23.02.2023 Gerresheimer AG  DE000A0LD6E6

EQS-News: Gerresheimer AG: Gerresheimer 2022: Ein profitables Wachstumsunternehmen mit zweistelligem Wachstum bei Umsatz und Adjusted EBITDA


 

EQS-News: Gerresheimer AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis/Quartalsergebnis
Gerresheimer AG: Gerresheimer 2022: Ein profitables Wachstumsunternehmen mit zweistelligem Wachstum bei Umsatz und Adjusted EBITDA

23.02.2023 / 07:00 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Gerresheimer 2022: Ein profitables Wachstumsunternehmen mit zweistelligem Wachstum bei Umsatz und Adjusted EBITDA

  • Konsequente Umsetzung der Strategie und starke Performance im 4. Quartal führen zu einem organischen Umsatzwachstum von 16,2 % für das Geschäftsjahr 2022
  • Organisches Wachstum des Adjusted EBITDA liegt mit 10,2 % über der Prognose
  • Zweistelliges organisches Wachstum bei Umsatz und Adjusted EBITDA im 4. Quartal
  • Guter Start ins Geschäftsjahr 2023, weiterhin auf Kurs für profitables zweistelliges organisches Wachstum

Düsseldorf, 23. Februar 2023 - Die Gerresheimer AG, ein führender Anbieter von Health & Beauty-Lösungen und Drug-Delivery-Systemen für Pharma, Biotech und Kosmetik, hat im Geschäftsjahr 2022 ein zweistelliges Wachstum bei Umsatz und Adjusted EBITDA erzielt. Der Umsatz stieg organisch um 16,2 %, getragen von allen Geschäftsbereichen. Das Adjusted EBITDA wuchs organisch um 10,2 %. „Im Jahr 2022 hat Gerresheimer bewiesen, dass es ein profitables Wachstumsunternehmen ist, mit einem beschleunigten Wachstum in allen Geschäftsbereichen. Wir haben unsere Ziele übertroffen und Gerresheimer erfolgreich durch ein dynamisches Umfeld gesteuert. Unsere strategischen Investitionen der letzten Jahre zahlen sich aus und führen zu deutlich höheren Wachstumsraten und Erlösen. Wir werden auch weiterhin unsere Geschäftsmöglichkeiten nutzen und unseren profitablen Wachstumskurs beschleunigen", sagte Dietmar Siemssen, Vorstandsvorsitzender der Gerresheimer AG. „Nach einem starken Abschluss des Jahres 2022 hatten wir einen guten Start in das Jahr 2023. Unser Auftragsbestand ist auf Rekordniveau und wir erwarten ein anhaltendes zweistelliges Wachstum von Umsatz und Adjusted EBITDA bei einer weiteren Verbesserung der Margen", fügte er hinzu.

Der Umsatz im 4. Quartal belief sich auf 529 Mio. EUR, was einem organischen Wachstum von 15,9 % entspricht. Vor allem die beiden Geschäftsbereiche Plastics & Devices sowie Primary Packaging Glass trugen zu diesem Erfolg bei. Das 4. Quartal lieferte mit 21,2 % die stärkste Adjusted EBITDA-Marge des Jahres, das Adjusted EBITDA stieg von 95 Mio. EUR um 17 Mio. EUR auf 112 Mio. EUR, was einem währungsbereinigten organischen Wachstum von 11,9 % entspricht. Der Free Cashflow vor M&A-Aktivitäten war im 4. Quartal mit 79 Mio. EUR besonders hoch, nach 63 Mio. EUR im 4. Quartal 2021.

Der Umsatz im Geschäftsbereich Plastics & Devices wuchs im 4. Quartal organisch um 13,8 % und im Gesamtjahr 2022 um 12,3 %, getragen von einer starken Nachfrage nach Lösungen für Kunststoffverpackungen, Inhalatoren und Pens. Das Adjusted EBITDA stieg im 4. Quartal organisch um 15,2 % und im Geschäftsjahr 2022 um 8,8 %, es betrug im 4. Quartal 81 Mio. EUR und im Geschäftsjahr 2022 232 Mio. EUR.

Der Umsatz im Geschäftsbereich Primary Packaging Glass wuchs im 4. Quartal organisch um 18,1 %, während er im Geschäftsjahr 2022 organisch um 20,8 % stieg. Dieses hervorragende Ergebnis beruhte auf der anhaltend starken Nachfrage nach Behälterglas und High Value Solutions wie Gx® Elite Glass und Gx® RTF-Vials. Das Adjusted EBITDA verbesserte sich für das Geschäftsjahr 2022 organisch um 8,9 %, es erreichte im 4. Quartal 45 Mio. EUR und im Geschäftsjahr 2022 162 Mio. EUR.

Der Umsatzbeitrag im Geschäftsbereich Advanced Technologies in Höhe von 4 Mio. EUR im 4. Quartal war wie erwartet, wobei hier der Fokus auf Projekten und Investitionen für zukünftiges Wachstum lag. Dazu gehören laufende Projekte zur Entwicklung einer neuen Pumpe für einen Biotech-Kunden aus den USA sowie einer Mikropumpe zur Behandlung chronischer Herzinsuffizienz mit SQ Innovation, die sich auf einem guten Weg befinden.

Die konsequente Umsetzung der Strategie und die Erreichung der Finanzziele ermöglichen es Gerresheimer, sein nachhaltiges, profitables Wachstum zu beschleunigen. Attraktive Wachstumsprojekte, darunter ein hoher Auftragseingang in den Bereichen High Value Solutions und Medical Devices, treiben den Wandel von Gerresheimer zu einem System- und Lösungsanbieter voran und unterstreichen die Position des Unternehmens als strategischer Partner der Wahl für die globale Pharma- und Biotechindustrie. Im Geschäftsjahr 2022 hat Gerresheimer sein Investitionsprogramm zur Beschleunigung des profitablen Wachstums mit besonderem Fokus auf High Value Solutions, Medical Devices und weiteren Wachstumsinitiativen konsequent fortgesetzt. Das Unternehmen hat die Kapazität von „Ready-to-Fill“-Lösungen für Spritzen und Fläschchen erhöht und die Anlagen für einen neuen Auftrag über Autoinjektoren aufgebaut.

Das bereinigte Konzernergebnis für das Geschäftsjahr 2022 belief sich auf 151 Mio. EUR, was zu einem organischen Anstieg des bereinigten Ergebnisses je Aktie um 6,9 % auf 4,61 EUR führte. Vorstand und Aufsichtsrat schlagen für das Geschäftsjahr 2022 eine Dividende von 1,25 EUR je Aktie vor, was einer Ausschüttungsquote von 27,1 % entspricht und damit erneut am oberen Ende der Ausschüttungsspanne von 20 bis 30 % liegt.

Gerresheimer setzt neue Maßstäbe für organisches Wachstum. Das Unternehmen wird weiterhin konsequent sein Strategieprogramm formula G umsetzen und seine Geschäfts- und Wachstumschancen nutzen sowie in die richtigen Nischenmärkte investieren.

Gerresheimer ist gut in das Jahr 2023 gestartet und erwartet ein zweistelliges organisches Wachstum von Umsatz und Adjusted EBITDA sowie einen Anstieg der Adjusted EBITDA-Marge.

Prognose für das Geschäftsjahr 2023 (auf Konzernebene, FXN):

  • Organisches Umsatzwachstum: mindestens 10 %
  • Organisches Wachstum Adjusted EBITDA: mindestens 10 %
  • Wachstum des Adjusted EPS: im niedrigen einstelligen Prozentbereich

Mittelfristige Prognose (auf Konzernebene, FXN):

  • Organisches Umsatzwachstum: mindestens 10 %
  • Organische Adjusted EBITDA-Marge: von 23 – 25 %
  • Wachstum des Adjusted EPS: mindestens 10 % p.a.

Der Geschäftsbericht 2022 von Gerresheimer ist hier verfügbar

Kontakt Presse
Ueli Utzinger
Group Senior Director Marketing & Communication
T +41 79 400 86 40
[email protected]

Kontakt Investor Relations
Carolin Nadilo
Corporate Senior Director Investor Relations
T +49 211 6181-220
[email protected]

Über Gerresheimer
Gerresheimer ist der globale Partner für Pharmazie, Biotech, Gesundheit und Kosmetik mit einem sehr breiten Produktspektrum für Arzneimittel- und Kosmetikverpackungen sowie Drug Delivery Devices. Das Unternehmen ist ein innovativer Lösungsanbieter vom Konzept bis zur Lieferung des Endprodukts. Gerresheimer erreicht seine ehrgeizigen Ziele durch ein hohes Maß an Innovationskraft, industrieller Kompetenz sowie Konzentration auf Qualität und Kundenfokus. Bei der Entwicklung innovativer und nachhaltiger Lösungen setzt Gerresheimer auf ein umfassendes internationales Netzwerk mit zahlreichen Innovations- und Produktionszentren in Europa, Amerika und Asien. Gerresheimer produziert weltweit mit rund 11.000 Mitarbeitern nah beim Kunden und erwirtschaftet im Geschäftsjahr 2022 einen Jahresumsatz von 1,817 Mrd. Euro. Gerresheimer spielt mit seinen Produkten und Lösungen eine wesentliche Rolle für die Gesundheit und das Wohlbefinden von Menschen.
www.gerresheimer.com

fncls.ssp?fn=download2_file&code_str=8a0e12d0637a189cf791cb60625c1516



23.02.2023 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Gerresheimer AG
Klaus-Bungert-Str. 4
40468 Düsseldorf
Deutschland
Telefon: +49-(0)211/61 81-314
Fax: +49-(0)211/61 81-121
E-Mail: [email protected]
Internet: http://www.gerresheimer.com
ISIN: DE000A0LD6E6
WKN: A0LD6E
Indizes: MDAX (Aktie)
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1566255

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1566255  23.02.2023 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1566255&application_name=news&site_id=boersengefluester_html


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023e
Umsatzerlöse1 1.348,25 1.367,73 1.392,26 1.418,79 1.498,01 1.817,09 1.990,49
EBITDA1,2 310,83 298,60 400,01 310,14 306,31 340,87 399,42
EBITDA-Marge3 23,05 21,83 28,73 21,86 20,45 18,76
EBIT1,4 180,80 139,46 123,76 156,46 147,44 169,31 213,39
EBIT-Marge5 13,41 10,20 8,89 11,03 9,84 9,32 10,72
Jahresüberschuss1 103,05 131,13 82,68 89,88 87,24 102,19 120,09
Netto-Marge6 7,64 9,59 5,94 6,33 5,82 5,62 6,03
Cashflow1,7 219,16 173,47 192,92 222,19 212,08 221,94 294,34
Ergebnis je Aktie8 3,21 4,11 2,57 2,82 2,67 3,06 3,48
Dividende8 1,10 1,15 1,20 1,25 1,25 1,25 1,05
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2023 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: Deloitte

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Gerresheimer
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
A0LD6E 107,100 Halten 3.699,23
KGV 2025e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
23,28 24,07 0,97 32,51
KBV KCV KUV EV/EBITDA
2,64 12,57 1,86 11,58
Dividende '22 in € Dividende '23e in € Div.-Rendite '23e
in %
Hauptversammlung
1,25 1,25 1,17 05.06.2024
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
11.04.2024 11.07.2024 10.10.2024 22.02.2024
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
14,72% 6,80% 13,51% 23,10%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu Gerresheimer AG  ISIN: DE000A0LD6E6 können Sie bei EQS abrufen


Oberflächen/Verpackung , A0LD6E , GXI , XETR:GXI