18.04.2023 Gerresheimer AG  DE000A0LD6E6

EQS-News: Gerresheimer AG: Gerresheimer AG platziert Kapitalerhöhung in Höhe von EUR 271,6 Mio. erfolgreich


 

EQS-News: Gerresheimer AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung
Gerresheimer AG: Gerresheimer AG platziert Kapitalerhöhung in Höhe von EUR 271,6 Mio. erfolgreich

18.04.2023 / 21:56 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Gerresheimer AG platziert Kapitalerhöhung in Höhe von EUR 271,6 Mio. erfolgreich

  • 3,14 Millionen neue Aktien zu EUR 86,50 platziert, mit einem Bruttoerlös von EUR 271,6 Millionen
  • Große Nachfrage der Investoren verdeutlicht Unterstützung für formula g Strategie
  • Der Nettoerlös aus der Kapitalerhöhung verschafft dem Unternehmen die Möglichkeit, Momentum und Wachstumschancen konsequent zu nutzen

NICHT ZUR FREIGABE, VERÖFFENTLICHUNG ODER VERTEILUNG (GANZ ODER TEILWEISE) IN DEN ODER IN DIE VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA, AUSTRALIEN, KANADA ODER JAPAN ODER ANDEREN LÄNDERN, IN DENEN EINE SOLCHE VERÖFFENTLICHUNG RECHTSWIDRIG SEIN KÖNNTE


Düsseldorf, 18. April 2023 – Die Gerresheimer AG (ISIN DE000A0LD6E6) hat 3,14 Millionen neue nennwertlose Inhaber-Aktien an institutionelle Anleger erfolgreich platziert. Die Ausgabe erfolgte unter teilweiser Ausnutzung des genehmigten Kapitals im Rahmen einer internationalen Privatplatzierung im Wege eines Accelerated Bookbuildings unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre. Die neuen Aktien werden voll dividendenberechtigt sein für das Geschäftsjahr 2021/2022, in Höhe von
€ 1,25 je Aktie. Sie wurden zu einem Preis von EUR 86,50 ausgegeben, was zu einem Bruttoerlös von EUR 271,6 Millionen, vor Abzug von Provisionen und Kosten, führte. Goldman Sachs Europe SE und UniCredit Bank AG fungierten als gemeinsame Bookrunner.

 

Die erfolgreiche Umsetzung von Gerresheimers Strategie für profitables Wachstum – formula g – trägt Früchte. Dies zeigt sich nicht nur in zweistelligen Wachstumsraten beim Umsatz und Adjusted EBITDA, sondern auch in einem besseren Zugang zu weiteren, hochprofitablen Wachstumsprojekten, um den Unternehmenswert nachhaltig zu steigern. Der Nettoerlös aus der Kapitalerhöhung verschafft dem Unternehmen die Flexibilität, weitere signifikante, profitable Wachstumschancen zu nutzen. Dabei legt das Unternehmen besonderen Fokus auf High Value Solutions und Medical Devices, einschließlich biologischer Lösungen wie GLP-1-verwandte Behandlungen.

 

“Wir danken allen Investoren für ihre Unterstützung der Kapitalerhöhung. Diese eröffnet uns die Möglichkeit, die nächste Stufe der nachhaltigen Wertsteigerung zu erreichen“, sagte Dietmar Siemssen, Vorstandsvorsitzender der Gerresheimer AG. „Die Dynamik, die wir durch die konsequente Umsetzung unseres Strategieprozesses formula g erzielt haben, ist hoch. Jetzt gilt es, das Momentum und die Chancen für langfristig profitables Wachstum konsequent zu nutzen. Diese bieten sich uns als Partner of Choice in der engen Zusammenarbeit mit der Pharmaindustrie. Die Erlöse aus der Kapitalerhöhung werden uns Flexibilität geben, um insbesondere in die attraktiven Wachstumsfelder wie GLP-1 und Biologics zu investieren. Damit können wir auf dem starken Jahresbeginn aufbauen und das Vertrauen in die attraktiven Aussichten für das Geschäft langfristig stärken“, fügte er an.

 

Die Zulassung der neuen Aktien zum Handel im Teilbereich des regulierten Marktes mit weiteren Zulassungsfolgepflichten (Prime Standard) an der Frankfurter Wertpapierbörse wird voraussichtlich am 21. April 2023 prospektfrei erfolgen. Die Aufnahme des Handels ist für den 24. April 2023 vorgesehen. Das Ziel ist es, die neuen Aktien in die bestehende Notierung der Aktien der Gesellschaft einzubeziehen. Die Lieferung der neuen Aktien erfolgt voraussichtlich am 24. April 2023 oder um diesen Tag herum.

 

Wichtiger Hinweis

Die Verbreitung dieser Bekanntmachung und das Angebot der Aktien von der Gerresheimer AG können in bestimmten Rechtsordnungen gesetzlich beschränkt sein. Personen, die in den Besitz dieser Bekanntmachung gelangen, sind verpflichtet, sich über solche Beschränkungen zu informieren und diese zu beachten. Diese Mitteilung stellt weder ein Angebot noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren an Personen in den Vereinigten Staaten von Amerika, Australien, Kanada, Japan oder in einer anderen Rechtsordnung, in der ein solches Angebot oder eine solche Aufforderung rechtswidrig ist, dar.

Wertpapiere dürfen nicht ohne Registrierung angeboten oder verkauft werden, es sei denn, es liegt eine Ausnahme von den Registrierungserfordernissen des U.S. Securities Act von 1933 in seiner jeweils gültigen Fassung vor oder es handelt sich um eine nicht registrierungspflichtige Transaktion. Es wird kein öffentliches Angebot von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten von Amerika oder in einer anderen Jurisdiktion stattfinden.

In den Mitgliedstaaten des Europäischen Wirtschaftsraums ("EWR") ist diese Bekanntmachung nur an Personen gerichtet, die "qualifizierte Anleger" im Sinne von Artikel 2(e) der Prospektverordnung (Verordnung (EU) 2017/1129) (in der jeweils geltenden Fassung, die "Prospektverordnung") sind ("Qualifizierte Anleger"). Im Vereinigten Königreich richtet sich diese Bekanntmachung nur an qualifizierte Anleger, die (i) über berufliche Erfahrung in Anlageangelegenheiten verfügen, die unter Artikel 19(5) (Investment Professionals) der Financial Services and Markets Act 2000 (Financial Promotion) Order 2005 (in ihrer geänderten Fassung, die "Order") oder (ii) unter Artikel 49(2)(a) bis (d) (High Net Worth Companies, Incorporated Associations usw.) der Order fallen, und an diese gerichtet sind.

Soweit diese Mitteilung Prognosen, Erwartungen oder Aussagen, Schätzungen, Meinungen und Vorhersagen im Hinblick auf die voraussichtliche zukünftige Entwicklung der Gerresheimer AG enthält ("zukunftsgerichtete Aussagen"), basieren diese auf den gegenwärtigen Ansichten und Annahmen des Managements der Gerresheimer AG, die nach bestem Wissen getroffen wurden. Zukunftsgerichtete Aussagen spiegeln verschiedene Annahmen wider, die dem aktuellen Geschäftsplan der Gerresheimer AG oder öffentlichen Quellen entnommen sind, die von der Gerresheimer AG nicht unabhängig überprüft oder bewertet wurden und die sich als richtig oder falsch erweisen können. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die Ertragslage, die Rentabilität, die Entwicklung oder die Ergebnisse der Gerresheimer AG oder der Erfolg der Branchen, in denen die Gerresheimer AG tätig ist, wesentlich von der Ertragslage, der Rentabilität, der Entwicklung oder den Ergebnissen abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen ausdrücklich oder implizit angenommen oder beschrieben werden. In Anbetracht dieser Risiken, Ungewissheiten und anderer Faktoren wird Personen, die dieses Dokument erhalten, davon abgeraten, sich auf diese zukunftsgerichteten Aussagen zu verlassen. Die Gerresheimer AG übernimmt keine Haftung oder Garantie für solche zukunftsgerichteten Aussagen und wird diese nicht an zukünftige Ergebnisse und Entwicklungen anpassen.

Informationen an Vertreiber

Gemäß den Anforderungen der EU-Produktüberwachung unterliegen die hierin genannten Wertpapiere einem Produktgenehmigungsprozess, in dem jeder Vertreiber festgestellt hat, dass diese Wertpapiere: (i) kompatibel mit einem Endzielmarkt von Kleinanlegern und Anlegern, die die Kriterien von professionellen Kunden (professional clients) und geeigneten Gegenparteien (eligible counterparties) erfüllen, jeweils im Sinne der MiFID II; und (ii) für den Vertrieb über alle von der MiFID II zugelassenen Vertriebskanäle in Betracht kommen. Jeder Vertreiber, der die hierin genannten Wertpapiere später anbietet, ist für die Durchführung einer eigenen Zielmarktbewertung in Bezug auf diese Wertpapiere und die Festlegung geeigneter Vertriebskanäle verantwortlich.

 

Kontakt Presse

Ueli Utzinger

Group Senior Director Marketing & Communication

T +41 79 400 86 40

[email protected]

 

Kontakt Investor Relations

Carolin Nadilo

Corporate Senior Director Investor Relations

T +49 211 6181-220

[email protected]

 

Christian Lösse

Senior Manager Investor Relations

T: +49 211 61 81-314

[email protected]

 

 

Über Gerresheimer
Gerresheimer ist der globale Partner für Pharmazie, Biotech, Gesundheit und Kosmetik mit einem sehr breiten Produktspektrum für Arzneimittel- und Kosmetikverpackungen sowie Drug Delivery Systeme. Das Unternehmen ist ein innovativer Lösungsanbieter vom Konzept bis zur Lieferung des Endprodukts. Gerresheimer erreicht seine ehrgeizigen Ziele durch ein hohes Maß an Innovationskraft, industrieller Kompetenz sowie Konzentration auf Qualität und Kundenfokus. Bei der Entwicklung innovativer und nachhaltiger Lösungen setzt Gerresheimer auf ein umfassendes internationales Netzwerk mit zahlreichen Innovations- und Produktionszentren in Europa, Amerika und Asien. Gerresheimer produziert weltweit mit über 11.000 Mitarbeitern nah beim Kunden und erwirtschaftete 2022 einen Umsatz von rund 1,82 Mrd. Euro. Gerresheimer spielt mit seinen Produkten und Lösungen eine wesentliche Rolle für die Gesundheit und das Wohlbefinden von Menschen.
www.gerresheimer.com

 

 



18.04.2023 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Gerresheimer AG
Klaus-Bungert-Str. 4
40468 Düsseldorf
Deutschland
Telefon: +49-(0)211/61 81-314
Fax: +49-(0)211/61 81-121
E-Mail: [email protected]
Internet: http://www.gerresheimer.com
ISIN: DE000A0LD6E6
WKN: A0LD6E
Indizes: MDAX (Aktie)
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1610903

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1610903  18.04.2023 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1610903&application_name=news&site_id=boersengefluester_html


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023e
Umsatzerlöse1 1.348,25 1.367,73 1.392,26 1.418,79 1.498,01 1.817,09 1.990,49
EBITDA1,2 310,83 298,60 400,01 310,14 306,31 340,87 399,42
EBITDA-Marge3 23,05 21,83 28,73 21,86 20,45 18,76
EBIT1,4 180,80 139,46 123,76 156,46 147,44 169,31 213,39
EBIT-Marge5 13,41 10,20 8,89 11,03 9,84 9,32 10,72
Jahresüberschuss1 103,05 131,13 82,68 89,88 87,24 102,19 120,09
Netto-Marge6 7,64 9,59 5,94 6,33 5,82 5,62 6,03
Cashflow1,7 219,16 173,47 192,92 222,19 212,08 221,94 294,34
Ergebnis je Aktie8 3,21 4,11 2,57 2,82 2,67 3,06 3,48
Dividende8 1,10 1,15 1,20 1,25 1,25 1,25 1,05
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2023 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: Deloitte

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Gerresheimer
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
A0LD6E 107,100 Halten 3.699,23
KGV 2025e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
23,28 24,07 0,97 32,51
KBV KCV KUV EV/EBITDA
2,64 12,57 1,86 11,58
Dividende '22 in € Dividende '23e in € Div.-Rendite '23e
in %
Hauptversammlung
1,25 1,25 1,17 05.06.2024
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
11.04.2024 11.07.2024 10.10.2024 22.02.2024
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
14,72% 6,80% 13,51% 23,10%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu Gerresheimer AG  ISIN: DE000A0LD6E6 können Sie bei EQS abrufen


Oberflächen/Verpackung , A0LD6E , GXI , XETR:GXI