15.03.2023 Masterflex SE  DE0005492938

Original-Research: Masterflex SE (von Montega AG): Kaufen


 

Original-Research: Masterflex SE - von Montega AG

Einstufung von Montega AG zu Masterflex SE

Unternehmen: Masterflex SE
ISIN: DE0005492938

Anlass der Studie: Update
Empfehlung: Kaufen
seit: 15.03.2023
Kursziel: 15,00 Euro
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: -
Analyst: Miguel Lago Mascato

Preview: Masterflex mit Übererfüllung der Guidance in 2022 – Positive operative Entwicklung sollte sich in 2023 fortsetzen

Masterflex wird am 31. März den Geschäftsbericht für das vergangene Geschäftsjahr vorlegen und im Rahmen einer CONNECT-Präsentation erläutern. Wir gehen unverändert von einer leichten Übererfüllung der im Oktober erhöhten Prognose und folglich einem sehr starken GJ 2022 aus. In 2023 dürfte das Unternehmen aufgrund eines hohen Auftragsbestandes den Wachstumspfad weiterverfolgen und die Profitabilität weiter steigern.

[Tabelle]

Umsatz und Ergebnis vrs. über Guidance: Wir gehen unverändert davon aus, dass Masterflex auch in Q4 den Wachstumskurs des GJ 22 fortsetzen konnte. Das von uns prognostizierte Erlösniveau markiert für den Konzern eine Rekordmarke und liegt über der im Oktober erhöhten Prognose von 92,0 bis 96,0Mio. Euro. Die Übererfüllung ist ein Resultat der stabilen Nachfrage in den adressierten Märkten, allen voran den Sektoren Luftfahrt, Lebensmittel und Medizintechnik. Mit einem EBIT von 10,7 Mio. Euro implizieren wir eine leichte Übererfüllung der Guidance von 9,3 bis 10,5 Mio. Euro. Die EBIT-Marge von 11,0% signalisiert die äußerst erfolgreiche Umsetzung des B2DD-Programms. Das Q4-EBIT dürfte u.E. dank Skaleneffekten aus der Geschäftsausweitung leicht positiv ausgefallen sein. Die Profitabilität im Schlussquartal liegt üblicherweise durch Bonuszahlungen und weniger Fakturierungstagen unter dem Jahresdurchschnitt und fiel in den letzten Jahren sogar leicht negativ aus, sodass die Marke von 0,2 Mio. Euro u.E. als sehr positiv zu werten ist.

Operative Situation in 2023 weiterhin positiv: Unsere Prognosen für das laufende GJ wirken angesichts der rückläufigen Entwicklung der Auftragseingänge in der verarbeitenden Industrie optimistisch (Januar: -10,9% yoy; Quelle: Destatis). Im Hinblick auf das Absatzprofil des Unternehmens stimmt die Konjunkturunabhängigkeit expandierender Sektoren hingegen optimistisch. So dürfte das operative Geschäft der Luftfahrttochter Matzen & Timm von den gesteigerten Produktionsraten der Flugzeug-OEMs beflügelt werden. Auch die Nachfrage für Masterflex-Spezialschläuche in Krankenhäusern und anderen Medizineinrichtungen dürfte sich weitgehend unabhängig von der aktuellen Konjunktur entwickeln. Neben diesen Volumensteigerungen werden u.E. auch die für Kunden anderer Absatzmärkte vereinbarten Preiserhöhungen mindestens in der ersten Jahreshälfte zu einer Umsatzsteigerung führen. Diese werden u.E. auch die Kostensteigerungen bei Material und Personal weitgehend kompensieren können, sodass wir für 2023 eine weitere Umsatzsteigerung (8,0% yoy) und EBIT-Margenexpansion (0,9 PP) prognostizieren.

Fazit: Wie in den Vorquartalen dürfte Masterflex auch in Q4 operativ überzeugt haben. Die Wachstumsaussichten des Unternehmens sind u.E. trotz eines weiter eingetrübten Umfelds intakt. Wir bestätigen unsere Kaufempfehlung mit einem Kursziel von 15,00 Euro

+++ Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte. Bitte lesen Sie unseren RISIKOHINWEIS / HAFTUNGSAUSSCHLUSS unter http://www.montega.de +++

Über Montega:

Die Montega AG ist eines der führenden bankenunabhängigen Researchhäuser mit klarem Fokus auf den deutschen Mittelstand. Das Coverage-Universum umfasst Titel aus dem MDAX, TecDAX, SDAX sowie ausgewählte Nebenwerte und wird durch erfolgreiches Stock-Picking stetig erweitert. Montega versteht sich als ausgelagerter Researchanbieter für institutionelle Investoren und fokussiert sich auf die Erstellung von Research-Publikationen sowie die Veranstaltung von Roadshows, Fieldtrips und Konferenzen. Zu den Kunden zählen langfristig orientierte Value-Investoren, Vermögensverwalter und Family Offices primär aus Deutschland, der Schweiz und Luxemburg. Die Analysten von Montega zeichnen sich dabei durch exzellente Kontakte zum Top-Management, profunde Marktkenntnisse und langjährige Erfahrung in der Analyse von deutschen Small- und MidCap-Unternehmen aus.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/26555.pdf

Kontakt für Rückfragen
Montega AG - Equity Research
Tel.: +49 (0)40 41111 37-80
Web: www.montega.de
E-Mail: [email protected]
LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/montega-ag

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.



Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023e
Umsatzerlöse1 74,68 77,24 79,97 71,88 79,07 100,27 101,12
EBITDA1,2 10,26 9,59 9,66 7,89 10,67 16,44 17,87
EBITDA-Marge3 13,74 12,42 12,08 10,98 13,49 16,40
EBIT1,4 6,60 6,10 4,54 2,34 5,34 11,39 12,30
EBIT-Marge5 8,84 7,90 5,68 3,26 6,75 11,36 12,16
Jahresüberschuss1 4,30 3,22 2,44 0,80 3,30 7,83 8,04
Netto-Marge6 5,76 4,17 3,05 1,11 4,17 7,81 7,95
Cashflow1,7 8,34 4,68 6,60 11,55 6,81 10,11 12,36
Ergebnis je Aktie8 0,45 0,35 0,26 0,08 0,34 0,81 0,83
Dividende8 0,07 0,07 0,07 0,08 0,12 0,20 0,05
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2023 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: BDO

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Masterflex
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
549293 10,550 Kaufen 102,89
KGV 2025e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
10,34 17,05 0,61 22,74
KBV KCV KUV EV/EBITDA
1,88 8,32 1,02 6,49
Dividende '22 in € Dividende '23e in € Div.-Rendite '23e
in %
Hauptversammlung
0,20 0,25 2,37 12.06.2024
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
08.05.2024 07.08.2024 06.11.2024 28.03.2024
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
11,26% 18,37% 26,20% -11,34%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu Masterflex SE  ISIN: DE0005492938 können Sie bei EQS abrufen


Kunststoffe , 549293 , MZX , XETR:MZX