27.02.2023 Basler AG  DE0005102008

EQS-News: Basler AG: Vorläufige Geschäftszahlen für 2022 - Basler wächst mit Rekordumsatz und startet mit erhöhtem Auftragsbestand in 2023


 

EQS-News: Basler AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis/Jahresergebnis
Basler AG: Vorläufige Geschäftszahlen für 2022 - Basler wächst mit Rekordumsatz und startet mit erhöhtem Auftragsbestand in 2023

27.02.2023 / 06:34 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Corporate News

Vorläufige Geschäftszahlen / Jahresabschluss

Vorläufige Geschäftszahlen für 2022 - Basler wächst mit Rekordumsatz und startet mit erhöhtem Auftragsbestand in 2023 

  • Umsatz 272,2 Mio. Euro (2021: 214,7 Mio. Euro, +27 %)
  • Auftragseingang 248,4 Mio. Euro (2021: 322,5 Mio. Euro, -23 %)
  • EBITDA 45,8 Mio. Euro (2021: 44,5 Mio. Euro, +3 %)
  • EBT 28,3 Mio. Euro (2021: 28,0 Mio. Euro, +1 %)
  • EAT 21,4 Mio. Euro (2021: 20,8 Mio. Euro, +3 %)
  • Freier Cashflow -31,8 Mio. Euro (2021: 10,0 Mio. Euro)

Ahrensburg, den 27.02.2023 – Die BASLER AG, ein führender Anbieter von Bildverarbeitungs-Komponenten für Computer Vision Anwendungen, legt heute vorläufige Zahlen zum Geschäftsjahr 2022 vor.

In einem sehr dynamischen Marktumfeld konnte der Basler Konzern mit einem Umsatzwachstum von 27 % auf 272,2 Mio. Euro (VJ: 214,7 Mio. Euro), trotz erheblicher Engpässe bei Halbleiterkomponenten insbesondere im ersten Halbjahr, einen neuen Rekordumsatz erzielen. Die Marktnachfrage flachte jedoch im Verlauf des Geschäftsjahres ab und die Auftragseingänge des Basler Konzerns reduzierten sich um 23 % gegenüber dem extrem starken Vorjahr auf 248,4 Mio. Euro (VJ: 322,5 Mio. Euro). Das Vorsteuerergebnis bewegte sich aufgrund des starken zukunftsorientierten Organisationsaufbaus und temporär sinkender Bruttomargen aufgrund von Spotbuys bei Brokern seitwärts auf dem Niveau von 28,3 Mio. Euro (VJ: 28,0 Mio. Euro). Die Rendite vor Steuern betrug 10,4 % (VJ: 13,0 %). Mit diesen Resultaten erfüllt Basler die unterjährig einmal erhöhte Prognose, welche für das Geschäftsjahr 2022 einen Umsatz zwischen 262 und 270 Mio. Euro bei einer EBT-Rendite zwischen 10 und 12 % vorsah.

Der Freie-Cashflow als Summe des Cashflows aus betrieblicher Tätigkeit und des Cashflows aus Investitionen erreichte einen Wert von -31,8 Mio. Euro (VJ: 10,0 Mio. Euro). Dieser wurde durch hohe Materialläger aufgrund von Lieferengpässen kritischer Gleichteile, steigender Forderungs- und Fertigwarenbestände und insbesondere durch die Kaufpreiszahlungen für M&A Transaktionen außerordentlich belastet.

Durch eine abkühlende Nachfrage im Verlauf des Geschäftsjahres und gleichzeitig steigendem Umsatz aufgrund besserer Verfügbarkeit von Halbleiterkomponenten sank der Auftragsbestand auf 102,5 Mio. Euro (VJ: 140,9 Mio. Euro). Das Auftragsbestandsniveau ist nach wie vor erhöht und ermöglicht einen soliden Start in das Geschäftsjahr 2023. Das anhaltend schwache Auftragseingangsniveau in den ersten Wochen des Jahres, lassen das Management jedoch eher zurückhaltend auf den Jahresverlauf blicken. Der Blick auf die asiatischen Märkte ist zudem aktuell noch durch das chinesische Neujahrsfest getrübt. Die Prognose 2023 und weitere Hintergrundinformationen zu den Ergebnissen 2022 folgen mit der Veröffentlichung der endgültigen Zahlen und des Geschäftsberichts 2022 am 30. März 2023.

Die vorläufigen Zahlen stehen unter dem Vorbehalt des Testats der Wirtschaftsprüfer und der Zustimmung durch den Aufsichtsrat.

-----

Die Basler AG ist ein international führender und erfahrener Experte für Computer Vision. Das Unternehmen bietet ein breites aufeinander abgestimmtes Produktportfolio an Bildverarbeitungs-Hardware und -Software an. Zudem löst es gemeinsam mit Kunden deren Vision Applikationsfragen und entwickelt kundenspezifische Produkte oder Lösungen. Der 1988 gegründete Basler Konzern beschäftigt über 1000 Mitarbeitende an seinem Hauptsitz in Ahrensburg sowie an weiteren Vertriebs- und Entwicklungsstandorten in Europa, Asien und Nordamerika.

Basler AG, Hardy Mehl (CFO/COO), An der Strusbek 60 – 62, 22926 Ahrensburg, Tel. +49 (0)4102-463101, ir/baslerweb.com, www.baslerweb.com, ISIN DE 0005102008

 


Kontakt:
Basler AG
Verena Fehling
Tel. 04102 463 101
Email: [email protected]


27.02.2023 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Basler AG
An der Strusbek 60-62
22926 Ahrensburg
Deutschland
Telefon: 04102-463 0
Fax: 04102-463 109
E-Mail: [email protected]
Internet: www.baslerweb.com
ISIN: DE0005102008
WKN: 510200
Indizes: SDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1568635

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1568635  27.02.2023 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1568635&application_name=news&site_id=boersengefluester_html


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023e
Umsatzerlöse1 150,20 150,00 161,96 170,46 214,73 272,20 203,10
EBITDA1,2 39,65 35,97 29,96 34,57 44,53 45,77 1,70
EBITDA-Marge3 26,40 23,98 18,50 20,28 20,74 16,81
EBIT1,4 30,48 24,83 17,02 20,06 28,36 28,93 -21,90
EBIT-Marge5 20,29 16,55 10,51 11,77 13,21 10,63 -10,78
Jahresüberschuss1 21,63 17,01 12,87 15,11 20,76 21,36 -13,81
Netto-Marge6 14,40 11,34 7,95 8,86 9,67 7,85 -6,80
Cashflow1,7 28,39 27,00 24,75 37,32 25,33 12,40 4,23
Ergebnis je Aktie8 0,75 0,59 0,43 0,50 0,69 0,71 -0,45
Dividende8 0,22 0,18 0,09 0,19 0,21 0,14 0,08
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2023 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: BDO

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Basler
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
510200 11,200 Kaufen 352,80
KGV 2025e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
22,86 32,97 0,69 28,94
KBV KCV KUV EV/EBITDA
2,53 83,42 1,74 224,77
Dividende '22 in € Dividende '23e in € Div.-Rendite '23e
in %
Hauptversammlung
0,14 0,00 0,00 13.05.2024
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
07.05.2024 08.08.2024 07.11.2024 28.03.2024
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
-3,06% 5,49% -3,78% -44,28%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu Basler AG  ISIN: DE0005102008 können Sie bei EQS abrufen


Inspektionssysteme , 510200 , BSL , XETR:BSL