12.04.2023 Erlebnis Akademie AG  DE0001644565

Original-Research: Erlebnis Akademie AG (von Sphene Capital GmbH): Buy


 

Original-Research: Erlebnis Akademie AG - von Sphene Capital GmbH

Einstufung von Sphene Capital GmbH zu Erlebnis Akademie AG

Unternehmen: Erlebnis Akademie AG
ISIN: DE0001644565

Anlass der Studie: Update Report
Empfehlung: Buy
seit: 12.04.2023
Kursziel: EUR 20,90 (bislang EUR 19,10) Kursziel auf Sicht von: 24 Monate
Letzte Ratingänderung: -
Analyst: Peter Thilo Hasler

Potentiale in einem erwarteten normalen Tourismusjahr  
Wir gehen unverändert davon aus, dass 2023e die Auswirkungen der Neueröffnungen der vergangenen drei Jahre erstmals vollumfänglich sichtbar werden. Es ist nach unserer Einschätzung daher nicht allzu optimistisch, einen Anstieg der Umsätze auf EUR 33,2 Mio. (2022e: EUR 22,4 Mio., +48,2% YoY) und des operativen Ergebnisses (EBIT) auf EUR 5,0 Mio. zu erwarten. Nach Einbeziehung der Mittelzuflüsse und der Anzahl der ausstehenden Aktien entsprechend der im Januar 2023 durchgeführten Kapitalerhöhung sowie einer Anpassung der Diskontierungssätze ermitteln wir aus einem dreiphasigen DCF-Entity-Modell (Primärbewertungsmethode) ein Kursziel von EUR 20,90 (Base Case-Szenario, bislang EUR 19,10) je Aktie. Deutlich höhere Kursziele lassen sich aus profitabilitätsadjustierten EV/Umsatz-Multiples börsennotierter Freizeitparkbetreiber ableiten (Sekundärbewertungsmethode), aus denen sich auf Basis von Consensus-Schätzungen Kursziele von bis zu EUR 42,20 ergeben. Angesichts eines auf Sicht von 24 Monaten erwarteten Kurspotenzials von 109,0% bestätigen wir unser Buy-Rating für die Aktien der Erlebnis Akademie.

Kurz vor Ostern hat Erlebnis Akademie Eckdaten für das abgelaufene Geschäftsjahr vorgelegt. Danach wurde bei Umsätzen von EUR 22,4 Mio. ein operatives Ergebnis (EBIT) von EUR 0,2 Mio. erzielt. Die im September revidierte Guidance, die Umsätze in einer Spanne zwischen EUR 22,2 und 23,2 Mio. und ein EBIT in der Spanne zwischen EUR 0,2 und 1,0 Mio. vorsah, wurde damit erfüllt.

Dass nur die unteren Enden der Umsatz- und Gewinnbandbreiten erreicht wurden, werten wir in diesem Fall nicht als enttäuschend, wichtiger ist für uns das Potenzial der inzwischen elf Baumwipfelpfade und drei Abenteuerwälder (nur vollkonsolidierte Standorte), wenn die Geschäftslage insbesondere an den unter unseren Schätzungen gelegenen Standorten Gmunden, Drachenbronn, Rogla und Krkonose nicht von Extremwetterereignissen und Coronabeschränkungen belastet wird. Deutlich wird dies in einem Vergleich mit dem letzten, noch nicht von der Corona-Pandemie beeinflussten Jahr: So wurden 2019 mit acht Baumwipfelpfaden und einem Abenteuerwald Erlöse von EUR 16,5 Mio. erwirtschaftet. Hochgerechnet auf die heutige Standortanzahl und unter Berücksichtigung inflationsangepasster, höherer durchschnittlicher Eintrittspreise schätzen wir Erlöse in Höhe von EUR 33,2 Mio. (2023e) als realistisch ein.

Derzeit sind für das laufende Jahr keine neuen Baumwipfelpfade in der Planung oder Umsetzung; Angabe gemäß sind jedoch Erweiterungsprojekte (insbesondere Abenteuerwälder) an bestehenden Standorten und Baumwipfelpfade in der Prüfung und Planung.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/26769.pdf

Kontakt für Rückfragen
Peter Thilo Hasler, CEFA
+49 (89) 74443558/ +49 (152) 31764553
[email protected]

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.



Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023e
Umsatzerlöse1 11,60 15,33 16,48 14,90 14,55 22,41 24,20
EBITDA1,2 4,58 5,41 6,40 5,73 6,89 5,70 6,50
EBITDA-Marge3 39,48 35,29 38,83 38,46 47,35 25,44
EBIT1,4 2,35 2,30 2,87 1,77 2,56 0,20 -0,35
EBIT-Marge5 20,26 15,00 17,42 11,88 17,60 0,89 -1,45
Jahresüberschuss1 1,63 1,36 1,86 0,77 1,51 -0,71 -1,70
Netto-Marge6 14,05 8,87 11,29 5,17 10,38 -3,17 -7,03
Cashflow1,7 1,86 4,16 4,81 5,08 2,61 2,61 0,00
Ergebnis je Aktie8 0,77 0,42 0,57 0,19 0,63 -0,29 -0,67
Dividende8 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2022 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: Norbert Power-Feitz

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Erlebnis Akademie
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
164456 4,840 Halten 12,22
KGV 2025e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
9,49 24,34 0,40 13,75
KBV KCV KUV EV/EBITDA
0,52 4,68 0,55 7,60
Dividende '22 in € Dividende '23e in € Div.-Rendite '23e
in %
Hauptversammlung
0,00 0,00 0,00 03.08.2023
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
14.06.2023 24.08.2023 23.11.2023 23.06.2023
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
-5,15% -23,76% -10,37% -51,11%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu Erlebnis Akademie AG  ISIN: DE0001644565 können Sie bei EQS abrufen


Touristik , 164456 , EAD , FWB:EAD