27.02.2023 Brockhaus Technologies AG  DE000A2GSU42

EQS-Adhoc: Brockhaus Technologies AG: Prognose 2022 nach vorläufigen Ergebnissen übertroffen: Umsatzerlöse vor PPA von € 145 Mio. und bereinigtes EBITDA bei € 50 Mio.; bereinigte EBITDA-Marge beträgt 34,4%


 

EQS-Ad-hoc: Brockhaus Technologies AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis/Jahresergebnis
Brockhaus Technologies AG: Prognose 2022 nach vorläufigen Ergebnissen übertroffen: Umsatzerlöse vor PPA von € 145 Mio. und bereinigtes EBITDA bei € 50 Mio.; bereinigte EBITDA-Marge beträgt 34,4%

27.02.2023 / 20:06 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Frankfurt am Main, 27. Februar 2023.

Brockhaus Technologies AG (BKHT, ISIN: DE000A2GSU42, „Brockhaus Technologies“): Unsere vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2022 zeigen aus fortgeführten Aktivitäten (d.h. ohne die im November veräußerte Palas) Umsatzerlöse vor PPA von € 145 Mio., was einem – vollständig organischem – Wachstum von +38% ggü. dem Vorjahr entspricht (2021: € 105 Mio.). Das bereinigte EBITDA stieg um +23% auf € 50 Mio., entsprechend einer bereinigten EBITDA-Marge von 34,4% (2021: € 41 Mio.; 38,8% Marge). Das bereinigte EBIT beträgt € 47 Mio., was einer bereinigten EBIT-Marge von 32,2% (2021: € 39 Mio.; 36,8% Marge) entspricht. Das bereinigte EBIT stieg somit um +21% ggü. dem Vorjahr 2021.

Die zuletzt von Brockhaus Technologies am 24. November 2022, einzig aufgrund der Entkonsolidierung von Palas, aktualisierte Prognose lautete auf Umsatzerlöse vor PPA zwischen € 130 und 135 Mio. bei einer bereinigten EBITDA-Marge von 35%. Dies entspricht einer Spanne für das bereinigte EBITDA von rund € 45 bis 47 Mio. Damit wurde das obere Ende unserer Prognose um 7,6% bei den Umsatzerlösen und um 6,4% im bereinigten EBITDA übertroffen. Ausschlaggebend für die Übererreichung der Prognose war ein höher als geplantes Volumen der über die digitale Bikeleasing-Plattform vermittelten Diensträder sowie ein sehr starkes viertes Quartal bei IHSE.

Vor jedweden Bereinigungen beliefen sich die vorläufigen Umsatzerlöse auf € 143 Mio. (+44% ggü. 2021; € 99 Mio.) bei einem EBITDA von € 47 Mio. (+144% ggü. 2021; € 19 Mio.) und einem EBIT von € 29 Mio. (+899% ggü. 2021; € 3 Mio.). Das EBIT ist insbesondere von PPA-Abschreibungen von € 14 Mio. (2021: € 14 Mio.) beeinflusst.

Das Ergebnis des am 24. November 2022 veräußerten Tochterunternehmens Palas wird in der Konzern-Gewinn- und Verlustrechnung 2022 von Brockhaus Technologies gesondert als „Ergebnis aus aufgegebenen Aktivitäten“ ausgewiesen. Dieses Ergebnis beträgt voraussichtlich € 48 Mio. und beinhaltet sowohl das bis zum Verkaufszeitpunkt generierte Jahresergebnis der Palas als auch das Ergebnis aus ihrem Verkauf. Da diese Erträge und Aufwendungen nicht mehr in den entsprechenden Konzernumsätzen, -erträgen und -aufwendungen enthalten sind, reduzieren sich diese Posten zu Vergleichszwecken rückwirkend pro-forma.

Unsere Zahlen für 2021 stellen die Konzern-Gewinn- und Verlustrechnung so dar, als ob die in 2021 akquirierten Tochterunternehmen, Bikeleasing und kvm-tec, bereits ab dem 1. Januar 2021 für das gesamte Jahr zu Brockhaus Technologies gehört hätten.  Bezüglich der Definition der alternativen Leistungskennzahlen wird auf Seite 86ff. des Geschäftsberichts 2021 von Brockhaus Technologies verwiesen.

Die in dieser Mitteilung genannten Finanzkennzahlen sind vorläufig und noch ungeprüft, weshalb es noch zu Änderungen kommen kann. Der Geschäftsbericht 2022 wird am Freitag, den 31. März 2023 veröffentlicht. An dem gleichen Tag wird auch der Earnings Call 2022 stattfinden.

Kontakt:

Brockhaus Technologies – Paul Göhring

Phone: +49 69 20 43 40 90

Fax: +49 69 20 43 40 971

E-Mail: [email protected]


27.02.2023 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Brockhaus Technologies AG
Thurn-und-Taxis-Platz 6
60313 Frankfurt am Main
Deutschland
Telefon: +49 (0)69 2043 409 0
Fax: +49 (0)69 2043 409 71
E-Mail: [email protected]
Internet: https://www.brockhaus-technologies.com/
ISIN: DE000A2GSU42
WKN: A2GSU4
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1569803

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1569803  27.02.2023 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1569803&application_name=news&site_id=boersengefluester_html


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023e
Umsatzerlöse1 0,00 1,10 16,56 51,58 60,32 142,71 186,00
EBITDA1,2 0,00 -1,31 15,99 8,33 0,42 46,73 58,00
EBITDA-Marge3 0,00 -119,09 96,56 16,15 0,70 32,74
EBIT1,4 0,00 -1,53 5,90 -1,04 -9,26 29,30 37,00
EBIT-Marge5 0,00 -139,09 35,63 -2,02 -15,35 20,53 19,89
Jahresüberschuss1 0,00 -1,64 1,31 -6,76 -18,76 58,46 23,00
Netto-Marge6 0,00 -149,09 7,91 -13,11 -31,10 40,96 12,37
Cashflow1,7 0,00 -1,02 1,43 5,69 -6,21 34,91 0,00
Ergebnis je Aktie8 0,00 -0,16 -0,37 -0,81 -1,52 4,48 0,74
Dividende8 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2022 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: KPMG

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Brockhaus Technologies
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
A2GSU4 21,700 Halten 237,56
KGV 2025e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
13,31 15,85 0,84 35,00
KBV KCV KUV EV/EBITDA
0,86 6,80 1,28 7,67
Dividende '22 in € Dividende '23e in € Div.-Rendite '23e
in %
Hauptversammlung
0,00 0,00 0,00 20.06.2024
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
15.05.2024 14.08.2024 14.11.2024 28.03.2024
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
-7,28% -2,40% -16,22% -8,05%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu Brockhaus Technologies AG  ISIN: DE000A2GSU42 können Sie bei EQS abrufen


Beteiligungen , A2GSU4 , BKHT , XETR:BKHT