04.04.2023 Friedrich Vorwerk Group SE  DE000A255F11

EQS-News: FRIEDRICH VORWERK schließt Rahmenvertrag mit TenneT für die Durchführung von HDD-Bohrungen für Offshore-Anbindungsleitungen ab und erhält ersten Abruf im hohen zweistelligen Millionenbereich


 

EQS-News: Friedrich Vorwerk Group SE / Schlagwort(e): Auftragseingänge
FRIEDRICH VORWERK schließt Rahmenvertrag mit TenneT für die Durchführung von HDD-Bohrungen für Offshore-Anbindungsleitungen ab und erhält ersten Abruf im hohen zweistelligen Millionenbereich

04.04.2023 / 08:00 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


FRIEDRICH VORWERK schließt Rahmenvertrag mit TenneT für die Durchführung von HDD-Bohrungen für Offshore-Anbindungsleitungen ab und erhält ersten Abruf im hohen zweistelligen Millionenbereich

Tostedt, 04. April 2023 – Die Friedrich Vorwerk Group SE (ISIN DE000A255F11), ein führender Anbieter im Bereich der Energieinfrastruktur, hat über sein Tochterunternehmen Bohlen & Doyen jüngst einen Rahmenvertrag mit dem Übertragungsnetzbetreiber TenneT für die Durchführung von Horizontalbohrungen für verschiedene geplante Offshore-Anbindungsleitungen abgeschlossen. Bohlen & Doyen bildet dabei einen Teil einer gleichberechtigten Arbeitsgemeinschaft, zu der auch die Unternehmen Matthäi und Beermann gehören. Der Rahmenvertrag umfasst die schlüsselfertige Planung und Errichtung von Schutzrohranlagen im spezialisierten Horizontalspürbohrverfahren (HDD-Verfahren), welche dazu dienen, die von den Offshore-Windparks stammenden Seekabel später unter Hindernissen, wie z.B. Inseln, hindurch zu verlegen oder sie mit dem Festland zu verbinden. Das Verfahren gilt aufgrund der geringen Beeinträchtigung der sensiblen küstennahen Ökosysteme als besonders umweltfreundlich. Durch seine deutschlandweit markführende Position in der landseitigen Realisierung von Offshore-Kabelanbindungen und hochmoderne Bohrtechnik bietet Bohlen & Doyen sämtliche Leistungen aus einer Hand und konnte TenneT damit von sich überzeugen.

Kurz nach Unterzeichnung wurden durch TenneT bereits die ersten Leistungen aus dem Rahmenvertrag abgerufen. Diese umfassen eine Reihe von Bohrungen zur Netzanbindung der Offshore-Systeme BorWin6, Heide1 und Baltrum1-5 in Schleswig-Holstein und Niedersachen. Der Gesamtwert der Abrufe liegt im deutlich dreistelligen Millionenbereich, an dem Bohlen & Doyen einen Anteil im hohen zweistelligen Millionenbereich haben wird. Die ersten Bohrungen für die Netzanbindungsleitung BorWin6 sollen bereits in der zweiten Jahreshälfte 2023 durchgeführt werden, weitere Bohrungen sind bis zum Jahr 2028 geplant.

Des Weiteren ist Bohlen & Doyen weiterhin intensiv in der zweiten Projektphase des im neuartigen IPA-Modell (Integrierte Projektabwicklung) ausgeschriebenen Megaprojekts A-Nord des Übertragungsnetzbetreibers Amprion involviert. Der Abschluss der aktuellen Projektphase wird spätestens in diesem Sommer erwartet, um die Arbeiten im Falle einer erfolgreichen Einigung und anschließenden Beauftragung der dritten Projektphase zeitgerecht zum Ende des Jahres bzw. Anfang 2024 aufnehmen zu können. A-Nord ist das erste der drei großen Korridorprojekte, welche derzeit kurz vor der Ausführung stehen, um den Windstrom von der deutschen Küste zu den wesentlichen Verbraucherzentren im Süden zu transportieren.

Kontakt

Friedrich Vorwerk Group SE
Niedersachsenstraße 19-21
21255 Tostedt
Tel +49 4182 – 2947 0
Fax +49 4182 - 6155
[email protected]
www.friedrich-vorwerk.de

Vorstand
Torben Kleinfeldt (CEO)
Tim Hameister

Vorsitzender des Aufsichtsrats
Dr. Christof Nesemeier

Registergericht
Amtsgericht Tostedt, HRB 208170



04.04.2023 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Friedrich Vorwerk Group SE
Niedersachsenstraße 19-21
21255 Tostedt
Deutschland
E-Mail: [email protected]
Internet: www.friedrich-vorwerk.de
ISIN: DE000A255F11
WKN: A255F1
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard)
EQS News ID: 1600091

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1600091  04.04.2023 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1600091&application_name=news&site_id=boersengefluester_html


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023
Umsatzerlöse1 91,48 105,87 179,33 291,24 279,07 368,16 373,36
EBITDA1,2 7,20 21,08 41,81 58,82 54,48 50,09 31,99
EBITDA-Marge3 7,87 19,91 23,31 20,20 19,52 13,61
EBIT1,4 3,94 13,65 33,83 47,47 41,44 33,75 13,91
EBIT-Marge5 4,31 12,89 18,87 16,30 14,85 9,17 3,73
Jahresüberschuss1 2,57 10,45 23,42 30,52 26,74 16,81 10,27
Netto-Marge6 2,81 9,87 13,06 10,48 9,58 4,57 2,75
Cashflow1,7 0,01 19,77 59,15 33,32 29,83 -10,26 50,42
Ergebnis je Aktie8 0,13 0,52 1,17 1,53 1,37 0,86 0,51
Dividende8 0,00 0,00 0,00 0,00 0,20 0,12 0,00
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2023 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: Nexia

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Friedrich Vorwerk
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
A255F1 19,000 Kaufen 380,00
KGV 2025e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
14,96 24,50 0,61 25,27
KBV KCV KUV EV/EBITDA
2,25 7,54 1,02 10,56
Dividende '22 in € Dividende '23 in € Div.-Rendite '23
in %
Hauptversammlung
0,12 0,12 0,63 03.06.2024
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
15.05.2024 14.08.2024 14.11.2024 26.03.2024
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
8,60% 24,47% 22,58% 71,79%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu Friedrich Vorwerk Group SE  ISIN: DE000A255F11 können Sie bei EQS abrufen


Maschinen-/Anlagenbau , A255F1 , VH2 , XETR:VH2