14.03.2023 K+S Aktiengesellschaft  DE000KSAG888

EQS-Adhoc: K+S Aktiengesellschaft: K+S beschließt Kapitalrückführung an Aktionäre von insgesamt bis zu 391,4 Mio. Euro bzw. rund 2 Euro je Aktie (Markterwartung Vara: 1,50 Euro je Aktie)


 

EQS-Ad-hoc: K+S Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Dividende/Aktienrückkauf
K+S Aktiengesellschaft: K+S beschließt Kapitalrückführung an Aktionäre von insgesamt bis zu 391,4 Mio. Euro bzw. rund 2 Euro je Aktie (Markterwartung Vara: 1,50 Euro je Aktie)

14.03.2023 / 14:37 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


  • Dividendenvorschlag: 1,00 Euro je Aktie bzw. 191,4 Mio. Euro
  • Aktienrückkauf bis zu 200 Mio. Euro nach der Hauptversammlung am 10. Mai 2023
  • Geschäftsjahr 2022 (entsprechend Prognose und Markterwartung): 
    EBITDA: 2,4 Mrd. Euro 
    Bereinigter Freier Cashflow vor Sondereffekten: 1,2 Mrd. Euro 
  • Ausblick 2023:
    EBITDA: 1,3 bis 1,5 Mrd. Euro (Markterwartung Vara: 1,49 Mrd. Euro)
    Bereinigter Freier Cashflow: 700 bis 900 Mio. Euro (Markterwartung Vara: 820 Mio. Euro)

Der Vorstand der K+S Aktiengesellschaft hat mit Zustimmung des Aufsichtsrats folgende Beschlüsse gefasst: 
  • Vorstand und Aufsichtsrat werden der Hauptversammlung am 10. Mai 2023 eine Dividende für das Geschäftsjahr 2022 in Höhe von 1,00 Euro je Aktie (Ausschüttungssumme Dividende: 191,4 Mio. Euro) vorschlagen (Vorjahr: 0,20 Euro je Aktie; Ausschüttungssumme: 38,3 Mio. Euro). 
  • Nach der Hauptversammlung am 10. Mai 2023 soll begonnen werden, bis spätestens Ende Februar 2024 eigene Aktien im Wert von bis zu 200 Mio. Euro, d.h. rund 5% des Grundkapitals (auf Basis des Schlusskurses vom 13. März 2023), zurückzukaufen und anschließend einzuziehen. 
Damit wird K+S Kapital in Höhe von bis zu 391,4 Mio. Euro bzw. rund 2 Euro je Aktie (Konsensschätzung Vara vom 31. Januar 2023 für „Distribution to shareholders“: 1,50 Euro je Aktie) an die Aktionäre zurückführen, das sind mehr als 40% des erwirtschafteten bereinigten Freien Cashflows.
 
Zur Einordnung der Entscheidung werden hiermit die wichtigsten Eckdaten zum Geschäftsjahr 2022 sowie zum Ausblick 2023 vorab veröffentlicht:
 
Das EBITDA im Geschäftsjahr 2022 erreichte 2.422,9 Mio. Euro (bisherige Prognose: 2,4 Mrd. Euro; Konsensschätzung Vara vom 31. Januar 2023: 2.398,4 Mio. Euro), beim bereinigten Freien Cashflow vor Sondereffekten wurden 1.163,5 Mio. Euro erzielt. Nach Berücksichtigung der vollständigen Rückführung des Factoringprogramms und dem Erwerb von CO2-Zertifikaten ergibt sich ein bereinigter Freier Cashflow von 932,0 Mio. Euro (bisherige Prognose: etwa 1 Mrd. Euro; Konsensschätzung Vara vom 31. Januar 2023: 947,8 Mio. Euro). Die Nettovermögensposition zum 31. Dezember 2023 belief sich auf 244,9 Mio. Euro.

Für das Geschäftsjahr 2023 erwartet die K+S Gruppe ein EBITDA zwischen 1,3 und 1,5 Mrd. Euro (Konsensschätzung Vara vom 31. Januar 2023: 1.492,8 Mio. Euro). Der bereinigte Freie Cashflow wird zwischen 700 und 900 Mio. Euro prognostiziert (Konsensschätzung Vara vom 31. Januar 2023: 820,0 Mio. Euro).

Das Unternehmen veröffentlicht den Geschäftsbericht 2022 am 15. März 2023.



Kontakt:
Investor Relations:
Julia Bock, CFA
Telefon: +49 561 9301-1009
[email protected]

14.03.2023 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


Sprache: Deutsch
Unternehmen: K+S Aktiengesellschaft
Bertha-von-Suttner-Str. 7
34131 Kassel
Deutschland
Telefon: +49 561 9301 0
Fax: +49 561 9301 2425
E-Mail: [email protected]
Internet: www.k-plus-s.com
ISIN: DE000KSAG888
WKN: KSAG88
Indizes: MDAX
Börsen: Regulierter Markt in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Prime Standard), Hamburg, Hannover, München, Stuttgart; Freiverkehr in Tradegate Exchange
EQS News ID: 1581461

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1581461  14.03.2023 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1581461&application_name=news&site_id=boersengefluester_html


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023e
Umsatzerlöse1 3.627,00 4.039,10 4.070,70 2.432,10 3.213,10 5.676,60 3.872,60
EBITDA1,2 576,70 606,30 640,40 266,90 969,10 2.422,90 712,40
EBITDA-Marge3 15,90 15,01 15,73 10,97 30,16 42,68
EBIT1,4 270,80 226,90 208,50 39,90 676,60 1.979,10 256,30
EBIT-Marge5 7,47 5,62 5,12 1,64 21,06 34,86 6,62
Jahresüberschuss1 184,60 42,20 88,90 -1.890,80 2.983,20 1.508,30 210,20
Netto-Marge6 5,09 1,04 2,18 -77,74 92,85 26,57 5,43
Cashflow1,7 306,80 308,70 639,80 428,50 326,90 1.391,90 821,00
Ergebnis je Aktie8 0,90 0,22 0,46 -8,96 15,59 7,88 1,12
Dividende8 0,35 0,25 0,04 0,00 0,20 1,00 0,30
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2023 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: PricewaterhouseCoopers

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
K+S
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
KSAG88 12,390 Halten 2.219,05
KGV 2025e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
15,49 17,70 0,87 5,90
KBV KCV KUV EV/EBITDA
0,35 2,70 0,57 2,95
Dividende '22 in € Dividende '23e in € Div.-Rendite '23e
in %
Hauptversammlung
1,00 0,70 5,65 14.05.2024
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
13.05.2024 14.08.2024 14.11.2024 14.03.2024
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
-9,10% -12,98% -13,42% -21,83%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu K+S Aktiengesellschaft  ISIN: DE000KSAG888 können Sie bei EQS abrufen


Rohstoffe , KSAG88 , SDF , XETR:SDF