03.04.2023 Masterflex SE  DE0005492938

Original-Research: Masterflex SE (von Montega AG): Kaufen


 

Original-Research: Masterflex SE - von Montega AG

Einstufung von Montega AG zu Masterflex SE

Unternehmen: Masterflex SE
ISIN: DE0005492938

Anlass der Studie: Update
Empfehlung: Kaufen
seit: 03.04.2023
Kursziel: 16,00 Euro
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: -
Analyst: Miguel Lago Mascato

Masterflex verzeichnet erneut signifikantes Konzernwachstum und blickt auf eine anhaltend dynamische Geschäftsentwicklung

Masterflex hat am Freitag den Geschäftsbericht für das GJ 2022 mit dem bereits bekannten außerordentlich starken Zahlenwerk vorgelegt und die Guidance für das laufende Jahr veröffentlicht, die eine wie von uns erwartete Fortsetzung des Wachstumskurses impliziert.

Umsatzwachstum von knapp 27% in 2022: Die Vorlage des GB bestätigt die vorläufig vermeldete starke Erlösentwicklung von 26,8% yoy und ein Umsatzniveau von 100,3 Mio. Euro. So konnte der Konzern in allen adressierten Wachstumsmärkten aufgrund einer starken Wettbewerbsposition und den strukturellen Wachstumstreibern wachsen. Die Umsatzanteile der einzelnen Vertikalmärkte haben sich lt. Vorstand nicht signifikant verschoben, sodass sich die Erlöse in allen Endmärkten in etwa im Rahmen des erzielten Konzernwachstums entwickelten. Regional betrachtet verzeichnete der amerikanische Markt ein deutlich überproportionales Umsatzwachstum und repräsentiert 22,0% des Konzernerlöses (Vj.: 18,6%). Die weiteren relevanten Absatzmärkte wie bspw. Brasilien und China entwickelten sich ebenfalls zufriedenstellend. So enthält das dynamische Wachstum neben einem hohen Preiseffekt auch einen signifikanten Volumeneffekt (MONe: 10% yoy). Mit der Realisierung eines Konzernerlöses von mehr als 100 Mio. Euro erreicht Masterflex diese Erlösschwelle zwei Jahre früher als ursprünglich avisiert.

EBIT nahezu verdoppelt – Dividendenerhöhung vorgeschlagen: Die sehr dynamische Top Line Entwicklung spiegelt sich ebenfalls im EBIT wider und resultiert in einem operativen Ergebnis von 11,4 Mio. Euro (+113,0% yoy; Marge: 11,4%; +4,6 PP yoy). Neben Skaleneffekten trugen vor allem auch Effizienzverbesserungen aus dem B2DD-Programm in hohem Maße zu dieser Performance bei. Der Free Cashflow war trotz höherer Investitionen als von uns prognostiziert etwas höher als erwartet (4,8 Mio. Euro vs. 4,1 Mio. Euro) und veranlasst das Management zu einer Erhöhung der Dividende um 8 ct auf 0,20 Euro.

Weitere Wachstumsimpulse werden vermehrt organisch realisiert: Für 2023 erwartet der Vorstand eine weitere Umsatzsteigerung auf 103 bis 110 Mio. Euro bei einem operativen Ergebnis von 11 bis 14 Mio. Euro. Dabei geht das Management von einer Fortsetzung des dynamischen Wachstums in Q1 2023 aus, wodurch bei gleichbleibenden Umfeldbedingungen das obere Ende der avisierten Bandbreiten erreichbar wäre. Aufgrund einer sehr guten Auftragslage mit einem AB auf weiterhin hohem Niveau (Ende Feb.: 23,9 Mio. Euro) lassen wir unsere Prognosen unverändert und sind damit in der oberen Hälfte der Guidance positioniert. Aufgrund der positiven Entwicklungen in den adressierten Endmärkten stellt das Management einen höheren organischen Wachstumsbeitrag für das langfristige Umsatzziel von 200 Mio. Euro in Aussicht (bisher: 30-40%). Aktuell zeichnet sich keine größere Akquisition ab. Für den Vorstand ist aufgrund der sehr soliden Finanzierungsstruktur (ND/EBITDA 2022: 1,0x) auf dem derzeitigen Bewertungsniveau eine Kapitalerhöhung zur Finanzierung kleinerer Akquisitionen bzw. organischen Wachstums nicht notwendig.

Fazit: Masterflex blickt nach einem Rekordjahr auf eine dynamische Fortsetzung des Wachstumskurses, das vermehrt auch organisch erfolgen soll. Wir bekräftigen unsere Kaufempfehlung mit einem unveränderten Kursziel von 16,00 Euro.

+++ Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte. Bitte lesen Sie unseren RISIKOHINWEIS / HAFTUNGSAUSSCHLUSS unter http://www.montega.de +++

Über Montega:

Die Montega AG ist eines der führenden bankenunabhängigen Researchhäuser mit klarem Fokus auf den deutschen Mittelstand. Das Coverage-Universum umfasst Titel aus dem MDAX, TecDAX, SDAX sowie ausgewählte Nebenwerte und wird durch erfolgreiches Stock-Picking stetig erweitert. Montega versteht sich als ausgelagerter Researchanbieter für institutionelle Investoren und fokussiert sich auf die Erstellung von Research-Publikationen sowie die Veranstaltung von Roadshows, Fieldtrips und Konferenzen. Zu den Kunden zählen langfristig orientierte Value-Investoren, Vermögensverwalter und Family Offices primär aus Deutschland, der Schweiz und Luxemburg. Die Analysten von Montega zeichnen sich dabei durch exzellente Kontakte zum Top-Management, profunde Marktkenntnisse und langjährige Erfahrung in der Analyse von deutschen Small- und MidCap-Unternehmen aus.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/26689.pdf

Kontakt für Rückfragen
Montega AG - Equity Research
Tel.: +49 (0)40 41111 37-80
Web: www.montega.de
E-Mail: [email protected]
LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/montega-ag

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.



Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023e
Umsatzerlöse1 74,68 77,24 79,97 71,88 79,07 100,27 101,12
EBITDA1,2 10,26 9,59 9,66 7,89 10,67 16,44 17,87
EBITDA-Marge3 13,74 12,42 12,08 10,98 13,49 16,40
EBIT1,4 6,60 6,10 4,54 2,34 5,34 11,39 12,30
EBIT-Marge5 8,84 7,90 5,68 3,26 6,75 11,36 12,16
Jahresüberschuss1 4,30 3,22 2,44 0,80 3,30 7,83 8,04
Netto-Marge6 5,76 4,17 3,05 1,11 4,17 7,81 7,95
Cashflow1,7 8,34 4,68 6,60 11,55 6,81 10,11 12,36
Ergebnis je Aktie8 0,45 0,35 0,26 0,08 0,34 0,81 0,83
Dividende8 0,07 0,07 0,07 0,08 0,12 0,20 0,05
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2023 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: BDO

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Masterflex
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
549293 10,550 Kaufen 102,89
KGV 2025e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
10,34 17,05 0,59 22,74
KBV KCV KUV EV/EBITDA
1,88 8,32 1,02 6,49
Dividende '22 in € Dividende '23e in € Div.-Rendite '23e
in %
Hauptversammlung
0,20 0,25 2,37 12.06.2024
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
08.05.2024 07.08.2024 06.11.2024 28.03.2024
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
11,26% 18,37% 26,20% -12,08%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu Masterflex SE  ISIN: DE0005492938 können Sie bei EQS abrufen


Kunststoffe , 549293 , MZX , XETR:MZX