14.04.2023 IBU-tec advanced materials AG  DE000A0XYHT5

EQS-News: IBU-tec advanced materials AG: Ulrich Weitz wird 2023 nicht in den Aufsichtsrat wechseln


 

EQS-News: IBU-tec advanced materials AG / Schlagwort(e): Personalie/Sonstiges
IBU-tec advanced materials AG: Ulrich Weitz wird 2023 nicht in den Aufsichtsrat wechseln

14.04.2023 / 14:00 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Corporate News

IBU-tec advanced materials AG: Ulrich Weitz wird 2023 nicht in den Aufsichtsrat wechseln

  • Nahtloser Wechsel von Ulrich Weitz vom Vorstand in den Aufsichtsrat wird aus Corporate Governance Gründen nicht umgesetzt
  • Familie Weitz und Ulrich Weitz planen als Großaktionäre auf der Hauptversammlung am 26. April 2023 nunmehr, Isabelle Weitz zur Wahl für den Aufsichtsrat vorzuschlagen
  • Ulrich Weitz wird als Geschäftsführer der IBUvolt battery materials GmbH planmäßig das Geschäft mit dem Wachstumstreiber Batteriematerialien weiter forcieren

Weimar, 14. April 2023 – Der Aufsichtsrat der IBU-tec advanced materials AG („IBU-tec“, ISIN: DE000A0XYHT5) zieht auf Wunsch des amtierenden CEOs des Unternehmens, Ulrich Weitz, den Vorschlag zurück, Ulrich Weitz auf der ordentlichen Hauptversammlung am 26. April 2023 in den Aufsichtsrat zu wählen. Damit folgen der Aufsichtsrat und Ulrich Weitz der Best Practice im Bereich Corporate Governance und setzen keinen nahtlosen Wechsel vom Vorstand in den Aufsichtsrat um. Ulrich Weitz wird wie angekündigt nach seinem Austritt aus dem Vorstand mit Ablauf der Hauptversammlung das Wachstum von IBU-tec im Bereich der Batteriematerialien als Geschäftsführer der neugegründeten hundertprozentigen Tochtergesellschaft IBUvolt battery materials GmbH vorantreiben.

Die Familie Weitz und Ulrich Weitz als Großaktionäre von IBU-tec haben der Gesellschaft gegenüber angekündigt, dass sie auf der ordentlichen Hauptversammlung vielmehr die Wahl von Isabelle Weitz in den Aufsichtsrat vorschlagen werden. Isabelle Weitz verfügt über fundierte internationale Erfahrung. Nach dem erfolgreichen Studium in Berlin und London betreute sie als Senior Account Executive für Beratungsunternehmen internationale Kunden zunächst aus London und aktuell aus Paris. Sie spricht mehrere Sprachen fließend.

Sandrine Cailleteau, Vorsitzende des Aufsichtsrats der IBU-tec AG: „Wir möchten als Unternehmen auch im Bereich Corporate Governance unseren eigenen hohen Ansprüchen und den Erwartungen des Marktes entsprechen. Deshalb begrüßt der Aufsichtsrat den Wunsch von Ulrich Weitz, nach einer Cooling-off Periode im Anschluss an seine Position als CEO. Wir freuen uns zudem, dass die Familie Weitz ihre hohe Verbundenheit zu IBU-tec dokumentiert: Ulrich Weitz wird auch künftig ein entscheidender Motor bei der Weiterentwicklung des so wichtigen Batteriebereichs sein und mit Isabelle Weitz steht ein Familienmitglied für die Wahl zum Aufsichtsrat zur Verfügung, das mit ihrem internationalen Blick wertvolle Impulse für die Expansion unseres Unternehmens geben kann.“

Ulrich Weitz: „Ich bin stolz, dass mit meiner Tochter Isabelle Weitz nun auch die nächste Generation unserer Familie Verantwortung für das Prosperieren von IBU-tec übernehmen möchte. Ich sehe meine Aufgabe darin, mit hohem Engagement meine ganze Expertise und mein gesamtes Netzwerk in die weitere Entwicklung des Batteriegeschäfts von IBU-tec einzubringen. Die jüngsten operativen Erfolge in dem Bereich zeigen, dass unsere Strategie aufgeht und IBU-tec große internationale Konzerne als Kunden für unser Batteriematerial gewinnen kann.“

Isabelle Weitz: „Sehr gerne stehe ich für die Wahl zum Aufsichtsrat zur Verfügung. Es wäre mir eine Ehre, weitere Kapitel bei der internationalen Erfolgsgeschichte von IBU-tec mitgestalten zu dürfen. Von den Potenzialen des Unternehmens sind meine Familie und ich absolut überzeugt, weshalb ich mich sehr gerne persönlich bei IBU-tec engagieren und einbringen möchte.“

Über IBU-tec

Die IBU-tec-Gruppe entwickelt und produziert innovative Materialien höchster Qualität für die Industrie. Dabei vereint sie einzigartige, zum Teil patentgeschützte Technologie der thermischen Verfahrenstechnik mit dem Prozess- und Material-Know-how von rund 250 hochqualifizierten Mitarbeitern.

Zu den eigenen Produkten zählen unter anderem LFP-Batteriematerial, das wichtiger Bestandteil von Batterien für die Elektromobilität und stationäre Energiespeicher ist, sowie Lösungen zur Luftreinigung, Ressourcenschonung oder der Reduktion von Plastikverpackungen. IBU-tec ist damit bei globalen Megatrends – besonders dem Klima- und Umweltschutz – langfristig positioniert und verfügt über eine internationale Kundenbasis von innovativen Mittelständlern bis zu globalen Konzernen.

Kontakt

Investor Relations
IBU-tec advanced materials AG
Dr. Stefan Steck
Public & Investor Relations
t +49 3643 8649-51
[email protected]
www.ibu-tec.de

Finanz- und Wirtschaftspresse
edicto GmbH
Axel Mühlhaus
Eschersheimer Landstraße 42-44
60322 Frankfurt
t +49 69 905505-52
[email protected]



14.04.2023 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


Sprache: Deutsch
Unternehmen: IBU-tec advanced materials AG
Hainweg 9-10
99425 Weimar
Deutschland
Telefon: +49 (0)3643 - 8649-0
Fax: +49 (0)3643 - 8649-30
E-Mail: [email protected]
Internet: www.ibu-tec.de
ISIN: DE000A0XYHT5
WKN: A0XYHT
Indizes: Scale 30
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1607893

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1607893  14.04.2023 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1607893&application_name=news&site_id=boersengefluester_html


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023e
Umsatzerlöse1 16,81 46,57 48,45 32,96 44,09 53,94 48,23
EBITDA1,2 2,66 6,91 7,12 6,98 5,53 6,69 2,96
EBITDA-Marge3 15,82 14,84 14,70 21,18 12,54 12,40
EBIT1,4 0,30 2,55 1,95 2,08 0,94 1,94 -1,79
EBIT-Marge5 1,78 5,48 4,03 6,31 2,13 3,60 -3,71
Jahresüberschuss1 0,17 2,33 0,87 1,00 -0,24 1,29 -2,49
Netto-Marge6 1,01 5,00 1,80 3,03 -0,54 2,39 -5,16
Cashflow1,7 0,78 3,31 4,23 4,47 -1,13 -3,27 2,41
Ergebnis je Aktie8 0,04 0,35 0,22 0,25 -0,05 0,27 -0,52
Dividende8 0,13 0,20 0,00 0,00 0,00 0,04 0,13
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2023 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: KPMG

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
IBU-tec advanced materials
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
A0XYHT 12,950 Halten 61,51
KGV 2025e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
35,97 41,14 0,88 71,15
KBV KCV KUV EV/EBITDA
1,08 25,50 1,28 23,55
Dividende '22 in € Dividende '23e in € Div.-Rendite '23e
in %
Hauptversammlung
0,04 0,00 0,00 30.04.2024
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
31.08.2023 21.03.2024
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
2,33% -31,30% -28,29% -62,30%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu IBU-tec advanced materials AG  ISIN: DE000A0XYHT5 können Sie bei EQS abrufen


Chemie , A0XYHT , IBU , XETR:IBU