26.04.2023 Vonovia SE  DE000A1ML7J1

EQS-Adhoc: Vonovia SE erzielt Einigung über die Veräußerung einer Minderheitsbeteiligung am 'Südewo'-Portfolio für EUR 1,0 Mrd.


 

EQS-Ad-hoc: Vonovia SE / Schlagwort(e): Verkauf/Joint Venture
Vonovia SE erzielt Einigung über die Veräußerung einer Minderheitsbeteiligung am 'Südewo'-Portfolio für EUR 1,0 Mrd.

26.04.2023 / 06:57 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Bochum, 26. April 2023 – Vonovia hat sich heute mit einer von Apollo verwalteten Gesellschaft über die Veräußerung einer Minderheitsbeteiligung an ihrem "Südewo"-Portfolio für EUR 1,0 Mrd. geeinigt. Die Geldmittel stammen von Versicherungsunternehmen und anderen langfristigen Investoren.

Die Transaktion bewertet das Südewo-Portfolio mit EUR 3,3 Milliarden (ohne Schulden und Barmittel), was einen Abschlag von weniger als 5 % auf den Fair Value der Südewo zum 31. Dezember 2022 und von weniger als 6 % auf den Fair Value zum 30. Juni 2022 bedeutet.

Vonovia hat eine langfristige Option zum Rückkauf der Beteiligung zu einer Investitionsrendite von 6,95%-8,30% (einschließlich erhaltener Dividenden). Eine Verpflichtung zur Ausübung der Option besteht nicht. Vonovia wird das Portfolio, das mehr als 21.000 Wohneinheiten an Standorten in ganz Baden-Württemberg umfasst, weiterhin kontrollieren, bewirtschaften und konsolidieren. Der Abschluss der Transaktion wird für den 31. Mai 2023 erwartet und steht unter dem Vorbehalt weiterer Bedingungen wie dem Ausbleiben wesentlicher nachteiliger Veränderungen und dem Erhalt der kartellrechtlichen Freigabe.

Mit dem Erlös generiert Vonovia ca. 50% des angestrebten freien Cashflows aus der Veräußerung von Vermögenswerten in Höhe von 2 Mrd. €, den sich Vonovia für das laufende Jahr 2023 zum Ziel gesetzt hat. Die Transaktion hat keinen wesentlichen Einfluss auf den kurzfristigen Group FFO pro Aktie oder den NTA pro Aktie von Vonovia. Vonovia beabsichtigt, die Erlöse für das Management von Verbindlichkeiten und zur Deckung anstehender Fälligkeiten von Verbindlichkeiten zu verwenden, wobei der LTV des Unternehmens voraussichtlich um 1 Prozentpunkt auf 44,1% und das Verhältnis von Nettoverschuldung zu EBITDA um 0,3x auf 15,5x sinken wird.

Kontakt:

Vonovia SE
Rene Hoffmann
Leiter Investor Relations
Telefon: 0234 314 - 1629
[email protected]


Ende der Insiderinformation

26.04.2023 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Vonovia SE
Universitätsstraße 133
44803 Bochum
Deutschland
Telefon: +49 234 314 1609
Fax: +49 234 314 2995
E-Mail: [email protected]
Internet: www.vonovia.de
ISIN: DE000A1ML7J1
WKN: A1ML7J
Indizes: DAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1616959

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1616959  26.04.2023 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1616959&application_name=news&site_id=boersengefluester_html


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023e
Umsatzerlöse1 2.391,60 2.708,20 2.910,70 3.147,10 3.623,90 5.151,80 4.874,50
EBITDA1,2 1.319,70 1.554,80 1.760,10 1.909,80 2.254,40 2.763,10 2.583,80
EBITDA-Marge3 55,18 57,41 60,47 60,68 62,21 53,63
EBIT1,4 4.313,60 4.291,30 3.523,50 5.458,40 6.009,60 974,50 -8.752,50
EBIT-Marge5 180,36 158,46 121,05 173,44 165,83 18,92 -179,56
Jahresüberschuss1 2.566,90 2.402,80 1.294,30 3.340,00 2.830,90 -669,40 -6.756,20
Netto-Marge6 107,33 88,72 44,47 106,13 78,12 -12,99 -138,60
Cashflow1,7 946,00 1.132,50 1.555,90 1.430,50 1.823,90 2.084,30 1.901,20
Ergebnis je Aktie8 5,06 4,48 2,15 5,87 4,22 -0,82 -7,80
Dividende8 1,32 1,44 1,57 1,69 1,66 0,85 1,12
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2023 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: PricewaterhouseCoopers

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Vonovia
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
A1ML7J 26,980 Halten 22.200,57
KGV 2025e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
11,89 11,74 1,01 12,10
KBV KCV KUV EV/EBITDA
0,89 11,68 4,55 24,66
Dividende '22 in € Dividende '23e in € Div.-Rendite '23e
in %
Hauptversammlung
0,85 0,90 3,34 08.05.2024
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
30.04.2024 02.08.2024 06.11.2024 15.03.2024
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
-0,41% 4,83% -5,47% 45,21%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu Vonovia SE  ISIN: DE000A1ML7J1 können Sie bei EQS abrufen


Immobilien (Wohn) , A1ML7J , VNA , XETR:VNA