürfte sich die EBIT-Run-Rate von rund 4,5 Mio. Euro in H2 fortsetzen.

Fazit: FORTEC Elektronik verfolgt den eingeschlagenen Wachstumspfad ohne Umwege. Wir bestätigen unsere Kaufempfehlung mit einem unveränderten Kursziel von 31,00 Euro.

+++ Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte. Bitte lesen Sie unseren RISIKOHINWEIS / HAFTUNGSAUSSCHLUSS unter http://www.montega.de +++

Über Montega:

Die Montega AG ist eines der führenden bankenunabhängigen Researchhäuser mit klarem Fokus auf den deutschen Mittelstand. Das Coverage-Universum umfasst Titel aus dem MDAX, TecDAX, SDAX sowie ausgewählte Nebenwerte und wird durch erfolgreiches Stock-Picking stetig erweitert. Montega versteht sich als ausgelagerter Researchanbieter für institutionelle Investoren und fokussiert sich auf die Erstellung von Research-Publikationen sowie die Veranstaltung von Roadshows, Fieldtrips und Konferenzen. Zu den Kunden zählen langfristig orientierte Value-Investoren, Vermögensverwalter und Family Offices primär aus Deutschland, der Schweiz und Luxemburg. Die Analysten von Montega zeichnen sich dabei durch exzellente Kontakte zum Top-Management, profunde Marktkenntnisse und langjährige Erfahrung in der Analyse von deutschen Small- und MidCap-Unternehmen aus.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/26407.pdf

Kontakt für Rückfragen
Montega AG - Equity Research
Tel.: +49 (0)40 41111 37-80
Web: www.montega.de
E-Mail: [email protected]
LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/montega-ag

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.



Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023e
Umsatzerlöse1 79,57 88,31 87,73 77,43 89,03 105,85 112,00
EBITDA1,2 6,61 6,10 8,43 7,05 10,06 12,86 13,30
EBITDA-Marge3 8,31 6,91 9,61 9,10 11,30 12,15
EBIT1,4 6,02 7,45 6,48 5,32 8,45 10,68 11,60
EBIT-Marge5 7,57 8,44 7,39 6,87 9,49 10,09 10,36
Jahresüberschuss1 4,32 5,69 4,78 3,88 6,25 7,55 11,70
Netto-Marge6 5,43 6,44 5,45 5,01 7,02 7,13 10,45
Cashflow1,7 3,47 3,96 3,58 10,18 2,11 5,01 0,00
Ergebnis je Aktie8 1,33 1,75 1,47 1,19 1,92 2,32 2,35
Dividende8 0,60 0,70 0,60 0,60 0,70 0,85 0,60
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2022 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: Rödl & Partner

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Fortec Elektronik
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
577410 23,400 Kaufen 76,06
KGV 2025e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
9,36 12,27 0,76 15,22
KBV KCV KUV EV/EBITDA
1,46 15,20 0,72 5,01
Dividende '22 in € Dividende '23e in € Div.-Rendite '23e
in %
Hauptversammlung
0,85 0,85 3,63 07.02.2024
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
29.11.2023 27.03.2024 29.05.2024 30.10.2024
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
-5,22% -10,33% -2,50% -1,68%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu FORTEC Elektronik AG  ISIN: DE0005774103 können Sie bei EQS abrufen


Elektrotechnik , 577410 , FEV , XETR:FEV